News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Plus 350 Prozent Ransomware: Consumer Identity Breach Report 2022 
B2B Cyber Security ShortNews

ForgeRock, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Identität, gibt die Ergebnisse seines Consumer Identity Breach Report 2022 bekannt: Cyberkriminelle finden branchenübergreifend und über Ländergrenzen hinweg immer neue Angriffsmethoden. Zusätzlich zu den Datenschutzverletzungen in Deutschland analysiert und beschreibt der Consumer Identity Breach Report von ForgeRock Angriffe in anderen Regionen, darunter in den USA, Großbritannien, Australien und in Singapur. Zunahme von Datenschutzverletzungen in Deutschland Die IT-Sicherheitslage in Deutschland war im vergangenen Jahr insgesamt angespannt. 2021 war geprägt von Angriffen auf kritische und öffentliche Infrastrukturen, sowie Behörden und auf Lieferketten. Die…

Mehr lesen

Gute Security- und Datenschutzfunktionen treiben 5G-Netze voran
Gute Security- und Datenschutzfunktionen treiben 5G-Netze voran

Eine neue Studie von Trend Micro, einem der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, zeigt, dass verbesserte Security- und Datenschutzfunktionen das Hauptmotiv für den Ausbau privater 5G-Netze darstellen. Die Offenlegung von Daten, die über das Funknetz übertragen werden, gilt als die größte Sicherheitsaufgabe. Immer mehr Betreiber von vernetzten Produktionsanlagen, Krankenhäusern oder anderen „smarten“ Infrastrukturen sind auf der Suche nach Alternativen zu öffentlichen 5G-Netzwerken und erhoffen sich durch private 5G-Netze eine bessere Abdeckung sowie Kontrolle, niedrige Latenzzeiten und ein höheres Sicherheitsniveau. Solche Umgebungen weisen jedoch eine Reihe an Sicherheitsanforderungen auf, die herkömmliche…

Mehr lesen

Kann IT-Forensik die Demokratie beschützen?

Eine Demokratie bietet den Menschen, die in ihr leben, viele Rechte und Freiheiten. Diese zu garantieren und zu schützen, ist Aufgabe des Staates. Exterro erläutert, wie IT-Forensik mit digitalforensischen Untersuchungen von Datenträgern, IT-Systemen und Kommunikationsverbindungen dabei helfen. Smartphones, Computer, Instant-Messenger und Online-Dienste haben die Arbeit von Verfassungsschutz, Polizeibehörden und anderen Organen des Bundes und der Länder stark verändert. Um die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu schützen und das friedliche Zusammenleben der Menschen zu sichern, benötigen sie immer häufiger Lösungen für IT-Forensik. Exterro, Anbieter von Legal-GRC-Software, die E-Discovery, digitale Forensik, Datenschutz und Cybersecurity-Compliance…

Mehr lesen

Politische Einigung zum EU-US-Datenschutz scheint wertlos
B2B Cyber Security ShortNews

Datensicherheitsexperte Detlef Schmuck von TeamDrive: „Politische Einigung zum EU-US-Datenschutz ist wertlos. Es ist kaum vorstellbar, dass sich die USA dem Datenschutzdiktat der EU unter­werfen werden.“ EuGH erklärte bereits Juni 2020 das transatlantische Datenschutzabkommen Privacy Shield für ungültig. „Die sogenannte politische Einigung zum Datenschutz zwischen der Europäischen Union und den USA ist zum jetzigen Zeitpunkt keinen Pfifferling wert“, sagt der Datensicherheitsexperte Detlef Schmuck. Die Präsidentin der EU-Kommission Ursula von der Leyen und US-Präsident Joe Biden hatten kürzlich mit einer derartigen Ankündigung überrascht. „Es gilt nach wie vor die Entscheidung des Europäischen…

Mehr lesen

Juristischer Leitfaden für IT-Verantwortliche und Geschäftsführungen
Trend Micro News

IT-Compliance: Trend Micro veröffentlicht seinen juristischen Leitfaden in einer Neuauflage. Dieser unterstützt bereits in der siebten Auflage IT-Verantwortliche und Geschäftsführungen mit juristischen Informationen. Trend Micro stellt die Neuauflage seines juristischen Leitfadens vor. Dieser unterstützt Unternehmen bei rechtlichen Themen, die im Kontext der IT-Sicherheit zu beachten sind. Nicht zuletzt durch die Verabschiedung des IT-Sicherheitsgesetz 2.0 haben sich die Anforderungen für Organisationen in Deutschland verändert. Was IT-Verantwortliche beachten sollten, welche Herausforderungen es bei den kritischen Infrastrukturen (KRITIS) gibt und wie die Cloud auch in Sachen IT-Compliance sicher bleibt, sind Kernthemen der siebten…

Mehr lesen

Datenschutz: Neue Digitalpflichten für Firmen

Seit Anfang 2022 müssen Unternehmen zahlreiche Dokumente digital anfordern und vorlegen. Das stellt den betrieblichen Datenschutz vor neue Herausforderungen, da auch das DSGVO beachtet werden muss.  Seit diesem Jahr müssen Unternehmen zahlreiche Unterlagen ihrer Beschäftigten als digitale Dokumente anfordern, bei denen bislang noch die Papierform ausreichend war. Darauf weist der Hamburger Datendienstleister TeamDrive hin mit dem Fingerzeig, dass es sich dabei durchweg um personenbezogene Informationen handelt, die nach der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO abzulegen sind. Dazu gehören zum einen Dokumente der Arbeitnehmer wie Mitgliedsbescheinigungen, Meldungen oder sonstige Bescheide von der Krankenkasse oder…

Mehr lesen

Datenschützer haben es 2022 schwer
Datenschützer haben es 2022 schwer

Die weite Verbreitung von Microsoft in deutschen Firmen stellt eine Herausforderung für Datenschützer dar. So Detlef Schmuck: „Der Datenschutz steht in vielen deutschen Unternehmen im Feuer.“ Vor allem seit das EU-US Privacy Shield im vorletzten Jahr für ungültig erklärt wurde. „Die Rolle der Datenschutzbeauftragten in den Unternehmen wird im neuen Jahr schwieriger werden“, sagt der Datensicherheitsexperte Detlef Schmuck, Geschäftsführer des deutschen Datendienstes TeamDrive GmbH. Vor allem die breitflächige Nutzung von Software des US-Anbieters Microsoft in der deutschen Wirtschaft stelle ein zunehmendes Problem dar, weil dadurch die Gefahr bestehe, dass personenbezogene…

Mehr lesen

Datenschutz: Nur 45 Prozent der Deutschen vertrauen Behörden und Institutionen
G Data News

Vertrauen in die Behörden bei Fragen rund um Cybersicherheit hängt von der Kompetenz der Befragten ab. Grundsätzlich haben Deutsche wenig Vertrauen in deutsche Behörden und Institutionen – nur 45 Prozent gaben an, diesen in puncto Datenschutz zu vertrauen. Das zeigt die aktuelle Umfrage „Cybersicherheit in Zahlen“ von G DATA in Zusammenarbeit mit Statista und brand eins. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Je größer die Kompetenz im Bereich IT-Sicherheit, desto größer das Vertrauen. Nur 15  Prozent haben „sehr großes“ Vertrauen zum Datenschutz Deutsche Behörden und Institutionen genießen in Deutschland in zentralen…

Mehr lesen

Webinar 16.11.21: Einheitlichen Datenschutz schneller erreichen
B2B Cyber Security ShortNews

Umfassender Daten- und Bedrohungsschutz für moderne Arbeitsplätze. Das ist das Thema des kostenlosen McAfee Live-Webinar mit Experten am 16.11.21 ab 14:00 Uhr. Unternehmen implementieren immer mehr Cloud-basierte Dienste, um ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität und einfachen Zugang zu wichtigen Anwendungen zu bieten. Für Führungskräfte aller Ebenen steht daher der Schutz geschäftskritischer Daten ganz oben auf der Agenda. Wenn der Überblick über Cloud-Dienste fehlt Lokale Datenschutzlösungen bieten meist keinen Überblick über Daten in Cloud-Diensten und können die Zusammenarbeit oder Freigabe in der Cloud nicht kontrollieren. Durch eine separate Datenschutzlösung für die Cloud-Umgebung…

Mehr lesen

Datenschutz in der Cloud: Datenmaskierung von PII
Datenschutz in der Cloud: Datenmaskierung von PII

Datenschutz in der Cloud: mit der Datenmaskierung von PII in Dateispeicher wie S3, Azure BLOB und Google Cloud Platform (GCP). Die darin enthaltenen personenbezogenen Daten werden zuerst gefunden und über einen API-Aufruf maskiert. Die Beliebtheit von Cloud-Speichern: In dem Maße, wie immer mehr Datenverarbeitung in die Cloud verlagert wird, nimmt auch die Speicherung zu. Das ist nur logisch, denn Cloud-Systeme benötigen die Nähe zu den Daten, um leistungsfähig zu sein, so wie auch die Daten auf den Rechnern vor Ort für eine schnellere Verarbeitung auf oder in der Nähe gespeichert sein…

Mehr lesen

GermanEnglish