News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Mehr Cyberbedrohungen gegen industrielle Kontrollsysteme in der Schweiz
Kaspersky_news

Kaspersky-Analyse zeigt aktuelle Bedrohungslage in der DACH-Region: Cyberbedrohungen gegen industrielle Kontrollsysteme: weniger Angriffe in Deutschland, jedoch mehr in der Schweiz. Angriffe gegen industrielle Infrastrukturen werden vielfältiger und nehmen zu, wie die aktuelle Kaspersky-Analyse von ICS-Bedrohungen im ersten Halbjahr 2021 zeigt. Demnach war weltweit jeder dritte Industriecomputer (33,8 Prozent) schädlichen Aktivitäten ausgesetzt, dies entspricht einem Anstieg von 0,4 Prozentpunkten gegenüber dem zweiten Halbjahr 2020; in der DACH-Region insgesamt ging die Anzahl der angegriffenen Computer leicht zurück (um 0,12 Prozentpunkte), in der Schweiz jedoch stieg die Anzahl um 2,1 Prozentpunkte. Cyberkriminelle nutzen…

Mehr lesen

Zentralisiertes Management und Transparenz in OT-Infrastrukturen
Zentralisiertes Management und Transparenz in OT-Infrastrukturen

Kaspersky aktualisiert sein Produktportfolio Kaspersky Industrial CyberSecurity: Das Kaspersky Security Center bietet nun ein zentralisiertes Management-Dashboard für die Orchestrierung aller Sicherheitsabläufe innerhalb OT-Infrastrukturen (Operational Technology). Kaspersky Industrial CyberSecurity: Neues zentralisiertes Management und Transparenz in OT-Infrastrukturen. Dieses visualisiert alle geographisch-verteilten Assets und reichert diese mit Informationen zu Vorfällen und Vorfallanalyse an. Durch die Integration von Kaspersky Industrial CyberSecurity für Nodes und Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks können Daten zu Störungen an Endpoints und im gesamten Netzwerk in Echtzeit kombiniert werden. Des Weiteren bietet das Portfolio nun Abwehrmechanismen gegen Brute Force und Exploits…

Mehr lesen

Industrie: Machine Learning sagt Ausfallzeiten voraus

Kaspersky Machine Learning for Anomaly Detection sagt Ausfallzeiten in Industrie-Umgebungen voraus. Damit lassen sich Abweichungen in den Produktionsprozessen frühzeitig erkennen und Ausfallzeiten reduzieren. Die Lösung ist mit Machine-Learning-Algorithmen ausgestattet, die die Telemetrie von Maschinensensoren analysieren. Sie warnt vor Maschinenfehl7ern, indem Warnungen ausgelöst werden, sobald sich die Parameter des Herstellungsprozesses (Tags) unerwartet verhalten. Kaspersky Machine Learning for Anomaly Detection bietet darüber hinaus eine funktionsreiche visuelle Oberfläche für die detaillierte Analyse der Anomalien sowie Tools, mit denen das Produkt in vorhandene Systeme integriert werden kann, um Warnungen an die Dashboards der Nutzer zu…

Mehr lesen

Endpunkt-Security-Lösung für industrielle Steuerungssysteme (ICS)
Endpunkt-Security-Lösung für industrielle Steuerungssysteme (ICS)

Trend Micro stellt neue Endpunkt-Security-Lösung für industrielle Steuerungssysteme (ICS) vor. Die Lösung wurde speziell dafür entwickelt, ICS-Umgebungen unterbrechungsfrei in ein umfassendes Cybersecurity-Konzept einzubetten. Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheit, stellt die erste OT-native Endpunkt-Sicherheitslösung ihrer Art vor, welche als Teil einer umfassenden Sicherheitslösung für Smart Factories angeboten wird. TXOne StellarProtectTM wurde von TXOne Networks entwickelt, um alle OT-Endpunkte, unabhängig von den jeweiligen Umgebungsbedingungen, in geschäftskritischen Industrial-Control-System-(ICS)-Umgebungen zu schützen. Smart-Factory-Umgebungen bietet Angriffsflächen Die Vielzahl an ICS-Endpunkten in Smart-Factory-Umgebungen bietet zahlreiche Angriffsflächen, da sie häufig auch ungepatchte oder anderweitig verwundbare…

Mehr lesen

ITSiG 2.0: System für Angriffserkennung wird Pflicht für KRITIS
ITSiG 2.0: System für Angriffserkennung wird Pflicht für KRITIS - Kritische Infrastruktur

Am 23. April 2021 hat der Bundestag das überarbeitete IT-Sicherheitsgesetz (ITSiG 2.0) verabschiedet. ITSiG 2.0, das System für Angriffserkennung wird Pflicht für KRITIS. Kritische Infrastrukturen müssen binnen zwei Jahren ganzheitliches System zur Angriffserkennung aufbauen. Die Lieferkette wird Bestandteil des IT-Sicherheitsgesetzes. Am 23. April 2021 hat der Bundestag das überarbeitete IT-Sicherheitsgesetz (ITSiG 2.0) verabschiedet. Neben erweiterten Befugnissen für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden Anforderungen an die Cybersicherheit verschärft. Kritische Infrastrukturen wie Energieversorger und Wasserversorger sowie nun auch Abfallentsorger und Großunternehmen mit volkswirtschaftlicher Bedeutung werden mit der Novellierung…

Mehr lesen

Industrielle Cybersicherheit in Deutschland
Industrielle Cybersicherheit in Deutschland

Industrielle Cybersicherheit in Deutschland: weniger Angriffe, dafür aber komplexer. Großteil der Bedrohungen aus dem Internet und via E-Mail. Allerdings: Weltweit 33 Prozent mehr Angriffe auf ICS-Computer. Aktuelle Kaspersky-Analysen für das zweite Halbjahr 2020 zeigen zwar, dass die Anzahl von Cyberangriffen seit dem Jahr 2019 auf deutsche Industrieunternehmen leicht gesunken ist, jedoch werden diese zunehmend zielgerichteter und gefährlicher. Die Gründe: weniger Angriffe mittels Spyware und Agents verschiedener Botnets, Kryptominer und aggressive Adware – ebenso sinkt die Anzahl der Computer, die mit alter, sich selbst weiterverbreitender Malware in Form von Würmern infiziert…

Mehr lesen

Trend Micro baut technisches Team aus
Trend Micro News

Trend Micro wächst weiter in den Bereichen Technik und Industrial Security und baut sein technisches Team in Deutschland weiter aus. Im Zuge der strategischen Ausrichtung formiert sich außerdem ein dediziertes Sales-Team für die Bereiche OT und IIoT. Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Sicherheit, erweitert trotz Pandemie weiter sein Team für den deutschen Markt. Der japanische IT-Sicherheitsanbieter bekommt doppelten Zuwachs im Bereich Technik und bündelt darüber hinaus seine Expertise für die Schwerpunkte Operational Technology (OT) und Industrial Internet of Things (IIoT). Nach der erst kürzlich bekannt gegebenen personellen Verstärkung…

Mehr lesen

Microsoft erweitert Angebot an Branchen-Clouds
B2B Cyber Security ShortNews

Neue maßgeschneiderte Lösungen an Branchen-Clouds: Microsoft hat drei neue branchenspezifische Cloud-Angebote angekündigt, die weltweit Kunden zur Verfügung stehen werden. Es kommen die Branchen-Clouds Microsoft Cloud für Finanzdienstleister, Microsoft Cloud für die Fertigungsindustrie und Microsoft Cloud für Non-Profit-Organisationen. Sie ergänzen die Microsoft Cloud für das Gesundheitswesen, die seit Oktober generell als verfügbar ist, sowie die Microsoft Cloud für den Handel, die im Januar auf der virtuellen Branchenmesse NRF vorgestellt wurde und demnächst in die Public Preview startet. Neuen Branchenlösungen Die neuen Branchenlösungen kombinieren unsere Common-Data-Modelle, Cloud-übergreifende Konnektoren, Workflows, Programmierschnittstellen (APIs) sowie…

Mehr lesen

INDUSTRY.forward EXPO noch bis 11.März.2021
B2B Cyber Security ShortNews

Wie steht es um die Zukunft der Industrie? Diese Frage steht im Zentrum der digitalen Industriemesse „INDUSTRY.forward EXPO – Digital Conference & Exhibition – Technik, Wandel, Zukunft – Smarte Lösungen für die Industrie“. Vom 23. Februar bis 11. März 2021 beleuchten mehr als 100 Experten auf 7 Themen-Stages Innovationen, Themen und Fragestellungen rund um die Zukunft der Industrie – auch in Sachen IT-Sicherheit. Zahlreiche Industrieunternehmen vertrauen auf die fortschrittlichen Sicherheitslösungen von Kaspersky. Der Bedarf ist groß: Laut Gartner haben seit 2015 fast 20 Prozent der Organisationen Cyberangriffe auf IoT-Geräte erlebt. Welche…

Mehr lesen

GermanEnglish