News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Botnet: Trickbot weiter aktiv

Online-Banking-Trojaner-Gruppe Trickbot weiter aktiv. Analysen zeigen, dass neue VNC-Module mit zusätzlichen Funktionen für das Botnet entwickelt werden. Ein technischer Report von Bogdan Botezatu, Director of Threat Research & Reporting at Bitdefender. Seit der ersten Entdeckung 2016 sind die Trickbot-Malware und das zugehörige Botnet aktiv. Die dahinterstehende Angreifergruppe hat es in dieser Zeit geschafft, mehrere Millionen PCs weltweit zu infizieren. Die Trickbot-Akteure, die aus dem Umfeld der Dyre-Malware hervorgingen, haben ein regelrechtes Ökosystem aus Plugin-Modulen und zusätzlichen Komponenten aufgebaut und arbeiten…

Mehr lesen

IoT: Seiteneingänge zusperren

IoT – das Internet der Dinge dehnt sich weiter aus. Dazu trägt nicht nur das Homeoffice bei. Smarte Hardware findet immer breitere Anwendungsmöglichkeiten. Damit wachsen aber auch Angriffsfläche und Risiko. Hersteller und Nutzer sind gleichermaßen gefragt, für mehr Sicherheit zu sorgen. Die Gefahren des Internets der Dinge werden vielfältiger: Mitarbeiter greifen häufiger von daheim auf das Unternehmensnetz zu, während sie zugleich öfter privat smarte Geräte einsetzen. Dieser Trend setzt sich fort: Laut den Analysten von BERG Insight ist in…

Mehr lesen

Report: BYOD-Sicherheitslücken allgegenwärtig
Report: BYOD-Sicherheitslücken allgegenwärtig

BYOD-Sicherheitslücken sind weiterhin allgegenwärtig. Bitglass BYOD Security Report 2021 zeigt: Unternehmen fehlt es nach wie vor an Transparenz und Technologie, um nicht-verwaltete persönliche Geräte vor modernen Bedrohungen zu schützen. Der aktuelle BYOD Security Report von Cloud-Security-Anbieter Bitglass zeigt, dass Unternehmen angesichts der stark wachsenden Nutzung von nicht-verwalteten persönlichen Geräten am Arbeitsplatz (BYOD) schlecht gerüstet sind, um mit Sicherheitsbedrohungen wie Malware und Datendiebstahl umzugehen. Im Zuge hybrider Arbeitsmodelle und permanenter Remote-Arbeit werden mehr Geräte mit dem Unternehmensnetzwerk verbunden, was die…

Mehr lesen

Rekordzahl an Sicherheitsvorfällen auf der ganzen Welt
B2B Cyber Security ShortNews

Im letzten Jahr wurde ein deutlicher Anstieg von Cybersicherheitsvorfällen registriert, wie der Verizon 2021 Data Breach Investigations Report belegt. Ein Grund könnte die Zunahme der Heimarbeit sein. Ein Kommentar des 8com Cyber Defense Center. Der Verizon 2021 Data Breach Investigations Report verzeichnet für das vergangene Jahr eine Rekordzahl an Sicherheitsvorfällen auf der ganzen Welt. Die gerade veröffentlichte Studie zeigt deutlich, dass die Cyberkriminalität während der Corona-Pandemie massiv gestiegen ist. Insgesamt wurden 29.258 Vorfälle von 83 teilnehmenden Institutionen weltweit untersucht….

Mehr lesen

47 Prozent mehr DDoS-Angriffe in Q1/2021
47 Prozent mehr DDoS-Angriffe in Q1/2021

47 Prozent mehr DDoS-Angriffe im ersten Quartal 2021. Anstieg im Januar wohl auf Preisfall bei Kryptowährungen zurückzuführen. Anzahl an DDoS-Angriffen wieder auf Vor-Lockdown-Niveau laut Kaspersky DDoS Protection Team. Im ersten Quartal 2021 ist die Anzahl an DDoS-Angriffen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 29 Prozent gesunken, im Vergleich zum vierten Quartal 2020 jedoch um 47 Prozent gestiegen. Der Zuwachs ist auf ein ungewöhnlich hohes Aufkommen im Monat Januar zurückzuführen. Dort wurden 43 Prozent aller DDoS-Angriffe des Quartals erfasst. Dieses Hoch korrespondiert…

