News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Effiziente Angriffs-Tools: Wie Hacker KI LLMs für ihre Zwecke nutzen

Der Einsatz von KI kann Routineaufgaben automatisieren, Abläufe effizienter gestalten und die Produktivität erhöhen. Dies gilt für die legale Wirtschaft ebenso wie leider auch für die organisierte Cyberkriminalität. Gerade Large Language Models (LLM) werden von kriminellen Akteuren genutzt – weniger als visionäre Alleskönner-Technologien, sondern vielmehr als effiziente Werkzeuge zum Verbessern von Standardangriffen. Seit Ende 2022 stehen Large Language Models (LLMs) wie ChatGPT im Blick der Öffentlichkeit. Damit stellt sich die Frage, welche Effekte sie auf die Cybersicherheit haben, wenn Hacker sie zum Erstellen bösartiger Inhalte missbrauchen. Beim Einsatz von LLMs…

Mehr lesen

MDR: Erweiterter Managed Detection and Response-Dienst
MDR: Erweiterter Managed Detection and Response-Dienst ms-KI

Cybersecurity-Spezialist Bitdefender hat sein weiterentwickeltes Angebot für Managed-Detection-and-Response-Dienste vorgestellt. Unternehmen und Organisationen können ab sofort zwei verschiedene Stufen des Dienstes beziehen: MDR und MDR PLUS sind auf die spezifischen Bedürfnisse für die Kunden je nach Branche und Herkunftsort oder unter Berücksichtigung weiterer Risikofaktoren wie etwa der jeweiligen Supply Chain zugeschnitten. Bitdefender MDR überwacht sowie erkennt kontinuierlich Bedrohungen und reagiert auf sie. Darüber hinaus leistet das Dienstangebot aktives Threat Hunting. Sicherheitsanalysten leiten Kunden mit ihren Ratschlägen an und beraten sie zur Risikolage. Die zentrale Verwaltung der Dienste von einem einzigen Punkt…

Mehr lesen

Löchriges LG WebOS gefährdet Präsentations-TVs in Unternehmen 
Bitdefender_News

On vielen Unternehmen stehen in Konferenzräumen inzwischen große TV-Geräte für Events oder Video-Konferenzen. Das dies unerwartet auch Schwachstellen hinter die Firewall bringen kann, zeigt das Problem mit Sicherheitslücken in LG WebOS.  Die Experten der Bitdefender Labs haben Schwachstellen in LG WebOS entdeckt und den Hersteller informiert. Die bereits mit einem Push-Patch von LG geschlossenen Lücken erlaubten Hackern das Hinzufügen neuer Nutzer, den Root-Zugriff und damit die Kompromittierung des gesamten Smart-Home-Netzwerks. Nutzer sind aufgefordert, zu überprüfen, ob LG WebOS auf ihren LG-Fernsehern in der aktualisierten Version vom 22. März 2024 vorliegt….

Mehr lesen

Ransomware: Cyberkriminelle werden professioneller
Ransomware: Cyberkriminelle werden professioneller

Cyberkriminelle agieren gewinnorientiert, wie man es von Unternehmen kennt, und gehen auf dem Weg der Professionalisierung und Rationalisierung ihrer Angriffsmethoden immer weiter. Deswegen wird 2024 erneut ein Jahr der Ransomware sein. Für 2024 ist zu erwarten, dass die Ransomware-Branche verstärkt opportunistisch vorgeht, so Martin Zugec, Technical Solutions Director bei Bitdefender. Dieser Trend gipfelte bereits 2023 in der CitrixBleed-Attacke. Die Sicherheitsexperten der Bitdefender Labs gehen davon aus, dass die folgenden Trends das Ransomware-Geschehen in diesem Jahr beherrschen werden: 1. Beschleunigtes Ausnutzen von Zero-Day-Exploits Cyberkriminelle, die rational und effizient mit automatisierten Scans…

Mehr lesen

Freies KI-Online-Tool identifiziert Social Engineering  
Freies KI-Online-Tool identifiziert Social Engineering  - KI MS

Social Engineering bedroht auch viele Mitarbeiter in Unternehmen. Der neue Bitdefender Chatbot-Dienst Scamio nutzt einen leistungsstarken KI-Dienst zum Erkennen und Verifizieren von Online-Betrugsversuchen über E-Mail, Textnachrichten, Messaging-Apps und soziale Medien. Bitdefender hat Scamio vorgestellt, einen kostenlosen Dienst, um Betrugsversuche zu erkennen. Der Dienst soll Nutzern dabei helfen, betrügerische Online-Angebote per E-Mail, eingebettete Links, Text und Instant Messaging durch die Zusammenarbeit mit einem Chatbot zu verifizieren, der auf Künstlicher Intelligenz basiert. Mit Scamio Social Engineering erkennen Das Ausmaß des Online-Betrugs nimmt jedes Jahr weiter zu. Einem Bericht der Federal Trade Commission…

Mehr lesen

Cyberattacken: Diese vier Branchen sind die Hautpziele
Cyberattacken: Diese vier Branchen sind die Hautpziele

Das Gesundheitswesen, Finanzdienstleister, produzierende Unternehmen sowie Software-as-a-Service- und Software-Anbieter sind die Branchen, die am häufigsten unfreiwillige Adressaten aktueller Malware-Kampagnen sind. Sämtliche Bereiche in Wirtschaft und Gesellschaft durchlaufen einen fundamentalen Wandel. Zu der langfristigen Mission der digitalen Transformation gesellen sich aktuelle Herausforderungen wie die Pandemie und deren Folgen sowie der Ukraine-Krieg. Die Politik reagiert auf verschärfte Risikolagen mit neuen und strengeren IT-Richtlinien für einen erweiterten Betroffenenkreis. Auch wenn Unternehmen aller Branchen und Größen derzeit einen starken Zuwachs an Hacker-Angriffen verzeichnen, stecken hinter diesen Vorfällen unterschiedliche Absichten der Cyberkriminellen. Bei allen Zielgruppen…

Mehr lesen

Hunters International – die neuen Hive auf der Ransomware-Bühne
Hunters International - die neuen Hive auf der Ransomware-Bühne

Die neue Gruppe “Hunters International” bezeichnet sich selbst als Nachfolger der HIVE Ransomware-Gangster. Eine Analyse des Ransomware-Codes bestätigt das und zeigt, wie die Kriminellen ihre Malware-Attacken verbessert haben. Hunters International steht am Anfang seiner Aktivitäten mit ersten Opfern in Deutschland, Großbritannien, den Vereinigten Staaten von Amerika und Namibia. Die Hive-Gruppe war im Januar 2023 als Ergebnis einer konzertierten Aktion des FBI, des BKA, des Polizeipräsidiums Reutlingen und niederländischer Behörden enttarnt worden. Zu den Opfern von Hive gehörten 1.500 Krankenhäuser, Schulbehörden, Finanzdienstleister und andere Organisationen, deren Informationen die Angreifer offenlegten. Hive…

Mehr lesen

MDR-Services inklusive Penetration Testing und Red Teaming
MDR-Services inklusive Penetration Testing und Red Teaming

Bitdefender hat heute seine neuen Bitdefender Offensive Services vorgestellt. Das neue Angebot ist darauf ausgerichtet, Sicherheitslücken in einer Unternehmens-IT durch Penetration Testing und simulierte Red-Team-Angriffe zu identifizieren, proaktiv zu bewerten und zu beheben. Das Angebot adressiert sowohl On-Premises-, Cloud- wie Hybrid-Cloud-Umgebungen. Die Bitdefender Offensive Services ergänzen das Managed-Detection-and-Response (MDR)-Portfolio von Bitdefender und bieten Organisationen proaktive Dienstleistungen und Mittel an, ihre IT-Umgebungen zu stärken, Risiken zu reduzieren und zugleich gesetzliche Vorschriften oder Compliance-Vorgaben wie SOC 2, HIPAA, GLBA, FISMA, PCI-DSS, NIS2 und ISO 27001 einzuhalten – und das bei einer sich…

Mehr lesen

Darknet-Server von Drogen-Shop Piilopuoti beschlagnahmt
Bitdefender_News

In einer konzertierten Aktion mit weiteren internationalen Behörden hat der finnische Zoll den Server des finnischen Darknet-Marktplatzes für Drogen “Piilopuoti” beschlagnahmt und startet mit der Daten- und “Kunden”-Auswertung. Der finnische Zoll hat in Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden den Webserver „Piilopuoti” beschlagnahmt und den Inhalt des Servers sichergestellt. Der Webserver war seit 2022 im Tor-Netzwerk in Betrieb. Die finnischsprachige Website, auf der Anbieter Betäubungsmittel verkauften, ging am 18. Mai 2022 online. Der Betrieb erfolgte als versteckter Dienst im verschlüsselten Tor-Netzwerk. Die Seite diente für anonyme kriminelle Aktivitäten sowie als Plattform für…

Mehr lesen

Gastgewerbe: Angriffe auf Buchungsplattform
Bitdefender_News

Cyberkriminelle stahlen die Kreditkartendaten, persönliche Daten und Passwörter der Kunden der Gaststätten-Buchungsplattform IRM-NG. Bitdefender hat aktuelle Forschungsergebnisse einer derzeit laufenden Kampagne von Cyberkriminellen auf die im Hotel- und Gastgewerbe genutzte Buchungsplattform IRM-NG veröffentlicht. Die Angreifer nutzen Schwachstellen in der Plattform in Kombination mit Backdoors und Techniken, um die Kennwortvalidierung auf dem Endgerät zu umgehen und so Kreditkartendaten, Passwörter und persönliche Daten der Kunden zu stehlen. Sicherheitslücke besteht weiterhin Bitdefender hat über Monate hinweg keine Reaktion des Herstellers Resort Data Processing (RDP) auf seine Hinweise erhalten. Die Schwachstelle besteht weiterhin und…

Mehr lesen