News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Willkommen im Bitdefender Partner-Channel

Hier finden Sie nach Datum sortiert alle Artikel, News und Whitepaper die von Bitdefender veröffentlicht wurden. Alle Informationen und Texte im Partner-Channel lassen sich auch leicht auf sozialen Medien teilen. Die Links am Ende der Artikel führen Sie zur Website von Bitdefender oder etwa direkt zu Whitepapern oder Studien.

Mehr lesen

Posted in Bitdefender Kommentare deaktiviert für Willkommen im Bitdefender Partner-Channel
Studie: Verstärkte Unternehmensspionage entdeckt
Studie: Verstärkte Unternehmensspionage entdeckt

Bitdefender hat eine Studie veröffentlicht, die eine ausgeklügelte Unternehmensspionage gegen ein US-amerikanisches Technologieunternehmen beschreibt. Der Angriff fand über mehrere Monate statt und konzentrierte sich auf die Exfiltration von Daten. Für den Angriff wurde ein ausgedehntes Netzwerk von mehreren hundert IP-Adressen (die meisten davon aus China) verwendet. Im Rahmen der Studie kommt Bitdefender zu dem Schluss, dass diese Art von Angriffen wahrscheinlich zunehmen wird und rät Unternehmen in der Industrie, im Energiesektor, im Finanzwesen, in der Verteidigung und in anderen kritischen Sektoren, sich in höchste Alarmbereitschaft zu versetzen. Spionagekampagne auf Bitdefender-Partner…

Mehr lesen

Zehn Millionen EZVIZ-Kameras mit Schwachstellen 
Bitdefender_News

Die Sicherheitsexperten der Bitdefender Labs haben mehrere Schwachstellen in den verbreiteten Smart Kameras von EZVIZ entdeckt. Hacker können sie kombinieren und damit die Kontrolle über Systeme und Zugriffe auf Inhalte erlangen. Es sind geschätzt zehn Millionen Geräte betroffen. Dafür umgehen die Täter vorhandene Authentifizierungsmechanismen. Bitdefender hat den Hersteller informiert und dieser Updates bereitgestellt. Nutzer sollten ihre Kameras unbedingt patchen und aktualisieren. Geschätzt sind rund zehn Millionen Geräte betroffen. Die Schätzung basiert auf bekannten Android- und iOS-Installationen. Zugriff auf den Video-Feed Hacker können bei ungepatchten Kameras über die Lücken zum einem…

Mehr lesen

Cyberkriminalität 2021: Ransomware, Spam & Co. kaum aufzuhalten
Cyberkriminalität 2021: Ransomware, Spam & Co. kaum aufzuhalten

In seinem jährlichen „Consumer Threat Landscape Report“ stellt Bitdefender die Ergebnisse der in seiner Telemetrie beobachteten Daten für das Jahr 2021 zusammen. Besonders während der Pandemie nutzten Cyberkriminelle die Gunst der Stunde und erhöhten die Gefahren für Nutzer enorm Für 2021 konnte der Hersteller wenig Licht und viel Schatten erkennen. In fast allen Sparten von Cyberkriminalität gab es neue Negativrekorde. Zu diesen schlechten Aussichten gesellt sich eine neue Front: Ungeschützte digitale Identitäten, die durch das unvorsichtige Verhalten von Verbrauchern kriminelle Aktivitäten von Hackern geradezu herausfordern. Windows-System bleiben wichtige Ziele für…

Mehr lesen

Erweiterter Schutz von Amazon Web Services (AWS)-Kunden
Bitdefender-Technologien unterstützen den AWS-Dienst Amazon GuardDuty für eine fortgeschrittene Bedrohungserkennung und hilft, Malware, Zero-Day-Angriffen, böswilliger Aktivitäten und anderer Bedrohungen der Cybersicherheit zu erkennen.

Bitdefender-Technologien unterstützen den AWS-Dienst Amazon GuardDuty für eine fortgeschrittene Bedrohungserkennung und hilft, Malware, Zero-Day-Angriffen, böswilliger Aktivitäten und anderer Bedrohungen der Cybersicherheit zu erkennen. Bitdefender hat heute bekannt gegeben, dass seine Antimalware-Technologien jetzt Amazon GuardDuty unterstützen. Amazon GuardDuty ist ein Dienst zur Erkennung von Bedrohungen, der bösartige Aktivitäten und anomales Verhalten überwacht, um Amazon Web Services (AWS) -Konten, -Workloads und -Daten zu schützen. Mehr Schutz für AWS-Kunden Die Antimalware-Technologie von Bitdefender bietet AWS-Kunden eine fortschrittliche Möglichkeit, Bedrohungen zu erkennen sowie bekannte und unbekannte Malware, Zero-Day-Angriffe und bösartige Aktivitäten zu identifizieren. Wenn…

Mehr lesen

Cybersicherheit geht weit über klassische Endpoints hinaus

Cybersicherheit: IP-Kameras, Gebäudezugriffslösungen, Sensoren an Fließbändern oder auch an das Web angebundene Drucker gestalten die Frontlinie von Unternehmen zum Internet immer unübersichtlicher und erhöhen die Angriffsfläche. Vier Argumente für einen „Sicherheitsweitblick“ auf das Internet der Dinge. Wer sich gegen die Hacker aus dem Internet der Dinge schützen will, benötigt vor allem mehr Information und Zugriff auf die IoT-Hardware – durch eine erweiterte Endpunkt-Sicherheit. Dies gilt für alle Betriebe – insbesondere für die Produktion und das Gesundheitswesen, die IoT unmittelbar und sehr stark in ihre Abläufe einbinden. Neue IoT-Hardware durch Pandemie…

Mehr lesen

Schlüsseltechnologien gegen Ransomware
Schlüsseltechnologien gegen Ransomware

Ransomware ist eine chronische Gefahr. Ihr Auftreten verändert sich aber ständig. Zum einen steckt hinter dem permanenten Wandel eine Szene, die sich immer mehr professionalisiert, wirtschaftlicher denkt oder sich in der aktuellen Krise sogar politisiert. Zum anderen geht es um neue Techniken. Hier zeigt Bitdefender vier Säulen für die Abwehr erpresserischer Attacken. Eine wirksame Abwehr muss sich entsprechend in der Tiefe aufstellen und die erpresserischen Attacken in den verschiedenen Phasen abwehren. Der aktuelle Bitdefender Threat Report, der die Telemetriedaten des Vormonats berücksichtigt, zeigt für den Monat Mai 2022, wie aktiv…

Mehr lesen

Analyse des Raccoon Passwort Stealer
Bitdefender_News

Die Experten von Bitdefender haben eine Analyse des Raccoon Passwort Stealer erstellt. Das erstaunlichste dabei: sofern Russisch oder Ukrainisch als lokaler Anwendersprache eingestellt ist, erfolgt kein Start der Malware im System. Hacker verbreiten mit dem RIG-Exploit Kit verschiedene Malware über Browser Exploits, insbesondere über verwundbare Versionen des Internet Explorer 11. Seit Anfang diesen Jahres verbreiten die Hintermänner neuer Angriffe die Raccoon-Stealer-Malware, welche unter anderem Zugangsdaten aus Chrome- und Mozilla-basierten Applikationen, Zugriffsdaten für Mailkonten, Kreditkarteninformationen sowie Information zu Krypto Wallets in Browsererweiterungen und von einer Festplatte abgreift. Raccoon Passwort Stealer seit…

Mehr lesen

Angriffe auf MS-Office-Apps mit Homograph-Phishing
Angriffe auf MS-Office-Apps mit Homograph-Phishing

Laut einer neuen Studie der Bitdefender Labs sind alle MS Office-Anwendungen (einschließlich Outlook, Word, Excel, OneNote und PowerPoint) anfällig für Angriffe mit Homograph-Phishing von internationalen Domainnamen (IDN), um Nutzer auf andere Adressen umzuleiten. Bitdefender hat ein solches Homograph-Phishing über mehrere Monate hinweg konsistent beobachtet und rät Unternehmen dringend zu Gegenmaßnahmen, um damit einhergehende Risiken zu vermeiden. Die Bitdefender Labs haben dieses Problem im Oktober 2021 an Microsoft gemeldet, und das Microsoft Security Response Center hat die Ergebnisse als valide bestätigt. Noch ist unklar, ob oder wann Microsoft dieses Problem beheben…

Mehr lesen

Cloud Security: Patch-Management bei Cloud-Workloads
Cloud-Security: Patch-Management bei Cloud-Workloads

Cloud Security: Cloud Computing ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen zu einer grundlegenden Säule ihrer Abläufe geworden. Was für den Anwender einfach ist, gestaltet sich für die Administratoren auf den zweiten Blick und vom Standpunkt der Wartung aus komplex. IT-Sicherheitsverantwortliche sollten sich daher bewusst sein, dass Cloud-Strukturen zwangsläufig ein Patch-Management erfordern und dass diese Aufgabe in ihrer Verantwortung liegt. Immer mehr Workloads und Infrastrukturen werden in die Cloud verlagert, die mobile und inhaltliche Dienste bereitstellt sowie als Alternative zu herkömmlichen Netzwerkinfrastrukturen dient. Acht von zehn Unternehmen haben inzwischen eine…

Mehr lesen

Managed Security Dienste: wichtiger Schlüssel zum IT-Versicherungsschutz
Managed Security Dienste: wichtiger Schlüssel zum IT-Versicherungsschutz

IT-Versicherungsschutz bzw. Cyber-Versicherungen können angesichts der wirtschaftlichen Dimensionen von IT-Sicherheitsvorfällen in vielen Fällen zum entscheidenden Rettungsanker für Unternehmen werden. Die Wichtigkeit von Cyber-Policen nimmt daher zu. Gleichzeitig verschärfen sich die Kriterien für deren Vergabe. Wer vom Schutz profitieren will, muss nicht nur seine IT-Sicherheit auf Stand bringen, sondern zunehmend externen Schutz nachweisen – etwa durch Managed Security Service Provider. MSSP – Managed Security Service Provider Cyber-Policen haben sich zu einem wichtigen Bestandteil der IT-Sicherheit für Unternehmen entwickelt. Sie ergänzen vorhandene Abwehrtechnologien um eine wichtige Komponente: Das Abfangen der finanziellen Schäden…

Mehr lesen

GermanEnglish