Report: Remote Workforce Security
Report: Remote Workforce Security

Remote Work: Sicherheitsbedenken bleiben bestehen. Bitglass-Report sieht verstärkten Einsatz von Cloud-Technologien durch dauerhafte Homeoffice-Modelle. Cloud-Security-Anbieter Bitglass hat seinen diesjährigen Remote Workforce Security Report veröffentlicht. In einer Umfrage gaben IT-und Security-Profis Auskunft darüber, welche Auswirkungen das Arbeiten im Homeoffice im vergangenen Jahr auf die Datensicherheit gehabt hat. Homeoffice etabliert sich – trotz Sicherheitsbedenken Bei der Mehrheit der Unternehmen (57 Prozent) sind nach einem Jahr noch drei Viertel der Beschäftigten im Homeoffice tätig. Eine überwältigende Mehrheit der Unternehmen, nämlich 90 Prozent,…

Mehr lesen

13. bis 15. April: „Let’s talk about IT Security!“
it-sa 365 Logo

„Let’s talk about IT Security!“ – IT SECURITY TALKS der it-sa 365 laden zum fachlichen Austausch ein. Vom 13. bis 15. April treffen sich Experten auf der digitalen Dialogplattform it-sa 365 zu den IT SECURITY TALKS. Anbieter präsentieren Produkte und Lösungen für mehr IT-Sicherheit, Teilnehmer tauschen sich zu Trends und Herausforderungen aus. Dreitägiges Programm vermittelt aktuelle Informationen zu Fragen, die IT-Sicherheitsexperten bewegen. Premiere der IT SECURITY TALKS Die it-sa 365 erweitert das Angebot der it-sa Expo&Congress um eine ganzjährig erreichbare…

Mehr lesen

INDUSTRY.forward EXPO noch bis 11.März.2021
B2B Cyber Security ShortNews

Wie steht es um die Zukunft der Industrie? Diese Frage steht im Zentrum der digitalen Industriemesse „INDUSTRY.forward EXPO – Digital Conference & Exhibition – Technik, Wandel, Zukunft – Smarte Lösungen für die Industrie“. Vom 23. Februar bis 11. März 2021 beleuchten mehr als 100 Experten auf 7 Themen-Stages Innovationen, Themen und Fragestellungen rund um die Zukunft der Industrie – auch in Sachen IT-Sicherheit. Zahlreiche Industrieunternehmen vertrauen auf die fortschrittlichen Sicherheitslösungen von Kaspersky. Der Bedarf ist groß: Laut Gartner haben seit…

Mehr lesen

Cloud-Migration im Gesundheitswesen
Cloud-Migration im Gesundheitswesen

Studie von Trend Micro: Vier Herausforderungen für die Cloud-Migration im Gesundheitswesen. Umfrage von Trend Micro zeigt, dass eine schnelle Migration die Sicherheit negativ beeinflussen kann. Eine Studie von Trend Micro, dem weltweit führenden Anbieter von Cloud-Sicherheit, stellt fest, dass die Ausgaben für die Cloud-Migration bei Unternehmen im Gesundheitswesen weltweit steigen. Gleichzeitig könnten viele Unternehmen jedoch die eigenen Fähigkeiten beim Schutz der neuen Cloud-Umgebung überschätzen. 2.500 befragte IT-Entscheider Trend Micro beauftragte Sapio Research mit der Befragung von mehr als 2.500 IT-Entscheidern…

Mehr lesen

Deutschland: 4 Mio. PCs noch mit Windows 7
Eset_News

Security-GAU: 5,2 Millionen Computer in Deutschland nutzen veraltete Windows-Versionen. 4 Millionen davon arbeiten mit Windows 7 und über eine Million mit uraltem Windows 8, XP oder Vista. Windows-Betriebssysteme haben in Deutschland bei Desktop-PCs und Notebooks einen Marktanteil von rund 80 Prozent. Die gute Nachricht: Ein Großteil der eingesetzten Geräte nutzt das aktuelle Windows 10. Doch ein genauer Blick auf die Zahlen zeigt eine sehr bedenkliche Sicherheitslage: 5,2 Millionen Geräte setzen auf veraltete Windows-Versionen. Allein auf 4 Millionen Computern ist…

