News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Nebula-Plattform schützt Cloud-Bedrohungsvektoren
Nebula-Plattform schützt Cloud-Bedrohungsvektoren

Die Nebula-Plattform zur Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen (Endpoint Detection and Response, EDR) wird um Cloud-Storage-Scanning-Funktionalität (CSS) erweitert. Die neuen Funktionen helfen Angriffsvektoren einfach und effektiv zu reduzieren Die Nebula-Plattform für den Echtzeit-Cyberschutz wird um zusätzliche, speziell für Unternehmen mit limitierten Ressourcen entwickelte Funktionen zur Bedrohungsabwehr erweitert, um so potenzielle Angriffsvektoren mithilfe einer einfachen cloudbasierten Benutzeroberfläche zu reduzieren. Mit der Funktion Cloud Storage Scanning (CSS) können geschäftskritische, in der Cloud gespeicherte Assets effektiv vor Malware und anderen digitalen Bedrohungen geschützt werden. Cloudbasierte Verwaltung von EPP und EDR Die cloudbasierte Nebula-Plattform…

Mehr lesen

Neue MDR – Managed Detection and Response-Lösung
Neue MDR – Managed Detection and Response-Lösung

Malwarebytes bringt ein neues Produkt auf den Markt: Mit Malwarebytes Managed Detection and Response („MDR“) bietet das Unternehmen eine Kombinationslösung an, die moderne EDR-Technologie und menschliche Cybersecurity-Expertise zusammenbringt. Das ermöglicht Unternehmen eine durchgehende Identifikation, Überwachung von und Reaktion auf Cyberbedrohungen. Angesichts des Mangels an qualifizierten Cybersicherheitsexperten fehlt es vielen Unternehmen an Zeit und Fachwissen, um Sicherheitswarnungen zu potenziellen Cyberattacken rund um die Uhr zu überwachen und zu prüfen. Viele IT-Sicherheitsverantwortliche können das volle Potenzial der durch ihre EDR-Plattformen bereitgestellten Analyse-Tools nicht ausschöpfen. Versteckte und kritische Bedrohungen bleiben dadurch häufig unentdeckt….

Mehr lesen

Ransomware-Report: LockBit bleibt am gefährlichsten

LockBit bleibt auch im Oktober führend unter den Gruppen, die Ransomware-as-a-Service (RaaS) verkaufen. Das zeigt der Malwarebytes Ransomware-Report für Oktober. Selbst die gefährlichen Gruppen Black Basta oder ALPHV greifen nichts so massenhaft Unternehmen an. Das Threat-Intelligence-Team von Malwarebytes konnte der Ransomware-Gruppe LockBit 59 Angriffe im letzten Monat zuschreiben (im Vergleich zu 109 Angriffen im September 2022 und 62 Angriffen im August 2022). Karakurt und ALPHV landen im Oktober auf dem zweiten Platz, mit jeweils 28 Angriffen. Den dritten Platz nimmt Black Basta mit 25 Angriffen ein. LockBit löst Conti ab der…

Mehr lesen

Ransomware-Report: LockBit mit Abstand am aktivsten

Wie bereits in den Vormonaten bleibt auch im August LockBit die mit Abstand aktivste Ransomware. Erst danach folgt Triple Extortion: die Attacke mit DDoS neben Verschlüsselung und Erpressung. Das zumindest zeigt der aktuelle Ransomware-Report August von Malwarebytes.   Das Threat-Intelligence-Team von Malwarebytes konnte der Ransomware-Gruppe im August 2022 62 Angriffe zuschreiben (im Vergleich zu 61 Angriffen im Juli 2022 und 44 Angriffen im Juni 2022). Für REvil vermerkt Malwarebytes hingegen nur einen Angriff im August. RansomEXX meldet sein erstes Opfer seit vier Monaten und auch Snatch meldet sich nach 40 Tagen…

Mehr lesen

Ransomware-Report: LockBit, Black Basta und sogar REvil
Ransomware-Report: LockBit, Black Basta und sogar REvil

Der Ransomware-Report für den Juli 2022 von Malwarebytes zeigt nur wenige Neuigkeiten. LockBit und Black Basta sind weiter führend in der Angriffs-Statistik. Neu alldings ist das auftauchen der totgeglaubten Ransomware REvil (auch bekannt als Sodinokibi). LockBit bleibt, wie bereits in den Vormonaten, die mit Abstand aktivste Ransomware. Das Threat-Intelligence-Team von Malwarebytes konnte der Ransomware-Gruppe im Juli 2022 61 Angriffe zuschreiben (im Vergleich zu 44 Angriffen im Juni 2022 und 73 Angriffen im Mai 2022). Black Basta, eine relativ neue Ransomware-Variante, die erstmals im April 2022 auftauchte, folgt LockBit mit 35…

Mehr lesen

Ransomware Report: Alte Bekannte mit LockBit, Karakurt, Black Basta, ALPHV

Malwarebytes veröffentlicht seinen Ransomware Report vom Juni. LockBit bleibt, wie bereits im Vormonat, die mit Abstand am weitesten verbreitete Ransomware. Danach kommen  Aber es gibt auch neue Entwicklungen. Karakurt, Black Basta, ALPHV  bzw. BlackCat. Das Malwarebytes Threat Intelligence Team konnte der Ransomware-Gruppe LockBit 44 Angriffe im Juni 2022 zuschreiben (im Vergleich zu 73 Angriffen im Mai 2022). Auf LockBit folgte im Juni Karakurt mi 27 Angriffen, Black Basta mit 18 Angriffen und ALPHV (auch bekannt als BlackCat) mit 15 Angriffen. Conti nimmt im Juni keinen Platz mehr in der Analyse…

Mehr lesen

Nebula-Plattform bekommt neues DNS-Filter-Modul
Nebula-Plattform bekommt neues DNS-Filter-Modul

Malwarebytes erweitert Nebula-Plattform für Endpunktsicherheit mit DNS-Filter. Das neue, von Cloudflare unterstützte Modul bietet IT- und Sicherheitsteams mehr Kontrolle und Flexibilität beim Schutz der Mitarbeitenden. Malwarebytes, ein weltweit führender Anbieter von Echtzeit-Cyberschutz, kündigt die Erweiterung der Nebula-Plattform um ein neues DNS-Filter-Modul an, das ab sofort für Windows und ab Juli 2022 für Mac verfügbar ist. Der DNS-Filter basiert auf der Zero-Trust-Plattform von Cloudflare und bietet Nebula-Nutzer:innen eine schnelle, flexible und umfassende Zero-Trust-Lösung. Das Malwarebytes DNS-Filter-Modul für Nebula hilft dabei, den Zugang zu bösartigen Websites zu blockieren und Bedrohungen durch verdächtige Inhalte…

Mehr lesen

Conti, LockBit, Black Basta, ALPHV & Co: Ransomware Report

Malwarebytes hat für den Mai 2022 einen Report zum Thema Ransomware zusammengestellt. Mit dabei Conti, LockBit & Co. Aber auch Newcomer wie BlackBasta und ALPHV sind leider immer erfolgreicher mit ihren Attacken. Mit 73 Ransomware-Angriffen war LockBit nach der Analyse des Malwarebytes Threat Intelligence Teams die mit Abstand am weitesten verbreitete Ransomware im Mai 2022. Danach folgte Black Basta mit 22 Angriffen, ALPHV mit 15 Angriffen, Hive mit 14 Angriffen und Mindware mit 13 Angriffen. Conti landete im Mai hingegen nur auf dem sechsten Platz – Malwarebytes schrieb der Ransomware-Gruppe…

Mehr lesen

Report: Cyberbedrohungen für Unternehmen steigen um 143 Prozent
B2B Cyber Security ShortNews

Ein herausforderndes Jahr für die Sicherheit: 2021 war von einem Wiederaufleben gefährlicher Cyberbedrohungen geprägt, die auf Organisationen und Einzelpersonen abzielen und systemische Schwachstellen in Altsystemen und Software-Lieferketten aufdecken. Das zeigt der „Threat Review Reports“ für das Jahr 2021 von Malwarebytes.  Malwarebytes, ein weltweit führender Anbieter von Echtzeit-Cyberschutz, gibt die Ergebnisse seines jährlichen „Threat Review Reports“ für das Jahr 2021 bekannt. Gerade in Bezug auf Datenschutz und Cybersicherheit stellt sich das Jahr 2021 als besonders bedrohlich heraus: Die Untersuchungen von Malwarebytes zeigten einen COVID-Aufschwung – ein massives Wiederaufleben mehrerer Arten von…

Mehr lesen

GermanEnglish