Studie: Öffentliche Verwaltung in Krisenzeiten
B2B Cyber Security ShortNews

Die Corona-Pandemie verändert den Arbeitsalltag in der öffentlichen Verwaltung in einem noch nie dagewesenen Ausmaß. Eine von namhaften Herstellern gesponserte Studie bei Next:Public gibt Aufschluss. Die Studie Verwaltung in Krisenzeiten – Eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Öffentlichen Dienst untersucht detailliert, welche Erfahrungen Mitarbeitende von Behörden in ihrem neuen Arbeitsalltag gemacht haben. Das Besondere: In einer parallelen Befragung haben auch Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der Verwaltung in der Corona-Krise eingeschätzt. Eine zentrale Erkenntnis der Studie: Deutsche Verwaltungen…

Mehr lesen

Geschäfts- und Sicherheitsverantwortliche sind uneins
Besprechung Kommunikation Sicherheitsverantwortliche

Eine Studie deckt einen Mangel an Zusammenarbeit zwischen deutschen Geschäfts- und Sicherheitsverantwortlichen auf, der negative Auswirkungen nach sich zieht. Die Kluft zeigt sich ebenfalls in der Reaktion von Unternehmen auf die weltweite Pandemie. Tenable, das Cyber Exposure-Unternehmen, stellte zwischen deutschen Geschäfts- und Sicherheitsverantwortlichen einen Mangel an Zusammenarbeit fest, der sich laut einem neuen Branchenbericht als nachteilig für Unternehmen erwiesen hat. Sechsundsechzig Prozent der deutschen Sicherheitsverantwortlichen gaben an, dass sie nicht mit geschäftlichen Interessenvertretern zusammenarbeiten, um Kosten-, Leistungs- und Risikominderungsziele…

Mehr lesen

Konfigurationsfehler: Leichtes Spiel für Hacker
Netzwerk Sicherheit Konfigurationsfehler Hacker

Auch wenn Cyberkriminelle und Hacker immer anspruchsvollere Angriffstechniken nutzen, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen – oft sind Sicherheitsverletzung auf vermeidbare, häufig übersehene Fehlkonfigurationen zurückzuführen. Um Hackern nicht Tür und Tor auf sensible Daten und IT-Umgebungen zu öffnen, im Folgenden deshalb die fünf häufigsten Konfigurationsfehler, die es für Unternehmen zu vermeiden gilt. 1. Standard-Anmeldeinformationen Nicht konfigurierte Standard-Benutzernamen und -Passwörter von Geräten, Datenbanken, und Installationen sind vergleichbar mit dem Hinterlassen des Schlüssels in einer verschlossenen Tür. Selbst Hobbyhacker können hier mithilfe frei…

Mehr lesen

Gefahr: Home-Office & E-Mails
E-Mail Unternehmen Marketing

Gerade in Zeiten von Home-Office sind E-Mails als Unternehmenskommunikation immer eine Cyber-Gefahr. Hier eine Übersicht zu den fünf schlimmsten Fehler bei der E-Mail-Kommunikation. Angesichts steigender Corona-Fallzahlen ist eine „zweite Welle“ im Herbst ein wahrscheinliches Szenario. Ungewiss ist noch, welche Maßnahmen dieses Mal zur Eindämmung ergriffen werden. Die erste Lockdown-Phase hat gezeigt, dass für Unternehmen eine effiziente Kommunikation mit und zwischen den Mitarbeitern ein entscheidender Erfolgsfaktor ist. Findet sie per E-Mail statt, wird sie oft durch Fehler gebremst, die sich leicht…

Mehr lesen

Mobile SDK für sicheren In-App-Support
B2B Cyber Security ShortNews

TeamViewer stellt sein neues Mobile SDK für sicheren In-App-Support vor. Neue White-Label-Lösung für professionelle, DSGVO-konforme Unterstützung per Fernzugriff erweitert das Enterprise-Angebot. TeamViewer, ein weltweit führender Anbieter von sicheren Remote-Konnektivitätslösungen, stellt heute das TeamViewer Mobile Software Development Kit (SDK) als Bestandteil des Angebots der Enterprise-Plattform Tensor vor. Mit dem neuen Produkt können Unternehmen die Remote-Support-Funktionen von TeamViewer als White-Label-Lösung in ihre eigenen mobilen Apps integrieren und zugleich DSGVO-Anforderungen erfüllen. Wenn eine App nicht einwandfrei funktioniert, ist das für den Anwender sehr…

Mehr lesen

Cyber-Sicherheit auf Weltmeeren
News B2B Cyber Security

IT-Grundschutz-Profile des BSI werden Teil der nationalen Empfehlung zum International Safety Management (ISM)-Code und sorgen so für mehr Cyber-Sicherheit auf den Weltmeeren. Ab 2021 gelten im Bereich der Seeschifffahrt neue Vorgaben für die Cyber-Sicherheit an Bord von Schiffen. Mit der Resolution MSC.428(98) der International Maritime Organization (IMO) sind Reedereien angehalten, sich ab 2021 vor Cyber-Risiken zu schützen. Dazu genutzt wird der bestehende International Safety Management (ISM)-Code, ein internationales Regelwerk, das die Maßnahmen zur Organisation eines sicheren Schiffsbetriebes verbindlich festschreibt….

Mehr lesen

Sicherer Datenaustausch in der Cloud – idgard
Cloud Computing

Das Thema Home Office hat durch die aktuelle Pandemie ein neues Ausmaß angenommen. Noch immer arbeiten zahlreiche Arbeitnehmer zumindest teilweise von Zuhause aus und werden dies auch in absehbarer Zeit tun. Mit dem rasanten Anstieg von Remote Work steigt gleichzeitig die Zahl der Angriffsvektoren – schließlich nutzen auch Cyberkriminelle die derzeitige Lage für sich aus. Unternehmen müssen ihren Mitarbeitern also nutzerfreundliche und sichere Möglichkeiten zur Heimarbeit bereitstellen. Gerade in solchen Zeiten gewinnt das Thema „sicherer, flexibler Datenaustausch“ an Bedeutung….

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench