News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Cloud Security: Patch-Management bei Cloud-Workloads
Cloud-Security: Patch-Management bei Cloud-Workloads

Cloud Security: Cloud Computing ist für Unternehmen und Organisationen aller Größen zu einer grundlegenden Säule ihrer Abläufe geworden. Was für den Anwender einfach ist, gestaltet sich für die Administratoren auf den zweiten Blick und vom Standpunkt der Wartung aus komplex. IT-Sicherheitsverantwortliche sollten sich daher bewusst sein, dass Cloud-Strukturen zwangsläufig ein Patch-Management erfordern und dass diese Aufgabe in ihrer Verantwortung liegt. Immer mehr Workloads und Infrastrukturen werden in die Cloud verlagert, die mobile und inhaltliche Dienste bereitstellt sowie als Alternative zu herkömmlichen Netzwerkinfrastrukturen dient. Acht von zehn Unternehmen haben inzwischen eine…

Mehr lesen

Ivanti erweitert Neurons-Plattform für bessere Cybersicherheit

Drei neue Module für die Ivanti Neurons-Plattform ermöglichen sicheren Everywhere Workplace für bessere Cybersicherheit und kontextbezogene, digitale Mitarbeitererfahrung: Patch für Microsoft Endpoint Manager, Ivanti Neurons for Risk-Based Vulnerability Management, Digital Experience Score . Ivanti, Anbieter der Automatisierungsplattform Ivanti Neurons, die IT-Assets von der Cloud bis zum Edge entdeckt, verwaltet, sichert und wartet, stellt drei neue integrierte Lösungen vor: Ivanti Neurons Patch for MEM (Microsoft Endpoint Manager), Ivanti Neurons for Risk-Based Vulnerability Management und die Funktion Digital Experience Score innerhalb von Ivanti Neurons Workspace. Mit diesen Modulen unterstützt Ivanti seine Kunden…

Mehr lesen

Malwarebytes mit Vulnerability Assessment und Patch Management
Malwarebytes mit Vulnerability Assessment und Patch Management

Neue Funktionen der Malwarebytes Nebula Cloud-Konsole optimieren das Bedrohungsmanagement in einer einzigen Cloud-Plattform. Malwarebytes vereinfacht Bedrohungsmanagement durch neue Module für Vulnerability Assessment und Patch Management. Malwarebytes, ein weltweit führender Anbieter von Echtzeit-Cyberschutz, gibt die Erweiterung seiner Cloud-basierten Endpoint-Protection-Plattform Nebula um zwei neue Module bekannt: Vulnerability Assessment und Patch Management, beide „powered by OPSWAT“. Zusammen machen diese Funktionen das Angebot von Malwarebytes zu einer der einfachsten Endpunkt-Sicherheitsplattformen, die Unternehmen dabei hilft, Sicherheitsverletzungen zu verhindern. 60 Prozent der Attacken wegen Schwachstellen Software-Schwachstellen auszunutzen ist eine der gängigsten Angriffsmethoden: Fast 60 Prozent der Sicherheitsverletzungen stehen…

Mehr lesen

Patch Management: 75 Prozent halten es für zu zeitaufwändig
Patch Management: 75 Prozent halten es für zu zeitaufwändig

Eine neue Ivanti Studie zum Patch Management zeigt: Fast drei Viertel der IT-Sicherheitsprofis halten Patches für zu komplex und zeitaufwändig. Allerdings: Zeitmangel und die unklare Priorisierung von Schwachstellen und Patches setzen Unternehmen Risiken von Cyberangriffen aus . Ivanti, die Automatisierungsplattform, die IT-Assets von der Cloud bis zum Edge entdeckt, verwaltet, sichert und wartet, hat heute die Ergebnisse einer Studie zum Thema Patching veröffentlicht. Demnach empfindet eine Mehrheit (71 %) der IT- und Sicherheitsexperten Patchen als zu komplex, umständlich und zeitaufwändig. Auch die Corona-Pandemie zeigt Auswirkungen auf das Thema: So gaben 57…

Mehr lesen

Patchen und gute Passwörter senken Angriffsrisiko um 60 Prozent
Patchen und gute Passwörter senken Angriffsrisiko um 60 Prozent

Patch-Management plus robuste Passwortrichtlinien reduzieren Cyber-Angriffsrisiko um bis zu 60 Prozent. Brute Force ist der am häufigsten genutzte Angriffsvektor. Mehr als die Hälfte der Angriffe werden innerhalb von Stunden und Tagen entdeckt Bei sechs von zehn (63 Prozent) Cyberangriffen, die vom Kaspersky Global Emergency Response Team untersucht wurden, setzen die Angreifer Brute-Force-Methoden ein und nutzen Schwachstellen aus, um die IT-Systeme eines Unternehmens zu kompromittieren. Die Ergebnisse des aktuellen Incident Response Analytics Report von Kaspersky zeigen, dass allein durch die Implementierung einer angemessenen Patch-Management-Richtlinie das Angriffsrisiko von Vorfällen um 30 Prozent…

Mehr lesen

Qualys mit Ivanti Patch Management
PC Eingabe

Qualys integriert Ivanti Patch Management in die Qualys VMDR-Plattform. So aktualisieren sich Endgeräte mit nur einem Klick. Die VMDR-Plattform (Vulnerability Management Detection Response) von Qualys rationalisiert die Erkennung und das Patchen von Schwachstellen vom Endgerät bis zum Rechenzentrum. Ivanti und Qualys, ein Pionier und führender Anbieter von disruptiven Cloud-basierten IT-, Sicherheits- und Compliance-Lösungen, erweitern ihre Partnerschaft. Die Erweiterung sieht die Integration der Ivanti Patch Management-Technologie in die VMDR®-Plattform (Vulnerability Management Detection Response) von Qualys vor. Diese nächste Phase der Integration wird es Qualys-Kunden dann ermöglichen, MacOS-Systeme sowie über 70 Mac-Anwendungen von…

Mehr lesen

GermanEnglish