Security-as-a-Service gegen Fachkräftemangel
Fachkräfte Mangel Service SaaS

Der Fachkräftemangel im IT-Security-Bereich wiegt schwer für viele Unternehmen. Aber Security-as-a-Service kann beim Fachkräftemangel Abhilfe schaffen und gleichzeitig die knappen Budgets schonen. Für viele Unternehmen ist IT-Security ein Balanceakt zwischen der sorgfältigen Priorisierung von Sicherheitsanforderungen und Budget-Restriktionen. Einige Organisationen konzentrieren sich auf Advanced Threat Protection, um die Flut an Cyberangriffen zu bekämpfen, für andere sind Applikationssicherheit und das Testen von Anwendungen gesetzliche Anforderung und daher kaum verhandelbar. Zudem hat der Anstieg von Bring-Your-Own-Device (BYOD) die Angriffsfläche für Cyberkriminelle enorm vergrößert,…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench