Unternehmen: 75% Opfer von Cyberangriffen
Cyber-Angriff RDP Attacke Ransomware

Drei Viertel aller deutschen Unternehmen im letzten Jahr Opfer von Cyberangriffen. Trend Micros Cyber Risk Index weist auf weltweit erhöhtes Risiko von Cyberangriffen hin – Deutsche Unternehmen im internationalen Vergleich besser aufgestellt. Trend Micro veröffentlicht neue Studienergebnisse, wonach 75 Prozent der Unternehmen in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten Cyberangriffe erlebten, die ihre Netzwerke oder Systeme infiltrieren. Die Mehrheit (64 Prozent) der befragten Unternehmen in Deutschland erwartet, dass solche Angriffe in den nächsten zwölf Monaten „etwas“ bis „sehr“ wahrscheinlich erneut…

Mehr lesen

Smishing – der neue Cybercrime-Trend
B2B Cyber Security ShortNews

Phishing ist heute fast jedem ein Begriff. Der Datenklau per E-Mail hat schon vielen Privatpersonen und auch Unternehmen das Leben schwer gemacht. Doch jetzt kommt Smishing. Im Zuge der Digitalisierung und mit der Pandemie als Treiber, werden mobile Geräte in jedem Betrieb wichtiger, sei es das Bürohandy im Home Office oder auch mobile Endgeräte in der Produktion. Das wissen auch Cyberkriminelle und deshalb suchen sie neue Möglichkeiten, die Anwender mit falschen Informationen hinters Licht zu führen. Die neue Masche:…

Mehr lesen

Studie: Pandemie-bedingte Veränderungen
Office Planung Studie

Eine neue Radware-Studie zeigt: Pandemie-bedingte Veränderungen in Unternehmen in den Bereichen Personal, Prozesse und Anwendungen sind von Dauer.  Die überwiegende Mehrheit (83%) der Führungskräfte auf C-Level erwartet, dass die Änderungen, die sie als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie in den Bereichen Personal, Prozesse und Anwendungen vorgenommen haben, die Pandemie überdauern werden. Dies ist das wesentliche Ergebnis der Studie „C-Suite Perspectives: Accelerated Cloud Migration but Lagging Security“, die der Sicherheitsspezialist Radware mit Topmanagern weltweit durchgeführt hat. Bei der Umfrage berichteten 44%…

Mehr lesen

Trendstudie „Quo Vadis, Unternehmen?“
Studie Befragung Ideen

ESET veröffentlicht seine neue große Trendstudie „Quo Vadis, Unternehmen?“. Sie zeigt die Arbeitswelt im Wandel der Corona-Pandemie: Produktivität, Investitionen, Outsourcing und Digitalisierung. Seit mehr als sechs Monaten hat sich für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter die Arbeits- und Geschäftswelt komplett verändert, mit gravierenden Folgen. Fast 80 Prozent der Firmen und Behörden in Deutschland planen Home-Office als dauerhaftes Arbeitsmodell, aber Datenschutz und IT-Sicherheit bleiben vielerorts auf der Strecke. Doch was hat sich noch verändert? Welche Auswirkung hat die Corona-Pandemie auf…

Mehr lesen

Checkliste für Cloud-Sicherheit
Cloud Begriffe Wolke

Unternehmen sollten die (erste) Ruhe nach dem Pandemie-Sturm nutzen und ihre Checkliste für Cloud-Sicherheit in Unternehmen abarbeiten. Es gibt immer Bereiche die sich verbessert schützen lassen. Die Pandemie hat schon ordentlich etwas angezettelt auf der Welt. Was den IT-Bereich angeht, dürfte ein geflügeltes Wort aus dem Silicon Valley wohl am ehesten beschreiben, was IT-Teams rund um den Globus zu leisten hatten: “Das Flugzeug bauen, während es fliegt.” Ohne Zeitverzögerung galt es in der Lockdown-Situation plötzlich, unzählige neue Remote-Arbeitsplätze zu…

Mehr lesen

Blockchain-Strategien für Unternehmen
News B2B Cyber Security

Die Blockchain-Technologie soll Geschäftsprozesse revolutionieren. Experten attestieren ihr ein großes Potenzial. Auch die Politik ist hellhörig geworden. Zurecht? Im Jahr 2008 schlug der mysteriöse Satoshi Nakamoto, dessen wahre Identität bis heute ungeklärt ist, ein System vor, das Finanztransaktionen zwischen zwei Parteien ohne Umweg über eine Bank oder einen Dienstleister wie Paypal möglich machen sollte. Für Sicherheit undZero Outage Vertrauen sollte ein Peer-to-Peer-Netzwerk sorgen, das fälschungssichere Transaktionen erlaubt, indem es eine fortlaufende Kette von Hash-basierten Arbeitsnachweisen (Proof of Work) erzeugt,…

Mehr lesen

Anti-Phishing-Tipps für Mitarbeiter 
Uniscon idgard Tüv süd

Informierte Mitarbeiter können Phishing-Angriffe per Mail durch Anti-Phishing-Tipps besser erkennen und tragen so erheblich zum Schutz des Unternehmens bei. uniscon gibt Unternehmen wichtige Tipps, die sie ihren Mitarbeitern vermitteln sollten. Deutsche Unternehmen, so berichtet der TÜV SÜD unter Bezugnahme auf den aktuellen Phishing-Report von Cofense, geraten besonders häufig ins Visier krimineller Phishing-Angriffe. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich dieses Risiko noch verstärkt. Eine TÜV SÜD-Infografik zeigt, wie Sie verdächtige Mails erkennen – und wir sagen Ihnen, was Sie zusätzlich…

Mehr lesen

Sicherheits-Risiko USB-Massenspeicher
Office PC USB Stick

USB-Massenspeicher bieten eine schnelle, einfache Möglichkeit, Daten zu transportieren und gemeinsam zu nutzen, wenn eine digitale Übertragung nicht möglich ist. Das hohe Risiko von Diebstahl und Verlust macht USB-Massenspeicher für die Unternehmenssicherheit jedoch zu einem Security-Alptraum. Die aktuell weitverbreitete Remote-Arbeit hat diese Probleme noch verschärft. Das Volumen der von Mitarbeitern auf USB-Massenspeicher heruntergeladenen Daten ist laut des DG Data Trends Reports seit Beginn der COVID-19-Krise um 123 Prozent gestiegen. Dies deutet darauf hin, dass viele Mitarbeiter diese Geräte verwenden,…

Mehr lesen

DDoS-Attacken steigen um 200 Prozent
Notebook Attacke

Die Experten von Kaspersky haben viele Angriffe registriert. Das DDoS-Sommerloch fällt 2020 aus: 217 Prozent mehr Angriffe im zweiten Quartal. In diesem Jahr gibt es – laut des aktuellen DDoS-Reports von Kaspersky – im zweiten Quartal statt des üblichen Rückgangs von DDoS-Angriffen einen bedeutenden Anstieg. Die Zahlen haben sich gegenüber dem Vorjahresquartal verdreifacht und liegen sogar noch höher als im ersten Quartal 2020. Die Experten von Kaspersky vermuten, dass dieser Anstieg schädlicher Aktivitäten auf die Auswirkungen von COVID-19…

Mehr lesen

Fast alle Unternehmen unter Attacke
Cyberangriff

Tenable-Studie zeigt: 96 Prozent aller deutschen Unternehmen haben in den vergangenen 12 Monaten mindestens einen geschäftsschädigenden Cyberangriff erlitten. Doch nur 3 von 10 Sicherheitsverantwortlichen in Deutschland können die Frage „Wie sicher bzw. gefährdet sind wir?“ beantworten. Tenable®, Inc., das Cyber Exposure-Unternehmen, veröffentlichte eine weltweite Branchenstudie, aus der hervorgeht, dass die überwiegende Mehrheit der deutschen Unternehmen (96 %) in den vergangenen 12 Monaten einen geschäftsschädigenden Cyberangriff erlitten hat, sowohl nach Angaben von Geschäfts- als auch von Sicherheitsverantwortlichen. Die Daten stammen…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench