News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Report zeigt KMUs im Fadenkreuz

Der Diebstahl von Daten und Identitäten sind die größten Bedrohungen für kleine und mittelgroße Unternehmen – KMUs. Fast 50 Prozent aller analysierten Schadsoftware-Fälle hatten es laut Sophos 2023 auf dieses Marktsegment abgesehen, so der Sophos Threat Report 2024. Cyberkriminalität ist für Organisationen jeder Größenordnung eine Herausforderung, am härtesten und häufig unter dem Radar der Öffentlichkeit trifft sie jedoch kleine Unternehmen. Sophos stellt seinen neuen Threat Report: Cybercrime on Main Street vor. Schwerpunkt sind in diesem Jahr die größten Bedrohungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Report: KMUs am meisten bedroht…

Mehr lesen

Tarnkappen-Malware zielt auf europäische Unternehmen
Eset_News

Hacker greifen mit Tarnkappen-Malware viele Unternehmen in ganz Europa an. ESET Forscher haben einen dramatischen Anstieg von sogenannten AceCryptor-Angriffen via Remote-Access-Tool (RAT) Rescoms festgestellt. Zwischen dem ersten und zweiten Halbjahr 2023 hat sich die Anzahl erkannter Attacken verdreifacht: 42.000 ESET Nutzer weltweit gerieten ins Visier von Cyberkriminellen und konnten geschützt werden. Betroffen waren vor allem Unternehmen in Zentraleuropa sowie Spanien. Novum dieser Attacken: Zum ersten Mal überhaupt griffen Hacker, die das Remote-Access-Tool (RAT) Rescoms für Angriffe verwendeten, auf AceCryptor zurück, eine Tarn-Software für schadhafte Programme. Ziel der Kampagnen waren Zugangsdaten…

Mehr lesen

Dark Web: Quantum Builder produziert RAT-Malware
B2B Cyber Security ShortNews

Im Dark Web wird der Quantum Builder angeboten und diverse Varianten des Remote Access Trojaner (RAT) Agent Tesla zu verbreiten. Insgesamt setzt die Malware auf LNK-Dateien (Windows-Verknüpfungen) zur Verbreitung des Trojaners. Für Cyberkriminelle Partner gibt es sogar ein Servicepaket. Agent Tesla, ein seit 2014 auf .NET-basierter Keylogger und Fernzugriffstrojaner (RAT), wird aktuell über einen im Dark Web verkauften Builder namens „Quantum Builder“ verbreitet. Die Sicherheitsforscher des Zscaler-ThreatlabZ-Teams haben die aktuelle Kampagne untersucht und eine Weiterentwicklung festgestellt. Die Malware-Autoren setzen nun auf LNK-Dateien (Windows-Verknüpfungen) zur Verbreitung der Payload, für deren Erstellung…

Mehr lesen

RAT Borat ist ein Risiko für die Cybersicherheit
B2B Cyber Security ShortNews

Die neue Malware namens Borat klingt zwar lustig, ist sie aber nicht. Bei der RAT Borat handelt es sich um einen neuen, ausgefeilten Remote-Access-Trojaner, der auf Marktplätzen im Darknet vertrieben wird. Sicherheitsforscher von Cyble haben die neue Malware mit Namens Borat im Darknet entdeckt. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Remote-Access-Trojaner (RAT), der es Angreifern ermöglicht, die vollständige Kontrolle über die Maus und die Tastatur ihrer Opfer zu übernehmen. Darüber hinaus kann die Malware auf Dateien und Netzwerkpunkte zugreifen und sich im System fast vollständig tarnen. RAT – Remote-Access-Trojaner –…

Mehr lesen