News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Cybersicherheits-Tipps für KMU

Kaspersky Cybersecurity On a Budget: Cybersicherheits-Tipps für KMU in einer englisch sprachigen Plattform gebündelt. Knapp die Hälfte der mittelständischen Unternehmen in Europa hat Schwierigkeiten mit Finanzierung von Cybersicherheit. Kaspersky stellt eine kostenlose Plattform mit Tipps und Tricks für kleine und mittelständische Unternehmen vor, mit deren Hilfe diese die Cybersicherheit ihrer Organisation schnell und unkompliziert optimieren können. Kaspersky Cybersecurity On a Budget bietet eine Reihe an direkt für jedes Unternehmen umsetzbaren Empfehlungen sowie spezifische und dennoch einfach zu befolgende Ratschläge für verschiedene Branchen- und Unternehmensanforderungen. Dazu gehören neben Daten-, Kommunikations- und…

Mehr lesen

Schutz vor Ransomware in KMUs
Schutz vor Ransomware in KMUs

Schutz vor Ransomware in KMUs: eine Aufgabe von Unternehmen und Mitarbeitenden gleichermaßen. Schließlich prognostiziert Cybersecurity Ventures, dass der Schaden durch Ransomware bis zum Jahr 2031 die Summe von 265 Milliarden US-Dollar übersteigen wird. Ein Kommentar von Florian Malecki, Senior Director, International Product Marketing bei Arcserve. Ransomware ist heute eine der schädlichsten und am weitesten verbreiteten Arten von Malware. Das lukrative „Geschäft“ vor Augen brechen Cyberkriminelle in Computersysteme von Unternehmen ein und verschlüsseln die Daten des Opfers. Die Daten werden dann nur gegen die Zahlung eines Lösegelds freigegeben. Ein relativ neuer…

Mehr lesen

Wie KMUs von Network Detection and Response profitieren

Fortgeschrittene Technologie gegen Cyberkriminalität, die seit Jahren in großen Unternehmen eingesetzt wird, rückt für kleinere Unternehmen in Reichweite: Network Detection and Response. Für kleine und mittelständische Unternehmen, die oft nur über begrenzte Budgets und Ressourcen verfügen, ist es eine Herausforderung, sich im derzeitigen Sturm der Cyberkriminalität zu schützen. Die Bedrohungen entwickeln sich schneller als die vorhandenen Cyber-Sicherheitslösungen, kleine IT-Abteilungen können nicht Schritt halten. Ransomware kann jeden treffen Ransomware-Angriffe sind allgegenwärtig, aber die Bedrohungslandschaft hört damit nicht auf: Advanced Persistent Threats, Insider-Bedrohungen und Angriffe auf die Lieferkette gehören zu den zahlreichen…

Mehr lesen

Network Detection and Response auch für KMUs
B2B Cyber Security ShortNews

Network Detection and Response (NDR) ist nicht länger großen Unternehmen vorbehalten: Mit NovaCommand von ForeNova können sich jetzt auch kleinere und mittelständische Unternehmen gegen Cyberkriminalität schützen. Die kostengünstige und einfache Lösung bekämpft Angriffe auf der Netzwerkebene. Sie bietet einen visualisierten 360-Grad-Blick auf den Datenverkehr innerhalb des Unternehmensnetzes wie auch auf den Traffic in das Netzwerk und aus dem Netzwerk heraus und sorgt für ausgereifte Anomalie-Erkennung. Die Lösung mindert mögliche Schäden für kleine und mittlere Unternehmen – zum Beispiel durch Ransomware oder gehackte IoT-Geräte – mittels frühzeitigen, automatisierten Reaktionen auf Angriffe…

Mehr lesen

LANCOM: Rackmount-Modell UF-360 im KMU-Firewall-Portfolio
B2B Cyber Security ShortNews

LANCOM erweitert KMU-Firewall-Portfolio um neues Rackmount-Modell UF-360. UTM-Cybersicherheit der neusten Generation als Rackmount-Firewall für kleine und mittlere Unternehmen. Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter LANCOM Systems erweitert sein Angebot an Rackmount-Firewalls für kleine und mittlere Unternehmen. Die neue LANCOM R&S®Unified Firewall UF-360 ist eine leistungsstarke Komplettlösung für effektive Cybersicherheit, die modernster Cybersecurity-Technologien wie Unified Threat Management (UTM) mit Sandboxing und maschinellem Lernen vereint. Die UF-360 ist ab sofort über den LANCOM Fachhandel erhältlich. Generationswechsel bei UTM-Firewalls Mit der Einführung der UF-360 treibt LANCOM den Generationswechsel bei seinen UTM-Firewalls konsequent weiter voran. Dank vollständig neuem…

Mehr lesen

Netzwerküberwachung auch für kleinere und mittlere Unternehmen

Die Ransomware-Attacke auf Kaseya zeigt die Notwendigkeit von Netzwerküberwachung auch für kleinere und mittlere Unternehmen. Zu oft gehen KMUs davon aus, keine Zielscheibe für die Hacker zu sein. „Bei der größten bisher beobachteten Ransomware-Attacke haben die Angreifer eine Zero-Day-Schwachstelle in der Unified Management Software VSA von Kaseya für einen schwerwiegenden Einbruch in zahlreiche Systeme genutzt. Zu den Zielscheiben gehörten Managed Service Provider und deren kleine und mittlere Kundenorganisationen. Der Angriff richtete sich offenbar vor allem auf On-Premise-Server, von denen sich viele KMUs Sicherheit versprechen: Hacker nutzten laut Huntress Labs bisher…

Mehr lesen

Webinar 10.06.21: Kaspersky LIVE für Unternehmen
Kaspersky_news

Transparenz, Automatisierung, Reaktion: Cybersecurity – anders gedacht und besser gemacht. Wenn sich am Donnerstag, den 10. Juni 2021 um 14 Uhr die Türen zum virtuellen “Kaspersky LIVE“-Event öffnen, dann erwartet Sie ein mit Fakten, Szenarien und Lösungen gespicktes Programm. Cybersecurity ist ein komplexes Thema, da sind wir uns einig. Es gilt jeden Tag aufs Neue Bedrohungen erkennbar und transparent zu machen und auf diese automatisiert zu reagieren. Kostenloses Webinar am 10.06.21 um 14 Uhr für Unternehmen Mit Endpoint Detection and Response (EDR) sind Sie vertraut. Der Schutz von Unternehmen gegen…

Mehr lesen

Abwesenheitsnotizen als Gefahr für die Cybersicherheit
B2B Cyber Security ShortNews

Informationen aus Abwesenheitsnotizen werden von Cyberkriminellen für gezielte Phishing-Angriffe genutzt. Urlauber sollten daher besonders vorsichtig sein, welche Informationen sie darin preisgeben. Weltweit schreiten die nationalen Impfkampagnen immer weiter voran und damit rückt die Chance auf die Rückkehr eines halbwegs normalen Lebens in immer greifbarere Nähe. Bereits im Sommer sollen Urlaubsreisen in vielen Ländern wieder möglich sein. Diese Chance werden sich viele Menschen nicht entgehen lassen. Für Arbeitnehmer bedeutet das, dass sie auf viele Anfragen und E-Mails lediglich eine Abwesenheitsnotiz erhalten oder selbst eine solche einrichten werden. Doch dabei ist Vorsicht…

Mehr lesen

Ungeschulte Mitarbeiter erhöhen IT-Risiko 
Ungeschulte Mitarbeiter erhöhen IT-Risiko 

Ungeschulte Mitarbeiter stellen die IT-Sicherheit im deutschen Mittelstand immer wieder auf die Probe. Eine G DATA Umfrage beleuchtet die Probleme und zeigt, wie effektiv Security Awareness ist. Jedes zweite Unternehmen im deutschen Mittelstand kennt die Situation, wenn ein Cyberangriff erfolgreich war. Ungeschulte Mitarbeiter spielen dabei häufig eine wichtige Rolle. E-Mails sind der Angriffsweg Nummer eins in IT-Systeme, weil Angestellte schnell auf gefälschte Rechnungen oder Bewerbungen reinfallen. Welche Fallstricke beim Thema Security Awareness lauern, zeigt eine aktuelle Umfrage von G DATA CyberDefense. Mitarbeiter sind keine IT-Security-Spezialisten IT-Sicherheit ist bei den meisten Mitarbeitern…

Mehr lesen

EDR für den Mittelstand
EDR für den Mittelstand

EDR für den Mittelstand: Kaspersky Endpoint Security Cloud jetzt mit erweiterten Funktionen. Die Lösung Kaspersky Endpoint Security Cloud enthält ab sofort auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnittene Funktionen für Endpoint Detection and Response (EDR). Damit erhalten IT-Administratoren in Firmen dieser Größenordnung nun einen umfassenden Überblick über betroffene Endpunkte und die Angriffskette. So können sie Vorfallparameter und Kompromittierungsursachen analysieren, um anschließend proaktive Maßnahmen zu ergreifen, die den Schutz des gesamten Unternehmens stärken. Schutz vor Cyber-Risiken ist für KMUs Ein zuverlässiger Schutz vor Cyber-Risiken ist für kleine und mittelständische Unternehmen unerlässlich, um…

Mehr lesen

GermanEnglish