Mehr lesen

Spam & Phishing: Etwa jede 6. Mail stammt aus Deutschland
Kaspersky_news

Spam und Phishing: Etwa jede 6. Mail stammt aus Deutschland. Dabei zeigt der Kaspersky-Report: Covid-19-Thema ist weltweit nach wie vor bei Cyberkriminellen als Köder beliebt. Im vergangenen Jahr haben sich COVID-19-bezogene Spam-Mails und Phishing-Seiten aufgrund der Öffentlichkeitswirksamkeit und Brisanz des Themas für Cyberkriminelle zu einer der profitabelsten Betrugsmöglichkeiten entwickelt. Betrüger nutzen dieses Thema weiter aus, vor allem in Deutschland. Im ersten Quartal dieses Jahres stammten rund 15 Prozent der Spam-Angriffe weltweit aus Deutschland, wie im vergangenen Jahr der global…

Mehr lesen

Globale Statistiken aus hunderten Hackerangriffen
Globale Statistiken aus hunderten Hackerangriffen

FireEye Mandiant M-Trends 2021: Bericht bietet globale Statistiken und Erkenntnisse aus Hunderten unterschiedlicher Hackerangriffe: Die durchschnittliche Verweildauer sinkt weltweit unter einen Monat; Die Erkennungsmöglichkeiten von Bedrohungen verbessern sich; Der Anteil an Ransomware steigt weiter an. FireEye, Inc, das Intelligence-basierte Sicherheitsunternehmen, hat heute den FireEye Mandiant M-Trends-Bericht 2021 veröffentlicht. Der M-Trends-Bericht, der bereits zum zwölften Mal erscheint, vereint Cybersecurity-Expertise mit Threat Intelligence und bietet Statistiken sowie Erkenntnisse aus den jüngsten Mandiant-Einsätzen weltweit. Der diesjährige Bericht enthält Details zu den neuesten Angriffstechniken…

Mehr lesen

Report: Remote Workforce Security
Report: Remote Workforce Security

Remote Work: Sicherheitsbedenken bleiben bestehen. Bitglass-Report sieht verstärkten Einsatz von Cloud-Technologien durch dauerhafte Homeoffice-Modelle. Cloud-Security-Anbieter Bitglass hat seinen diesjährigen Remote Workforce Security Report veröffentlicht. In einer Umfrage gaben IT-und Security-Profis Auskunft darüber, welche Auswirkungen das Arbeiten im Homeoffice im vergangenen Jahr auf die Datensicherheit gehabt hat. Homeoffice etabliert sich – trotz Sicherheitsbedenken Bei der Mehrheit der Unternehmen (57 Prozent) sind nach einem Jahr noch drei Viertel der Beschäftigten im Homeoffice tätig. Eine überwältigende Mehrheit der Unternehmen, nämlich 90 Prozent,…

Mehr lesen

DDoS Report: Botnets und 5G als Angriffs-Tools
DDoS Report: Botnets und 5G als Angriffs-Tools

DDoS Threat Report von A10 Networks: Aufgrund der Pandemie so viele Angriffsziele wie nie zuvor. Steigende Zahl von DDoS-Angriffstools und gewaltige Botnets ermöglichen es Cyberkriminellen, verheerende DDoS-Angriffe durchzuführen. Der aktuelle DDoS Threat Intelligence Report von A10 Networks zeigt, dass die Pandemie nicht nur weitreichende gesellschaftliche Folgen hatte, sondern auch immensen Einfluss auf die Bedrohungslage im digitalen Raum genommen hat. Insbesondere durch die stetig steigende Anzahl an DDoS-Angriffstools und aufgrund der sich immer weiter ausbreitenden Botnets ist es Cyberkriminellen möglich, umfangreiche…

Mehr lesen

16 Millionen gefährliche Spams blockiert
16 Millionen gefährliche Spams blockiert

Cloud-basierte Spam-E-Mail-Bedrohungen profitieren von COVID-19. Trend Micro verzeichnet starken Anstieg bei Malware, Phishing und Diebstahl von Zugangsdaten und meldet 16,7 Millionen blockierte E-Mail-Bedrohungen mit hohem Risiko, die von den nativen Filtern der Cloud-basierten Office-Lösungen unentdeckt blieben. Dies entspricht einer Steigerung von fast einem Drittel im Vergleich zu 2019. Die neuen Statistiken werden von Cloud App Security von Trend Micro bereitgestellt, einer API-basierten Lösung, die Schutz für Microsoft Exchange Online, Gmail und eine Reihe anderer Dienste auf einer zweiten Sicherheitsebene…

Mehr lesen

GermanEnglish