News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

OpenAI: Cyberkriminelle nutzen ChatGPT
B2B Cyber Security ShortNews

Sicherheitsforscher haben im Dezember mit ChatGPT einen kompletten Infektionsablauf durchgeführt, von der Erstellung einer überzeugenden Spear-Phishing-E-Mail bis hin zur Ausführung einer Reverse Shell, die Befehle in englischer Sprache annehmen kann. Es stellte sich damals die Frage, ob es sich hierbei nur um eine hypothetische Bedrohung handelt oder ob es bereits Bedrohungsakteure gibt, die OpenAI-Technologien für bösartige Zwecke einsetzen. Die von Check Point Research (CPR) durchgeführte Analyse mehrerer großer Untergrund-Hacking-Communities zeigt, dass es bereits erste Fälle gibt, in denen Cyberkriminelle OpenAI zur Entwicklung bösartiger Tools nutzen. Wie von den Sicherheitsexperten vermutet,…

Mehr lesen

Datenqualität für Machine Learning und künstliche Intelligenz
B2B Cyber Security ShortNews

IDC Studie: Sicherstellung der Datenqualität sowie Erfassung und Klassifizierung relevanter Daten bremse datengetriebene Geschäftsmodelle in Deutschland aus – auch für Machine Learning und künstliche Intelligenz. Extensiv wachsende Datenmengen in den Unternehmen, enorme Rechenpower und leistungsfähige Analysetools bieten Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größenklassen ausgezeichnete Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Nutzung umfassender Analytics-Ansätze von Machine Learning und künstlicher Intelligenz. Damit verfügen sie zumindest in der Theorie über sehr gute Voraussetzungen, ihre Daten für die Optimierung interner Abläufe und zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle einzusetzen, um damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Dass die Realität hierzulande…

Mehr lesen

Sophos fördert KI-Zusammenarbeit in Security-Branche
Sophos AI KI Initative

Sophos setzt bei seinen KI-Entwicklungen auf branchenübergreifendes Teamwork. SophosAI setzt mit neuem Ansatz auf das öffentliche Teilen von Informationen und fördert damit die herstellerübergreifende Interaktion in der IT-Sicherheitsbranche Sophos kündigt vier neue Entwicklungen im Bereich offener Künstliche Intelligenz (KI) an, die dazu beitragen, den Schutz gegen Cyberangriffe branchenweit zu optimieren. Hierzu gehören Datensätze, Tools und Methoden, die die Zusammenarbeit in der Security-Branche und gemeinsame Innovation fördern sollen. Damit erreicht Sophos einen weiteren Meilenstein in seinem Ziel, Errungenschaften in der Datenwissenschaft zugänglicher und den Einsatz von KI in der Cybersicherheit transparenter zu…

Mehr lesen

Kriminelle nutzen immer mehr KI
KI Schutz Attacke Deepfake

Kriminelle nutzen künstliche Intelligenz – nicht nur für Deepfakes. Europol, UNICRI und Trend Micro berichten über aktuelle und zukünftige Bedrohungen durch KI. Trend Micro stellt heute einen neuen Forschungsbericht vor, der in Zusammenarbeit mit Europol und dem Interregionalen Institut der Vereinten Nationen für Kriminalitäts- und Justizforschung (UNICRI) entstand. Darin befassen sich die Sicherheitsforscher mit der aktuellen und möglichen zukünftigen Nutzung von künstlicher Intelligenz (KI) durch Kriminelle. Der Bericht liefert Strafverfolgungsbehörden, politischen Entscheidungsträgern und anderen Organisationen Informationen über aktuell stattfindende und potenzielle zukünftige Angriffe, bei denen künstliche Intelligenz eingesetzt wird, sowie Empfehlungen…

Mehr lesen

GermanEnglish