Cybersecurity mit Blick nach innen
Cybersecurity mit Blick nach innen - Ransomware

Innenverteidigung: Cybersecurity mit Blick nach innen. Organisationen verstärken aufgrund der Gefahrenlage ihre Abwehr gegen Cyberangriffe von außen. Dabei vergessen sie oft jedoch den Blick nach innen. Neue Technologien helfen dabei, Angreifer zu stoppen, die sich bereits im Netzwerk befinden. Für Cyberkriminelle bedeutet die Coronakrise und ihre Folgen eine Goldgräberstimmung – noch nie waren viele Unternehmen so verwundbar wie heute. Die IT-Sicherheit zieht jedoch langsam nach, um die durch die verteilten Mitarbeiter vergrößerte Angriffsfläche abzusichern – und erhöht die Sicherheitsmauern rund…

Mehr lesen

Fünf Säulen einer sicheren Netzwerkebene
Fünf Säulen einer sicheren Netzwerkebene

Das mit der Pandemie verschärfte mobile Arbeiten stellt auch die Netzwerksicherheit vor große Probleme. Es hat neue Risiken verursacht und bestehende verschärft. Mit fünf Grundprinzipien können IT-Administratoren die Cyber-Sicherheit auf dieser Ebene erhöhen. Aktuell gefährden mehrere Faktoren die Sicherheit in Netzen Überstürztes Home Office: Laut Bitdefender hatte im Frühjahr 2020 jedes zweite Unternehmen keine Pläne, um über Nacht auf Home Office umzustellen. Dies war und ist umso kritischer, als sich dadurch die Angriffsfläche der Unternehmens-IT erhöhte. Netzprotokolle unter Beschuss:…

Mehr lesen

it-sa 365 startet am 6. Oktober 2020
it-sa 365 Logo

Die neue digitale IT-Security Plattform it-sa 365 startet am 6. Oktober 2020. Die Plattform ist nicht nur eine digitale Messe, sondern eine neues Format, welches Anbieter und Kunden zusammenführen will. Die it-sa 365 ist für registrierte Teilnehmer an 365 Tagen im Jahr frei zugänglich. Ein umfangreiches Anbieter- und Lösungsverzeichnis, interaktive Dialogformate und Neues aus der Welt der Cybersicherheit verspricht it-sa 365. Die ab dem 6. Oktober ganzjährig verfügbare IT-Sicherheitsplattform „knüpft ein Band zwischen den Messeterminen“, wie es Frank Venjakob,…

Mehr lesen

GermanEnglish