Whitepaper: MVISION CNAPP für Multi-Clouds
B2B Cyber Security ShortNews

MVISION CNAPP – Eine zentrale Plattform für Multi-Cloud-Umgebungen. Mit der Pandemie als Katalysator sind Unternehmen zu digitaler Transformation gezwungen. Ein passendes Whitepaper. MVISION CNAPP liefert Kontext zu Anwendungen und Daten, um Cloud Security Posture Management (CSPM, Cloud-Sicherheitsverwaltung) für öffentliche Cloud-Infrastrukturen und Cloud Workload Protection Platform (CWPP, Schutzplattform für Cloud-Workloads) zu konsolidieren und so Hosts sowie Workloads, einschließlich VMs, Container und serverloses Computing, zu schützen. Studie zu Infrastructure-as-a-Service In einer Studie für den McAfee-Bericht zur Implementierung von IaaS (Infrastructure-as-a-Service) und deren…

Mehr lesen

Security-Fördermaßnahmen für KMU
B2B Cyber Security ShortNews

Neues Baramundi Whitepaper gibt wertvolle Hinweise: IT-Sicherheit vom Staat fördern lassen. EU, Bund und Länder stellen Fördermaßnahmen von bis zu 500.000 Euro zur Verfügung. Viele kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen heute vor der Frage, wie sie eine umfassende Sicherheitsstrategie implementieren können. Gerade KMU geraten immer häufiger ins Visier von Cyberkriminellen, die es auf ihr Unternehmensnetzwerk abgesehen haben – mit teilweise verheerenden finanziellen, operativen und rechtlichen Folgen. Um Unternehmen in Zeiten knapper Ressourcen bei der Absicherung dieser Risiken zu…

Mehr lesen

Cyberspionage: APT-Angriff auf asiatische Behörden
Bitdefender_News

So funktioniert Cyberspionage: Bitdefender analysiert APT-Angriff auf südostasiatische Behörden. Die Sicherheitsforscher von Bitdefender haben eine komplexe und gezielte Angriffskette durch organisierte APT-Hacker genauer unter die Lupe genommen. Sie konnten so einen Ablauf von Cyberspionage detailliert nachzeichnen. Konkret geht es um Attacken auf Regierungsorganisationen in Südostasien, die vermutlich seit 2018 durchgeführt wurden. Die Täter wollten mutmaßlich Informationen bezüglich nationaler Sicherheitsinteressen sowie weitere sensible Daten abzweigen und Industriespionage betreiben. In einem Whitepaper legen die Bitdefender-Spezialisten eine tiefgehende Analyse der eingesetzten Techniken und…

Mehr lesen

Botnetz IPStorm bietet sich als Anonymisierungsdienst an
Bitdefender_News

Das Botnetz IPStorm, bestehend aus über 9000 gehackten Geräten, wird nun als völlig offen Anonymisierungsdienst angeboten. Die Experten von Bitdefender geben detaillierte Einblicke in das Innenleben des Botnetzes. Seit seiner Entdeckung im Juni 2019 beobachten Sicherheitsforscher von Bitdefender den Entwicklungszyklus des aus über 9000 gehackten Geräten bestehenden Botnetzes „Interplanetary Storm“. IPStorm verfügt grundsätzlich über eine komplexe modulare Infrastruktur, die Betreiber beherrschen beste Entwicklungspraktiken und kennen sich mit dem Verbergen von Verwaltungsknoten sehr gut aus. Das Botnetz wird ständig aktualisiert und…

Mehr lesen

GermanEnglish