News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Test: Schutzprodukte für mobile Android-Lösungen 
AV-TEST News

Das Labor von AV-TEST hat erneut Schutz-Apps für Android-Geräte untersucht und bewertet. Neben drei Lösungen für den Endpoint-Bereich wurden auch 16 weitere Lizenz-Produkte untersucht die oft auf bei einer BYOD-Strategie auch auf Unternehmensgeräten zu finden sind. 19 Sicherheitslösungen für Android hat das AV-TEST Institut im März und April 2022 geprüft. Alle Apps und Services wurden in realistischen Tests in den Bereichen Schutzwirkung (Protection), Geschw­indigkeit (Performance), Benutzbarkeit (Usability) und weiteren Funktionen (Features) untersucht. Schutzlösungen für Unternehmensgeräte mit Android Die folgenden 3 Lösungen für Endpoint-Geräte mit Android wurden für Unternehmensanwender geprüft: Dr.Web…

Mehr lesen

Schutz gegen Supply-Chain-Attacken bei KMUs 
Schutz gegen Supply-Chain-Attacken bei KMUs 

Angriffe auf die Lieferkette – die Supply Chain – für Software (und für Hardware) von IT bedrohen auch kleine und mittlere Unternehmen. Updates für Dienste und Software stellen eine immer gefährlichere Schwachstelle dar, zumal Cyber-Kriminelle sich vom Kapern eines Updates ein Streuen der Angriffe auf zahlreiche Opfer versprechen. Kleine und mittlere Unternehmen sollten nicht nur ihre Cyber-Abwehr aktualisieren, sondern ebenso ihre Lieferketten für den Bezug von Software, Hardware und Updates überprüfen. Attacken auf die Lieferkette sind leider oft effektiv Eine Attacke auf die IT-Supply Chain verfolgt das Ziel, den Produktionsprozess…

Mehr lesen

Salesforce führt verbindlich Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ein
B2B Cyber Security ShortNews

Salesforce hat zum 1. Februar 2022 die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) verbindlich eingeführt. Kunden sind damit durch die neuen Nutzungsvereinbarungen dazu verpflichtet, MFA zu nutzen, wenn sie auf Salesforce-Produkte zugreifen. Damit reagiert Salesforce auf die stetig steigende Bedrohungslandschaft, in der Vertrauen, Integrität und Verfügbarkeit der Kundendaten für Unternehmen zunehmend überlebenswichtig sind. Ohne MFA kein Zugriff mehr Die Arten von Cyberangriffen, die Unternehmen lahmlegen und Verbraucher schädigen, nehmen stetig zu. Zudem setzen Unternehmen immer mehr auf Remote-Arbeitsumgebungen. Dadurch wird es noch wichtiger, strengere Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren – ohne, dass die Benutzerfreundlichkeit davon beeinträchtigt…

Mehr lesen

After Homeoffice: Verwaltung mobiler Geräte in Unternehmen 
After Homeoffice: Verwaltung mobiler Geräte in Unternehmen 

Als Folge der Pandemie sahen sich IT-Administratoren weltweit mit zahlreichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Der rasche Übergang zur Telearbeit brachte völlig neue Sicherheitsrisiken und Bedrohungen mit sich, an die man früher kaum gedacht hatte. Nun kehren viele mobile Geräte ins Office zurück. Unternehmen sollten dafür eine gute Strategie haben. 5 Best Practices zur Verwaltung mobiler Geräte von Beyond Identity. Jetzt ist es an der Zeit, die Praktiken zur Verwaltung mobiler Geräte zu überprüfen. Während viele Unternehmen ihre Mitarbeiter zurück ins Büro holen, wird eine beträchtliche Anzahl von ihnen weiterhin vollständig von…

Mehr lesen

Varonis: Verbesserter Microsoft 365-Schutz für effektivere Ransomware-Erkennung 
Varonis: Verbesserter Microsoft 365-Schutz für effektivere Ransomware-Erkennung 

Varonis bringt neue Funktionen zur Reduzierung der Datenexposition bei Microsoft 365. Neue Version verringert den Explosionsradius von Microsoft 365, ermöglicht effektivere Ransomware-Erkennung und reduziert Risiken bei der Zusammenarbeit. Die neue Version 8.6 der Varonis Datensicherheitsplattform verbessert die Datensicherheit beim Einsatz von Microsoft 365 mit übersichtlichen Tools zur Identifizierung von gefährdeten Dateien und Ordnern mit zu weit gefassten Zugriffsrechten, neuen Bedrohungsmodellen zur Abwehr von Ransomware und einer automatischen Kennzeichnung sensibler Dateien. Datensicherheitsplattform in neuer Version Die Varonis Datensicherheitsplattform stellt die Daten ins Zentrum der Schutzmaßnahmen und unterstützt auf diese Weise Unternehmen dabei,…

Mehr lesen

Mobile Geräte oft ohne Schutz – auch in Unternehmen
Mobile Geräte oft ohne Schutz - auch in Unternehmen

31 Prozent aller Nutzer von Mobiltelefonen oder Tablets haben keine Antiviruslösung oder sind sich dessen nicht bewusst. Bitdefender-Studie zu Cybersecurity und Onlineverhalten von Anwendern in Deutschland zeigt Mängel bei mobiler Sicherheit. Die Ergebnisse der Bitdefender Studie 2021 Bitdefender Global Report: Cybersecurity and Online Behaviors * für Deutschland beleuchten die Risiken von Verbrauchern in ihrem mobilen Online-Verhalten. Eine große Zahl der Nutzer hierzulande, die vor allem mit mobilen Geräten online gehen, nutzt aus den verschiedensten Gründen auf diesen Geräten keine oder nur wenige Sicherheitslösungen oder weiß es einfach nicht. Von den rund…

Mehr lesen

Webinar 17. Dezember 2021: Log4j – Vor der Schwachstelle effektiv schützen
Kaspersky_news

Sicherheitsanbieter Kaspersky lädt kurzfristig zu einem hochkarätig besetzten Webinar zum Thema Schwachstelle Log4j ein: Vor der Schwachstelle effektiv schützen. Das kostenlose Webinar startet am 17. Dezember 2021 ab 14:00 Uhr. Am 09. Dezember haben Security-Forscher eine kritische Sicherheitslücke in der Apache Log4j Bibliothek entdeckt, die für Millionen von Java-Anwendungen verwendet wird. Mittels CVE-2021-44228, auch „Log4Shell“ genannt, können Angreifer beliebigen Code ausführen und sogar die volle Kontrolle über ein System erlangen, wenn die Schwachstelle auf einem anfälligen Server ausgenutzt wird. Die CVE wurde mit 10 von 10 in Bezug auf den…

Mehr lesen

Deutsche Unternehmen fordern Polizeischutz vor Cyberkriminalität
Deutsche Unternehmen fordern Polizeischutz vor Cyberkriminalität

Digitale Vermögenswerte: Unternehmensentscheider in Deutschland vermissen rechtliche Sicherheit und Polizeischutz bei Cyberangriffen. Kaspersky-Umfrage zeigt: 64,4 Prozent der Entscheidungsträger fordern den gleichen polizeilichen Schutz für Cyberkriminalität wie für andere Straftaten. Unternehmen sind in der Pflicht, ihre Daten zu schützen, daher fordern Entscheidungsträger in Deutschland mehr Unterstützung und Polizeischutz vor Cyberkriminalität. Laut einer Kaspersky-Umfrage sind 66,4 Prozent der Unternehmensentscheider der Auffassung, dass Unternehmen bei Cybersicherheitsvorfällen nicht das gleiche Maß an polizeilichem Schutz oder Unterstützung erhalten wie bei Verbrechen in der realen Welt. Polizeilicher Schutz wie bei Verbrechen in der realen Welt Gesetze regeln…

Mehr lesen

Datenklassifizierung: Datenschätze effektiv sichten und schützen

Die Datenmengen in Unternehmen wachsen heute exponentiell. Für Sicherheitsteams besteht dabei die Herausforderung, diese Daten im Rahmen der verfügbaren Zeit-, Budget- und Personalressourcen ordnungsgemäß vor potenziellen Cyberangriffen zu schützen. Der beste Weg, diese Aufgabe zu meistern, ist die richtige Priorisierung der Daten. Hier fällt der Datenklassifizierung eine entscheidende Rolle zu, da diese Technologie Unternehmen dabei hilft, ihre Anforderungen an Risikomanagement, Compliance und Datensicherheit effektiv durchzusetzen. Grundlagen zur Datenklassifizierung Datenklassifizierung wird allgemein als der Prozess der Organisation von Daten nach relevanten Kategorien definiert, damit sie effizienter genutzt und geschützt werden können….

Mehr lesen

Barracuda erweitert E-Mail-Schutz
Barracuda News

Forensics und Incident Response: Barracuda erweitert E-Mail-Schutz um automatisierte Workflows und Einbindung offener APIs. Service ist Teil von Barracudas Total-Email-Protection-Plattform und hilft Unternehmen, gezielte E-Mail-Angriffe effizient aufzuspüren, zu untersuchen und zu beheben. Cloud-Security-Spezialist Barracuda Networks hat seinen Service Forensics and Incident Response mit neuen Funktionen zur proaktiven Bedrohungserkennung ausgestattet. Unternehmen können nun öffentliche APIs nutzen, um ihre aktuellen SOAR/SIEM-Lösungen einzubinden. Die neuen automatisierten Workflows ermöglichen es Administratoren, ein Playbook für spezifische Anforderungen einzelner Anwendungen zu erstellen. Erweiterte Incident-Response-Funktionen Die erweiterten Incident-Response-Funktionen sind Teil des Barracuda Total-Email-Protection-Angebots, das Barracudas komplettes Portfolio an…

Mehr lesen

GermanEnglish