News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

So funktioniert sicheres Co-Working in der Cloud
So funktioniert sicheres Co-Working in der Cloud

So funktioniert sicheres Co-Working in der Cloud. Unternehmen sollten Risiken minimieren, um Chancen besser nutzen zu können. Die Digitalisierung in deutschen Büros startet seit Corona richtig durch. Laut einer aktuellen Bitkom-Studie treiben fast alle Unternehmen (95 Prozent) diesen Prozess kräftig voran. Stellvertretend dafür stehen die Investitionen in Microsoft 365, das direkte Kommunikation und Kollaboration zwischen den Mitarbeitern mit den bekannten Office-Produkten ermöglicht. Doch Vorsicht ist geboten, rät der Security-Experte Thomas Uhlemann vom IT-Sicherheitshersteller ESET. Viele Gefahren werden lediglich vom Firmennetzwerk in die Cloud verlagert. Chancen und Risiken liegen nah beieinander Die (Microsoft)…

Mehr lesen

Jedes fünfte Unternehmen nutzt unsichere Office-Pakete
Jedes fünfte Unternehmen nutzt unsichere Office-Pakete

Intra2net-Studie zeigt: 21 % der Microsoft Office-Pakete werden in kleinen Unternehmen ohne Aktualisierung eingesetzt. Jedes fünfte Unternehmen in Deutschland nutzt Office-Pakete, für die keine Sicherheits-Updates mehr angeboten werden. Das ist eines der Ergebnisse der diesjährigen KMU-Studie von Intra2net. Der Groupware- und Security-Anbieter hat dafür die Daten von mehr als 1.500 PC-Arbeitsplätzen in über 100 Unternehmen mit 10 bis 49 Mitarbeitern ausgewertet. Dabei wurden ausschließlich Unternehmen ohne Hosted Exchange oder Microsoft Office 365 berücksichtigt. Ältere Microsoft Office-Versionen haben 21 % Marktanteil Die Zahlen der Intra2net-Studie von März 2021 zeigen, dass Office 2010…

Mehr lesen

13. bis 15. April: „Let’s talk about IT Security!“
it-sa 365 Logo

„Let’s talk about IT Security!“ – IT SECURITY TALKS der it-sa 365 laden zum fachlichen Austausch ein. Vom 13. bis 15. April treffen sich Experten auf der digitalen Dialogplattform it-sa 365 zu den IT SECURITY TALKS. Anbieter präsentieren Produkte und Lösungen für mehr IT-Sicherheit, Teilnehmer tauschen sich zu Trends und Herausforderungen aus. Dreitägiges Programm vermittelt aktuelle Informationen zu Fragen, die IT-Sicherheitsexperten bewegen. Premiere der IT SECURITY TALKS Die it-sa 365 erweitert das Angebot der it-sa Expo&Congress um eine ganzjährig erreichbare Informations- und Dialogplattform. „Mit der Premiere der IT SECURITY TALKS steht…

Mehr lesen

it-sa Award: 10 Security Startups pitchen
B2B Cyber Security ShortNews

Im Rahmen der it-sa 365 haben zehn Startup IT-Sicherheitsanbieter haben am 8. Oktober die Chance mit dem it-sa Award als das beste Security-Startup der DACH-Region ausgezeichnet zu werden. Nachdem sie im Fachjury-Entscheid überzeugen konnten, heißt es jetzt, im Speed-Pitch das Publikum zu gewinnen. Der üblicherweise im Rahmen der IT-Sicherheitsfachmesse it-sa durchgeführte Pitch findet erstmals virtuell statt – als Highlight im Programm der Launch Days auf der neuen Dialogplattform it-sa 365. Plattform-Teilnehmer sind aufgerufen, per Online-Voting über den Sieger abzustimmen. Die nominierten Start-ups decken ein breites Spektrum der IT-Security ab und…

Mehr lesen

ESET auf der it-sa 365
Eset_News

ESET ist erreichbar und bietet Informationen auf der it-sa 365. Die IT-Sicherheitsmesse in Nürnberg ist für ESET auch digital von größtem Interesse. Gleich zur Eröffnung gibt es einen Vortrag zum Thema „Zero-Trust-Security“. ESET hält der IT-Securitymesse it-sa und ihrer digitalen Antwort auf Corona „it-sa 365“ (6.-8. Oktober 2020) auch in schwierigen Zeiten die Treue. Beim IT-Sicherheitshersteller drehen sich die diesjährigen Messeaktivitäten um die Frage, mit welchen ganzheitlichen Security-Ansätzen Unternehmen die Sicherheit ihrer IT-Infrastruktur gewährleisten können. Denn die Auswirkungen von Covid-19 ist nur eine der sich rasant veränderten Rahmenbedingungen, mit denen Firmen…

Mehr lesen

Microsoft hilft beim Umstieg auf Modernen Desktop
Büro mit PC

Am 14. Januar 2020 hat Microsoft den Support für Windows 7 eingestellt. Das bedeutet für alle Kunden mit Windows 7 PCs, dass es seit diesem Tag keine Software-Aktualisierungen sowie keine kostenlosen Sicherheits-Updates mehr durch Microsoft gibt. Der erweiterte Support für die Bürosoftware Office 2010 endete zu diesem Zeitpunkt ebenfalls. Geschäftskunden, die auf Windows 10 umstellen möchten, können sich auf dieser Website umfassend informieren. Obwohl Microsoft lange Vorlaufzeiten für Upgrades bietet, ist es gelernt, dass Geschäftskunden für den Umstieg mehr Zeit benötigen können. Microsoft unterstützt Firmenkunden wie Behörden hierfür beim Wechsel…

Mehr lesen

GermanEnglish