Mehr lesen

Sichere Internet-Nutzung in unsicheren Zeiten
Secucloud Security Cloud-Sicherheit Internet

Sichere Internet-Nutzung in unsicheren Zeiten: Sunrise schützt Kunden mit Security-Service von Secucloud. Mehr Schutz vor Corona-Malware, Phishing und Ransomware. Von betrügerischen Sonderangeboten für Schutzmasken bis hin zu reißerischen News zu vermeintlich entdeckten Impfstoffen: In Corona-Zeiten wittern Cyberkriminelle ihre große Stunde. Wer präparierte Webseiten besucht oder Links in Spam-Mails aufruft, öffnet Hackern im schlimmsten Fall Tür und Tor zu den eigenen Geräten. Um Kunden gerade auch in der aktuellen Situation eine sichere Internetnutzung zu ermöglichen, setzt die Sunrise Communications AG –…

Mehr lesen

Mehr Sicherheit für Microsoft 365
Netzwerk Security Schutz Mitarbeiter

Der europäische IT-Sicherheits-Hersteller ESET bietet ab sofort eine Sicherheitslösung für Anwender von Microsoft 365 an. ESET Cloud Office Security (ECOS) sorgt für einen erweiterten präventiven Schutz für die Cloud-Tools und den Online-Datenspeicher OneDrive. Die eigenständige Software-as-a-Service-Lösung setzt auf den prämierten Mix aus Anti-Malware-Scanning, Anti-Phishing und Spam-Filterung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Überprüfung der Exchange-Online-Dienste, damit das Haupteinfallstor von Ransomware sicher geschlossen bleibt. Mehr Sicherheit im Home-Office Spätestens seit dem Corona-bedingten Umzug ins Home-Office haben viele Unternehmen die Vorteile…

Mehr lesen

IoT-Geräte: Wie bleibt man weiterhin sicher im Homeoffice?
Sophos News

Homeoffice ist für viele Arbeitnehmer mittlerweile nicht mehr nur verordnet, sondern auch erwünscht. Den eigenen PC für sich und den Betrieb sicher zu bedienen, ist bereits geübt und Routine. Doch viele Anwender haben Zuhause mehrere IoT-Geräte im Einsatz. Deshalb gibt Sophos im Rahmen des European Cyber Security Month ECSM ein paar Grundregeln an die Hand, das Getümmel im eigenen Netzwerk sicher zu ordnen und zu verwalten. Sieben Fragen sollte man sich über Geräte im und über die generellen Einstellungen…

Mehr lesen

Studie: Mitarbeiter wollen mehr Homeoffice
Homeoffice Lösung Studie

Nach der neuen Studie von MobileIron ist die Zukunft der Arbeit das “Everywhere-Enterprise”. Nach Umfragen wollen über 80% der Mitarbeiter weltweit mehr Homeoffice und nicht wieder Vollzeit im Büro arbeiten. Allerdings: Die Sicherheit mobiler Geräte, Apps und Benutzer muss für jeden CIO oberste Priorität haben, da ihre Mitarbeiter mobil im neuen Everywhere Enterprise arbeiten. MobileIron, die mobilzentrierte Sicherheitsplattform für das Everywhere-Enterprise, gab heute die Ergebnisse seiner neuen Studie bekannt:  Über 80% der Mitarbeiter weltweit wollen nicht in Vollzeit in…

Mehr lesen

Leichter Cloud-Computing-Instanzen bewerten
Tenable News

Tenable kündigt eine innovative Funktion an, mit der IT-Teams Cloud-Computing-Instanzen kontinuierlich einsehen und sichern können. Tenable kündigte heute eine zukunftsweisende Lösung an, die es Kunden ermöglicht, ihre Cloud-Computing-Instanzen sofort und kontinuierlich zu bewerten, ohne zusätzliche Software einsetzen zu müssen. Damit werden Unternehmen nun in der Lage sein, die Vorteile moderner, Cloud-first-Umgebungen zuversichtlich zu nutzen, ohne dass Schwachstellenmanagementprogramme regelmäßige Scans oder sogar agentenbasierte Ansätze erfordern. Die derzeitige „Work-from-home“-Wirtschaft hat die Einführung der Cloud erheblich beschleunigt und neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit…

Mehr lesen

GermanEnglish