Backdoor attackiert Kassensystem von Oracle
Eset_News

ESET Analyse: Backdoor ModPipe infiltriert gezielt POS-System von Oracle. Schadprogramm attackiert beliebtes Kassensystem für Restaurants. Cyberkriminelle haben es mit der Backdoor ModPipe gezielt auf die Kassensysteme ORACLE MICROS Restaurant Enterprise Sales (RES) 3700 Point-of-Sale (POS) abgesehen. Das System ist eine weit verbreitete Management-Software-Suite, die zu Hunderttausenden in gastronomischen Betrieben wie Bars, Restaurants oder Hotels zum Einsatz kommt. ModPipe ist modular aufgebaut und kann dem jeweiligen Einsatzort flexibel angepasst werden. Nach einer erfolgreichen Infektion erhalten die Angreifer Zugriff auf vertrauliche Informationen…

Mehr lesen

Analyse-Ergebnisse des Kaspersky Threat Intelligence Portal
Analyse

Viele eingereichte Anfragen als Link oder Datei an das Kaspersky Threat Intelligence Portal erweisen sich in der Analyse als Trojaner (25 Prozent), Backdoors (24 Prozent) und Trojaner-Dropper (23 Prozent) Fast drei Viertel (72 Prozent) der analysierten schädlichen Dateien, die über die kostenfreie Version von Kaspersky Threat Intelligence Portal eingereicht wurden, waren Trojaner, Backdoors oder Dropper. Die Analyse der eingereichten Daten zeigt zudem, dass die Malware-Typen, die von den Forschern am häufigsten untersucht werden, nicht unbedingt mit den am weitest…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench