News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Risiko Remote-Arbeit: Mitarbeiter ohne Cybersicherheits-Schulung
Risiko Remote-Arbeit: Mitarbeiter ohne Cybersicherheits-Schulung

Eine neue Studie von Hornetsecurity hat ergeben, dass 33 % der Unternehmen keinerlei Schulungen zum Thema Cybersicherheit für Anwender durchführt, die über Remote-Arbeitsplätze arbeiten. Das Mangelnde Wissen erhöht das Risiko. Die Studie zeigt auch, dass fast drei Viertel (74 %) der remote arbeitenden Mitarbeiter Zugang zu kritischen Daten haben, was in der neuen, vermehrt hybriden Arbeitswelt ein größeres Sicherheitsrisiko für Unternehmen darstellt. Herausforderungen und Risiken Die unabhängige Umfrage, an der 925 IT-Fachleute aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen weltweit teilnahmen, hat auch die Herausforderungen für das Sicherheitsmanagement und die Risiken für…

Mehr lesen

VPN-Gateway-Appliance und Wi-Fi 6 für Remote-Arbeitsplätze

Unabhängig vom Standort können Unternehmen alle Anwender mit Sicherheit auf Enterprise-Niveau anbinden: die VPN-Gateway-Appliance Firebox NV5 und der Wi-Fi 6 Access Point AP332CR  von WatchGuard sorgen für sichere Remote-Arbeitsplätze und Außenumgebungen. Mit zwei neuen Produkten, der NV5 VPN Gateway Tabletop Appliance und dem Wi-Fi 6 Access Point AP332CR für den Einsatz im Freien, ergänzt WatchGuard seine leistungsstarke Palette an Sicherheitsprodukten und -services für Unternehmen und Managed Services Provider (MSP), die auf der Suche nach IT-Security-Lösungen zur Unterstützung vielfältiger dezentraler Arbeitsplatzszenarien sind. Anwender erhalten damit an jedem Ort nahtlosen Schutz. Mehr…

Mehr lesen

Schwachstelle in Netgear-Router lässt externen Zugriff zu
Tenable News

Tenable hat eine Schwachstelle in einem neuen NETGEAR-Router entdeckt. Der beliebte WiFi 6-Router ist bekannt für seine große Flächenabdeckung und wird auch von Kleinstunternehmen genutzt. Der Router ist mit einer alten Firmware via IPv6 von außen erreichbar. Tenables ZeroDay-Forschungsteam hat eine Netzwerkfehlkonfiguration im NETGEAR Nighthawk WiFi6 Router (RAX30 AX2400) gefunden mit einer Firmware bis zu v1.0.7.78 arbeiten. Das neue Update mit der Firmware V1.0.9.90 behebt das Sicherheitsproblem. Externer Angriff via IPv6 möglich Der Fehler ermöglichte versehentlich die uneingeschränkte Kommunikation mit allen Diensten, die über IPv6 auf dem WAN-Port (Internet-Facing) des…

Mehr lesen

Fernwartungs-Software mit SSL & TLS für mehr Sicherheit
Fernwartungs-Software mit SSL & TLS für mehr Sicherheit

ProSoft präsentiert eine neue Version der Fernwartungs-Software NetSupport Manager mit verbesserten Sicherheitsfunktionen. Die Version 14 bietet mehr Flexibilität und Sicherheit durch Gateway-Verschlüsselung mit SSL-/TLS-Zertifikaten. IT-Security-Experte und Trusted Advisor ProSoft stellt die neue Major Release v14 des NetSupport Managers vor – eine Hochgeschwindigkeitslösung für die sichere Fernwartung und Fernsteuerung von Servern, Workstations und Smart Devices des gleichnamigen Softwareentwicklers aus Großbritannien. Als NetSupport Premier Partner bietet ProSoft neben der Software auch Schulung, Support und Consulting an. „Die plattformübergreifende Fernsteuerungssoftwarelösung enthält jetzt eine ganze Reihe neuer und verbesserter Funktionen, um die Supportzeit zu minimieren…

Mehr lesen

Sicherer und nahtloser Remote-Zugriff 
B2B Cyber Security ShortNews

Mit der neuesten Version seines bewährten Connection Managers hat Delinea, der Spezialist für Privileged-Access-Management-Lösungen (PAM) für nahtlose Sicherheit, die Verwaltung und Absicherung von Remote Verbindungen nachhaltig optimiert. So profitieren die Kunden ab sofort von mehr Flexibilität sowie einer Reduzierung von Reibungsverlusten, wodurch auch Bedrohungen wie Ransomware reduziert werden können. Dies ist umso wichtiger, als laut dem Verizon 2022 Data Breach Investigations Report kompromittierte Zugangsdaten der bevorzugte Angriffsvektor von Cyberkriminellen sind und gleichzeitig eine Hauptursache von Ransomware-Angriffen. Diese haben im vergangenen Jahr um 13 Prozent zugenommen und machen nun 25 Prozent der…

Mehr lesen

Kritische Schwachstelle in Apple-Geräten
B2B Cyber Security ShortNews

Apple hat kürzlich ein Software-Update für iOS und iPadOS 15.6.1 veröffentlicht, um eine Zero-Day-Kernel-Schwachstelle zu beheben, die als CVE-2022-32917 identifiziert wurde. Diese kritische Schwachstelle in Apple-Geräten lässt die Ausführung von Code mit Kernel-Privilegien zu. Lookout erklärt wie. Apple ist ein Bericht bekannt, der die aktive Ausnutzung der Schwachstelle in freier Wildbahn erwähnt. Diese Schwachstelle kann es einer in krimineller Absicht erstellten Anwendung ermöglichen, beliebigen Code mit Kernel-Privilegien auszuführen. Dieses CVE könnte Apple iPhone-, iPad- und iPod Touch-Modelle betreffen, was bedeutet, dass jeder, der eines dieser Geräte verwendet, sein Gerät sofort…

Mehr lesen

Identitätsbedrohungen: Neue Identity Threat Protection

CrowdStrike, ein führender Anbieter von Cloud-basiertem Schutz von Endgeräten, Workloads, Identitäten und Daten, hat mit Falcon Identity Threat Protection Complete die branchenweit erste vollständig verwaltete Lösung zum Schutz vor Identitätsbedrohungen vorgestellt. Sie vereint das Falcon Identity Threat Protection-Modul und den Managed Service Falcon Complete, um Identitätsbedrohungen vorzubeugen, IT-Richtlinien durchzusetzen und professionelle Verwaltung, Überwachung und Behebung zu bieten. Schutz der Identität und Zungangsdaten Angesichts der steigenden Zahl von Remote-Arbeitsplätzen rückt die Identität in den Mittelpunkt des Interesses von Angreifern, die zunehmend auf Zugangsdaten abzielen, um ein Unternehmen zu infiltrieren. Laut des…

Mehr lesen

Prognose: VPN geht in Rente – SASE kommt
Prognose: VPN geht in Rente - SASE kommt

Wie es weitergeht mit dem hybriden Arbeiten? Palo Alto Networks prognostiziert das Ende von VPN und die Etablierung von SASE – Secure Access Service Edge. Mit dem Sicherheits-Framework werden Sicherheits- und Netzwerkverbindungstechnologien zu einer einzigen, über die Cloud bereitgestellten Plattform konvergiert. Nach fast zwei Jahren der Fernarbeit werden sich Millionen von Wissensarbeitern im Jahr 2022 auf einen neuen Rhythmus einstellen und routinemäßig sowohl von zu Hause aus als auch im Büro tätig sein. Dieser Übergang von der reinen Telearbeit zur Hybridarbeit bietet Unternehmen die Möglichkeit, eine stabile Grundlage für ihre Mitarbeiter…

Mehr lesen

Cyberangriffe stoppen durch Remote Browser Isolation
Cyberangriffe stoppen durch Remote Browser Isolation

Sicheres Surfen mittels Zero-Trust-Ansatz für Webseiten, E-Mail-Links und Downloads. Ericom Shield blockiert Cyberangriffe über den Web-Browser, schützt Anwender vor Phishing-Attacken, Malware, Ransomware und anderen Gefahren durch Remote-Nutzung. Shield erlaubt eine völlig transparente Internetnutzung. Die meisten Unternehmen und Einrichtungen nutzen unterschiedliche Lösungen, um zu verhindern, dass Mitarbeiter auf problematischen Internetseiten unterwegs sind. Das Problem ist nur: Jeden Tag werden zwischen 10.000 bis 30.000 neue Webseiten identifiziert, die bösartigen Schadcode enthalten. Ein einziger falscher Klick genügt, um die gesamte Organisation in Gefahr zu bringen: Durch Schadsoftware verschlüsselte Computer, Lösegeldforderungen, der Verlust von Kundendaten…

Mehr lesen

Die IT sicher optimieren mit RMM

Mit Remote Monitoring und Management können kleine und mittelständische Unternehmen in der IT-Verwaltung massiv entlastet werden – zudem wird ihre Infrastruktur stabiler, sicherer und ausfallsicherer. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Thema. Bei den Lösungen zum Remote Monitoring und Management (RMM) handelt sich um Anwendungen, die bei Ihnen im Unternehmen auf den Servern und weiteren Geräten, wie z.B. PCs und Mobilgeräten, installiert werden. Auf diese Weise kann ein IT-Dienstleister oder ein Systemhaus aus der Ferne ihren Status überprüfen und die Systeme warten. Was ist der Unterschied zu einer…

Mehr lesen

GermanEnglish