News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Iranische TA453-Gruppe zielt auf Forscher und Konten
B2B Cyber Security ShortNews

Die mit dem Iran assoziierte Cyberkriminellen-Gruppe TA453 setzt vermehrt auf neue Angriffsmethoden und adressiert auf aggressive Weise auf neue Ziele. Das ist das vorläufige Ergebnis laufender Ermittlungen des Cybersecurity-Unternehmens Proofpoint. Seit Ende 2020 beobachten Proofpoint-Forscher Abweichungen bei den Phishing-Aktivitäten von TA453 (die sich mit Gruppen überschneidet, die öffentlich als „Charming Kitten“, „PHOSPHORUS“ und „APT42“ bekannt sind), bei denen die Gruppe neue Methoden einsetzt und andere Ziele als in der Vergangenheit ins Visier nimmt. TA453 auch bekannt als APT42 E-Mail-Kampagnen von TA453 hatten sich zuvor fast immer auf Akademiker, Forscher, Diplomaten,…

Mehr lesen

Auf dem Weg ins Metaverse die Cyber Security vergessen 
Auf dem Weg ins Metaverse die Cyber Security vergessen 

Unternehmen wagen sich vermehrt ins Metaverse um dort zu wachsen, ignorieren jedoch zum Teil wichtige Security-Warnzeichen. Nur knapp die Hälfte der befragten Unternehmen sehen sich in der Lage die Bedrohungen durch das Metaverse einzudämmen. Die Studie „Measure Twice, Cut Once: Meta-curious Organizations Relay Security Concerns Even as They Plunge Into Virtual Worlds“ befragte 1.500 IT-, Cyber-Security- und DevOps-Experten. Die Studie untersucht, wie Unternehmen die Chancen und Herausforderungen angehen, die mit dem Aufbau, der Sicherung und der Teilnahme innerhalb des Metaverse verbunden sind, und bietet darüber hinaus Einblicke in die Risiken…

Mehr lesen

18 Endpoint-Produkte für Unternehmen im Test

18 Endpoint-Produkte für Unternehmen: AV-Comparatives hat seine diversen Tests in eine Auswertung gepackt und daraus seinen Halbjahresbericht „Business Security Test 2022 (August – November)“ erstellt. In seinem zweiten Halbjahresbericht der Business-Haupttestreihe 2022 hat AV-Comparatives . Er enthält die Ergebnisse des Business Real-World Protection Test (August-November), des Business Malware Protection Test (September), des Business Performance Test (Oktober) sowie der Produktbewertungen. Die im Test genutzte der Testfälle: Im Bereich Real-World 629 Testfälle, im Bereich Malware Protection 1.005 Testfälle. Die Testreihe mit drei Hauptteilen Der Real-World Protection Test ahmt Online-Malware Angriffe nach, denen…

Mehr lesen

Cyber Security Forecast 2023
Cyber Security Forecast 2023

Mandiant, ein Teil von Google Cloud, veröffentlicht seinen Cyber Security Forecast für das Jahr 2023. Die Prognosen basieren auf Entwicklungen, die die Experten über die letzten Monate an vorderster Cyberfront beobachtet haben und von denen sie glauben, dass sie auch das kommende Jahr bestimmen werden. Für Europa stehen den Experten zufolge 2023 vor allem Cyber-Operationen im Zusammenhang mit der Energiekrise und dem russischen Angriffskrieg sowie Ransomware-Angriffe und die Bedrohung der „Big Four“ Iran, Russland, Nordkorea und China im Mittelpunkt. Cyber Security Forecast 2023: Prognosen für EMEA Russland weitet seine Ziele in…

Mehr lesen

IT-Security-Teams geben Antwort zur Corporate Security

Eine Umfrage unter 500 Mitarbeitern in IT-Security-Teams zeigt, dass die Corporate Security in Sachen Schutzmaßnahmen der gestiegener Bedrohungslage hinterher hinkt. Gegenüber dem Vorjahr sind nur noch fast halb so viele deutsche Unternehmen optimal auf Sicherheitsvorfall vorbereitet. Seit Beginn des Krieges in der Ukraine hat sich die IT-Sicherheitslage in deutschen Unternehmen und weltweit nochmals verschärft: Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) der IT Security-Teams hierzulande haben seitdem einen Anstieg der Sicherheitsvorfälle registriert, 43 Prozent davon berichten von wesentlich mehr Vorfällen als zuvor. Viele IT-Security-Teams sehen sich nicht gut aufgestellt Mit der…

Mehr lesen

Plus 56 Prozent: Mehr Attacken auf Microsoft SQL Server 
Kaspersky_news

Angriffe über Microsoft SQL Server haben im September dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahres um 56 Prozent zugenommen. Dabei wurde eine Malware identifiziert, die sich als .PNG-Datei tarnt. Diese Ergebnisse stammen aus dem aktuellen Managed Detection and Response Report von Kaspersky. Microsoft SQL Server werden weltweit von Großunternehmen und KMU für die Datenbankverwaltung eingesetzt. Kaspersky-Experten haben eine Zunahme von Angriffen identifiziert, die sich die Prozesse von Microsoft SQL Server zunutze machen. Im September 2022 belief sich die Zahl der angegriffenen SQL-Server auf mehr als 3.000; dies entspricht einem Anstieg von…

Mehr lesen

Post-Quantum-Kryptographie für Websites und APIs
B2B Cyber Security ShortNews

Cloudflare hat die Unterstützung von Post-Quantum-Kryptographie für alle Websites und APIs, die über das Netzwerk von Cloudflare bereitgestellt werden, eingeführt. Damit ermöglicht Cloudflare die Unterstützung von Post-Quantum-Kryptographie auf fast 20% des Internets. Die Nutzung von Quantencomputern nimmt stetig zu. Quantencomputer werden zukünftig in der Lage sein, verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln. Das Problem: Kryptographie für jede Art von Anwendung (so alltäglich sie auch ist) hat ein Verfallsdatum: von E-Mail und Online-Banking bis hin zu medizinischen Daten und Staatsgeheimnissen. Damit stellen Quantencomputer potenziell eine große Sicherheitsherausforderung für Unternehmen, Privatpersonen und Regierungen dar….

Mehr lesen

2 von 3 Unternehmen sehen Geopolitik und Cybersicherheit als untrennbar
B2B Cyber Security ShortNews

Eine Venafi Umfrage zeigt: über 60 Prozent der Unternehmen vermuten, dass sie Ziel von nationalstaatlichen Angriffen waren oder davon betroffen sind. Laut der aktuellen Studie haben zwei Drittel der Unternehmen ihre Cyberstrategie als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine geändert. Venafi, der Erfinder und führende Anbieter von Maschinenidentitätsmanagement, veröffentlicht die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die die Auswirkungen von Angriffen von Akteuren im Auftrag von Nationalstaaten und der jüngsten geopolitischen Veränderungen auf die IT-Sicherheit untersucht. Die Umfrage unter mehr als 1.100 Sicherheitsentscheidern weltweit (davon 201 in DACH) ergab, dass 66 Prozent (69…

Mehr lesen

Immutable Storage für maximale Datensicherheit
Immutable Storage für maximale Datensicherheit

In der heutigen Zeit sind Datensicherheit und die Sicherheit der digitalen Infrastruktur maßgebend für den Erfolg eines Unternehmens. Unternehmen erzeugen neue Daten in astronomischen Geschwindigkeiten. Daten sind längst zu einer digitalen Währung geworden – und ihr Wert steigt täglich. Immutable Storage sorgt für mehr Datensicherheit. Damit ist der Schutz vor Sicherheitsbedrohungen und anderen Datenverlusten für die IT-Sicherheits- und Verwaltungsteams von größter Bedeutung. Datenbeständigkeit und -authentizität müssen gewährleistet sein, da sich Unternehmen mit branchenspezifischen und staatlichen Compliance-Vorgaben und anderen SLAs auseinandersetzen müssen. Aber auch der Datenschutz vor externen Angreifern und Malware spielt…

Mehr lesen

Sicherer Datenspeicher: USB-Stick mit BSI-Zertifizierung
B2B Cyber Security ShortNews

Der hardwareverschlüsselte USB-Stick DataLocker Sentry One hat ab sofort auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Zuge der sogenannten „Beschleunigten Sicherheitszertifizierung“ (BSZ) eine BSI-Zertifizierung. Die Grundlage dafür ist die gegenseitige Anerkennung von IT-Sicherheitszertifikaten zwischen dem BSI und der entsprechenden französischen Behörde ANSSI (Agence nationale de la sécurité des systèmes d’information). DataLocker Sentry One verfügt bereits über eine CSPN-Zertifizierung (Certification de Sécurité de Premier Niveau). Hardware-Verschlüsselung Der USB-Stick bietet eine Hardware-Verschlüsselung (AES 256 Bit im XTS-Modus) und ist zusätzlich nach FIPS-140-2 Level 3 zertifiziert. Für den Zugriff auf…

Mehr lesen

GermanEnglish