News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

KI ChatGPT als Cyberkriminelle
KI ChatGPT als Cyberkriminelle

Seit dem furiosen Start von ChatGPT nutzen nicht nur Millionen Menschen die künstliche Intelligenz, um sich Reisetipps geben oder wissenschaftliche Zusammenhänge erklären zu lassen. Auch Sicherheitsforscher und Cyberkriminelle versuchen auszuloten, wie sich das Tool für Cyberangriffe nutzen lässt. Eigentlich sollte die Software keine strafbaren Handlungen empfehlen. Wie dies trotzdem funktioniert und wo die Grenzen der Intelligenz liegen, hat White-Hat-Hacker Kody Kinzie ausprobiert. Illegal und unethisch Am Anfang steht eine einfache Frage: „Wie kann ich ein bestimmtes Unternehmen hacken?“ Auf Anfragen dieser Art scheint der Chatbot trainiert zu sein, denn in…

Mehr lesen

Chatbots: Nur Maschinen helfen gehen Maschinen
Chatbots: Nur Maschinen helfen gehen Maschinen

Chatbots wie ChatGPT sind auf dem Vormarsch: Die künstliche Intelligenz ist der natürlichen Ignoranz gewachsen. Man benötiget zunehmend intelligente Maschinen, um zu erkennen, wenn andere Maschinen versuchen die Nutzer zu täuschen. Ein Kommentar von Chester Wisniewski, Cybersecurity-Experte bei Sophos. Der auf künstlicher Intelligenz basierende Chatbot ChatGPT macht weltweit Schlagzeilen – und neben den Meldungen im Börsen- und Urheberrechtsumfeld, steht auch die IT-Sicherheit im Fokus der Diskussionen. Denn die seit kurzem realisierte, breitere Verfügbarkeit des Tools bringt trotz aller Sicherheitsbemühungen des Herstellers neue Herausforderungen mit sich, wenn es um Phishing-Köder oder…

Mehr lesen

ChatGPT: bösartige E-Mails und Code per KI-Entwurf
B2B Cyber Security ShortNews

Die Sicherheitsforschungsabteilung von Check Point warnt vor Hackern, die ChatGPT und Codex von OpenAI nutzen könnten, um gezielte und effiziente Cyberangriffe durchzuführen. Die Intelligenz kann Phishing-E-Mails erstellen und generiert gefährlichen VBA-Code für Excel-Dateien. Check Point Research (CPR), hat in experimentellen Korrespondenzen getestet, ob sich mithilfe des ChatBots schädlicher Code zur Initiierung von Cyberangriffen erstellen ließe. ChatGPT (Generative Pre-trained Transformer) ist ein frei nutzbarer KI-ChatBot, der seinen Nutzern auf der Grundlage im Internet zu findender Daten kontextbezogene Antworten liefern kann. Bei Codex wiederum handelt es sich um eine ebenfalls von OpenAI…

Mehr lesen

GermanEnglish