News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

220% Phishing-Angriffe durch COVID-19
F5 Phishing Fraud report

Der Phishing and Fraud Report von F5 Labs zeigt: COVID-19-bezogene Betrügereien und immer raffiniertere Attacken verschärfen weltweite Gefahrenlage. Phishing-Angriffe steigen durch COVID-19 um 220 Prozent. Die COVID-19-Pandemie führt weiterhin zu deutlich verstärkten Phishing- und Betrugsversuchen, wie eine aktuelle Analyse von F5 Labs belegt. Laut der heute veröffentlichten vierten Ausgabe des Phishing and Fraud Report sind Phishing-Vorfälle auf dem Höhepunkt der weltweiten Pandemie im Vergleich zum Jahresdurchschnitt um 220 Prozent gestiegen. Auf Basis der Daten des Security Operations Center (SOC) von F5 wird die Zahl der Phishing-Vorfälle im Jahr 2020 im…

Mehr lesen

Weltweite Prognosen für die IT-Industrie in 2021
2021 Prognose Report

IDC FutureScape zeigt, wie Unternehmen und die IT-Industrie zukünftig auf die Folgen von Corona reagieren müssen. Die International Data Corporation (IDC) hat heute ihre weltweiten Prognosen für die IT-Industrie für 2021 und Folgejahre veröffentlicht. Die Prognosen stehen im neuen IDC-FutureScape-Bericht, den Rick Villars, IDC Group Vice President Worldwide Research, in einer Live-Webkonferenz präsentierte. Sowohl der Bericht als auch die Video-Aufzeichnung der Webkonferenz sind unter https://www.idc.com/events/futurescape zu finden. Die diesjährigen Vorhersagen sind von den heftigen Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt, die das globale Wirtschaftssystem in den nächsten 12 bis 24 Monaten (und auch…

Mehr lesen

Bitglass erhält Höchstbewertung SASE-Plattform
B2B Cyber Security ShortNews

Cloud-Security-Anbieter Bitglass hat im KuppingerCole Market Compass on Cloud Access Security Brokers (CASBs) für alle neun Bewertungskriterien die höchste Punktzahl erhalten. Der Bericht behandelt Anbieter, die die Probleme der Sicherheit und Compliance bei der Nutzung von Cloud-Diensten lösen sollen. Bei den Kriterien handelt es sich um Sicherheit, Interoperabilität, Benutzerfreundlichkeit, Bereitstellung, Erkennung, Zugriffskontrolle, Datensicherheit, Compliance und das Management der entsprechenden Gesamtposition. KuppingerCole hat Bitglass zum vierten Mal in seinen CASB Compass aufgenommen. Neben den Top-Bewertungen in allen Kategorien wurde der CASB von Bitglass in diesem Jahr als die „Featured for Innovation“-Lösung ausgewählt….

Mehr lesen

Der Kampf um das moderne SOC
Kaspersky_news

Kaspersky featured das aktuelle IDC Technology Spotlight: Der Kampf um das moderne SOC – Security Operations Center. Der Report “Die Evolution von Security Operations und der aktuelle Stand der Dinge” gibt Einblick. Aus Recherchen von IDC geht hervor, dass 90 % der SOC-Teams unterbesetzt sind. Denn statt sich mit Routine-Aufgaben zu befassen, sollten die IT-Security-Analysten sich um komplexere Sicherheitswarnungen kümmern, die ein menschliches Eingreifen erfordern, sowie proaktives Threat Hunting. So gibt ein Großteil der CISOs an, dass zu viel Zeit mit der Erledigung solcher Routine-Aufgaben verschwendet wird. Aufbau eines SOC…

Mehr lesen

BKA Bundeslagebild offenbart Health Care-Probleme
BKA Bundeslagebild Report Cyberangriffe

Das BKA stellte gerade sein Bundeslagebild vor auch im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. ESET fordert eine stärkere IT-Sicherheit für Health Care Bereich. Cyber- und Ransomware-Angriffe können Versorgungssicherheit in Zeiten von Covid-19 beeinträchtigen. Das Bundeskriminalamt stellte heute sein „Lagebild Cybercrime“ sowie eine Sonderauswertung zum Thema „Cybercrime in Zeiten der Covid-19-Pandemie“ vor. Die Ergebnisse decken sich mit denen von ESET, das in unterschiedlichen Studien diese Problemfelder kürzlich untersuchte: Die Zahl der Cyberangriffe ist auf einen neuen Höchststand gestiegen, Ransomware ist dabei die gefährlichste Waffe von Cyber-Kriminellen. Die Ergebnisse einer eigenen ESET Covid-19-Wirtschaftsstudie…

Mehr lesen

Angriffe auf Öl- und Gasindustrie
Öl und Gasindustrie Komplex

Die Angriffe auf kritische Infrastrukturen steigen an, besonders bei Gebäudeautomatisierung, sowie Öl- und Gasindustrie. Es gibt weiterhin gefährliche Trends in der ersten Jahreshälfte: zielgerichtete Attacken und Ransomware. Besonders Würmer dienen als Angriffsvektor in die Öl- und Gasindustrie. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 ist der Prozentsatz der attackierten Systeme innerhalb der Öl- und Gasindustrie sowie in der Gebäudeautomatisierung im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2019 angestiegen, wie eine aktuelle Kaspersky-Untersuchung zeigt. Auch wenn Angriffe auf industrielle Kontrollsysteme (ICS, Industrial Control System) anderer Branchen leicht rückläufig sind, machen die Kaspersky-Experten…

Mehr lesen

Bitglass Insider Threat Report
Security IT Budget

Der aktuelle Bitglass Insider Threat Report stellt fest: 61 Prozent aller Unternehmen waren Insider-Angriffen ausgesetzt. 73 Prozent erhöhen auch in der Pandemiekrise ihr Budget für Security nicht. Cloud-Sicherheitsanbieter Bitglass hat seinen Insider Threat Report 2020 veröffentlicht. Um herauszufinden, wie Unternehmen in Datenschutz- und Budgetbelangen die Abwehr von Insider-Bedrohungen handhaben, hat Bitglass in Zusammenarbeit mit einer führenden Community für Cybersicherheit IT-Experten weltweit befragt. Neue Herausforderungen bei Insider-Bedrohungen Unvorsichtige Mitarbeiter oder solche, die Böses im Schilde führen, stellen ein erhebliches Risiko für Unternehmen dar: Die Mehrheit der befragten Unternehmen (61 Prozent) berichtete von…

Mehr lesen

Sicherheit in pandemischen Zeiten
Report Zahlen

In seinem Halbjahresbericht 2020 nennt Trend Micro konkrete Zahlen zu Ransomware-Attacken, Covid-19-Bedrohungen, Schwachstellen und vieles mehr zum Thema “Sicherheit in pandemischen Zeiten”.  Die Covid-19-Pandemie hat die Cybersicherheitslandschaft in der ersten Hälfte 2020 stark geprägt. Während sich die Menschen an neue Arbeits- und Schulumgebungen anpassten, mussten Unternehmen für ihre Mitarbeiter Setups für die Arbeit zu Hause (Work-from-Home, WFH) schaffen und dabei dafür sorgen, dass deren Systeme auch sicher sind. Böswillige Akteure machten sich die Situation zunutze, indem sie das Thema Covid-19 für ihre Angriffe nutzten. Gruppen von Bedrohungsakteuren setzten ihre Kampagnen…

Mehr lesen

ICS Risk & Vulnerability Report
News B2B Cyber Security

Claroty veröffentlicht Ergebnisse aus dem “ICS Risk & Vulnerability Report”. Mehr als 70 Prozent der in der ersten Hälfte des Jahres 2020 aufgedeckten Schwachstellen von industriellen Kontrollsystemen (ICS) lassen sich aus der Ferne ausnutzen. Dies zeigt der erste halbjährliche “ICS Risk & Vulnerability Report” von Claroty und unterstreicht damit die Wichtigkeit des Schutzes von internetfähigen ICS-Geräten und Remote-Verbindungen. Der Bericht umfasst die vom Claroty Research Team vorgenommene Bewertung von 365 ICS-Schwachstellen, die von der National Vulnerability Database (NVD) veröffentlicht wurden, und 139 Warnhinweise des Industrial Control Systems Cyber Emergency Response…

Mehr lesen

DDoS-Attacken steigen um 200 Prozent
Notebook Attacke

Die Experten von Kaspersky haben viele Angriffe registriert. Das DDoS-Sommerloch fällt 2020 aus: 217 Prozent mehr Angriffe im zweiten Quartal. In diesem Jahr gibt es – laut des aktuellen DDoS-Reports von Kaspersky – im zweiten Quartal statt des üblichen Rückgangs von DDoS-Angriffen einen bedeutenden Anstieg. Die Zahlen haben sich gegenüber dem Vorjahresquartal verdreifacht und liegen sogar noch höher als im ersten Quartal 2020. Die Experten von Kaspersky vermuten, dass dieser Anstieg schädlicher Aktivitäten auf die Auswirkungen von COVID-19 zurückzuführen ist, da sowohl Cyberkriminelle als auch deren Ziele ihre Sommerpläne…

Mehr lesen