Google setzt ESET-Kooperation fort
Eset_News

Google und ESET setzen gemeinsamen Kampf gegen Online-Bedrohungen fort. ESET-Technologie kommt in Google Chrome, Google Cleanup und Google Play zum Einsatz. Der IT-Sicherheits-Hersteller ESET und Google führen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Internetgefahren auch in Zukunft weiter. Viele Millionen Google Chrome Nutzer (für Windows) vertrauen bereits der integrierten Technologie von ESET, um unerwünschte Software zu identifizieren und zu entfernen. Nur wenige sind Google-Partner Die Kooperation beider Unternehmen umfasst auch Chrome Cleanup, einem wichtigen Teil der Safe Browsing-Funktion von…

Mehr lesen

Security Trends: Was erwartet uns 2021?
Eset_News

Security Trends: Stehen auch 2021 die Cybergefahren im Zeichen der Corona-Pandemie? Welche Kampagne haben sich für Hacker ausgezahlt? ESET-Experten geben dazu die Antworten. Der Alltag für viele Menschen hat sich durch die Corona-Pandemie massiv verändert, das wird auch 2021 zunächst so bleiben. Der Begriff Digitalisierung ist längst keine Worthülse mehr, sondern gelebte Realität. Bei der raschen Umsetzung, zum Beispiel beim Thema Mobile Working, blieb in vielen Fällen die IT-Sicherheit außen vor. Hier muss endlich nachgebessert werden, damit der digitale…

Mehr lesen

Turla attackiert Außenministerium in EU-Staat
Eset_News

Die Spionagegruppe Turla attackierte ein Außenministerium in einem EU-Staat. ESET Forscher analysieren bisher unbekannte Backdoor. Die bekannte APT-Gruppe Turla war wieder aktiv. ESET Forscher haben entdeckt, dass sich die Hacker Zugriff auf das Netzwerk eines Außenministeriums eines EU-Staates verschafft haben. Zum Einsatz kam dabei ein raffiniertes Spionageprogrammnamens Crutch. Die Malware ist eine Backdoor und dient zum Diebstahl von sensiblen Dokumenten. Die Sicherheitsexperten des europäischen IT-Sicherheitshersteller fanden zahlreiche Indizien, die auf die Turla-Gruppe als Drahtzieher hindeutet. Aufgaben des Spionageprogramms Der spezielle…

Mehr lesen

Lazarus-Gruppe manipuliert Sicherheitssoftware
Eset_News

ESET Forscher analysieren neueste Aktivität der berüchtigten APT-Gruppe: Lazarus-Gruppe manipuliert Sicherheitssoftware. ESET Forscher haben eine Kampagne der Lazarus-Gruppe aufgedeckt, die es gezielt auf südkoreanische Internetnutzer abgesehen hat. Dabei setzen die Angreifer ein Schadprogramm ein, das mit einer ungewöhnlichen Manipulation die Software-Supply-Chain infiziert. Hierzu missbrauchen die Hacker eine legitime südkoreanische Sicherheitssoftware namens WIZVERA VeraPort und digitale Zertifikate. In Südkorea ist es gang und gäbe, dass Anwender beim Besuch von Regierungs- oder Internetbanking-Websites oft aufgefordert werden, zusätzliche Sicherheitssoftware zu installieren. Ihre…

Mehr lesen

Backdoor attackiert Kassensystem von Oracle
Eset_News

ESET Analyse: Backdoor ModPipe infiltriert gezielt POS-System von Oracle. Schadprogramm attackiert beliebtes Kassensystem für Restaurants. Cyberkriminelle haben es mit der Backdoor ModPipe gezielt auf die Kassensysteme ORACLE MICROS Restaurant Enterprise Sales (RES) 3700 Point-of-Sale (POS) abgesehen. Das System ist eine weit verbreitete Management-Software-Suite, die zu Hunderttausenden in gastronomischen Betrieben wie Bars, Restaurants oder Hotels zum Einsatz kommt. ModPipe ist modular aufgebaut und kann dem jeweiligen Einsatzort flexibel angepasst werden. Nach einer erfolgreichen Infektion erhalten die Angreifer Zugriff auf vertrauliche Informationen…

Mehr lesen

Mehr Sicherheit für Microsoft 365
Netzwerk Security Schutz Mitarbeiter

Der europäische IT-Sicherheits-Hersteller ESET bietet ab sofort eine Sicherheitslösung für Anwender von Microsoft 365 an. ESET Cloud Office Security (ECOS) sorgt für einen erweiterten präventiven Schutz für die Cloud-Tools und den Online-Datenspeicher OneDrive. Die eigenständige Software-as-a-Service-Lösung setzt auf den prämierten Mix aus Anti-Malware-Scanning, Anti-Phishing und Spam-Filterung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Überprüfung der Exchange-Online-Dienste, damit das Haupteinfallstor von Ransomware sicher geschlossen bleibt. Mehr Sicherheit im Home-Office Spätestens seit dem Corona-bedingten Umzug ins Home-Office haben viele Unternehmen die Vorteile…

Mehr lesen

Täglich 7 Mill. Angriffe auf Mitarbeiter im Home-Office
Notebook Home-Office Angriffe

Laut dem ESET Threat Report für das dritte Quartal 2020 gibt es täglich rund 7,1 Millionen Angriffe auf Mitarbeiter im Home-Office.  Cyberkriminelle spezialisieren ihre Angriffe auf das Home-Office. Hauptziel bleibt auch im dritten Quartal das Remote-Desktop-Protokoll (RDP). Rund 7,1 Millionen Angriffe finden täglich auf Heimarbeiter im DACH-Raum statt. Das ist ein Anstieg von rund 390 Prozent seit März. Auch Angriffe mit Android-Banking-Malware haben im dritten Quartal rasant zugenommen. Ebenso setzen Kriminelle derzeit wieder verstärkt auf Kryptominer. Das sind Ergebnisse…

Mehr lesen

Gemeinschaftsaktion zerschlägt TrickBot-Botnetz
Eset_News

Operation TrickBot: Gemeinschaftsaktion legt globales eCrime-Netzwerk lahm. ESET Forscher unterstützten den erfolgreichen Schlag gegen ein großes TrickBot-Botnetz. Die IT-Sicherheitsindustrie schlägt zurück: ESET-Forscher beteiligten sich an einer weltweiten Operation gegen das TrickBot-Botnetz, das seit 2016 über eine Million Computer infiziert hat. Zusammen mit Microsoft, Black Lotus Labs Threat Research von Lumen, NTT und weiteren Unternehmen hat die Offensive das global agierende eCrime-Netzwerk TrickBot massiv unter Druck gesetzt. Dank der gemeinsamen Aktion ist es gelungen, einen wichtigen Schlag gegen das Rückgrat des…

Mehr lesen

Hackergruppe stahl Regierungsgeheimnisse
Hackergruppe Spionage Hacker APT

Die Hackergruppe XDSpy stahl jahrelang Regierungsgeheimnisse in Europa. für ihre Cyber-Spionage nutzte die zuvor unbemerkt agierende Gruppe oft Spear-Phishing mit COVID-19-Bezug. ESET-Forscher enttarnten einen Cyber-Spionagering, der bisher unbemerkt agieren konnte. Die APT-Gruppe ist nach Erkenntnissen des europäischen Sicherheitsherstellers bereits seit 2011 aktiv und hat sich auf den Diebstahl sensibler Regierungsdokumente im osteuropäischen Raum und der Balkan-Region spezialisiert. Bei den Zielen handelt sich in erster Linie um Regierungsstellen, darunter Militäreinrichtungen und Außenministerien sowie vereinzelt Unternehmen. Die von ESET als XDSpy bezeichnete…

Mehr lesen

Case Study: IT-Refurbisher nutzt ESET
Eset_News

Unternehmen empfehlen gerne theoretisch ihre Lösungen. In der folgenden Case Study nutzt ein IT-Refurbisher die Cyber-Security-Lösung von ESET und zeigt , wie er seine Prozesse in Alltag schützt. Der Markt mit aufbereiteter IT-Hardware boomt. Sogenannte Refurbisher wie die bb-net media GmbH kaufen ausrangierte Geräte auf, bringen sie auf den neuesten Stand der Technik und verkaufen sie weiter. Den reibungslosen Übergang in den zweiten Lebenszyklus garantiert eine umfassende IT-Sicherheit. Diese sieht Geschäftsführer Michael Bleicher als ständigen Prozess an, der laufend…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench