News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Mac-Spyware CloudMensis spioniert und klaut Daten  
Eset_News

CloudMensis: Mac-Spyware steht bei Cyberkriminellen hoch im Kurs. Nach DazzleSpy (Januar 2022) und Gimmick (März 2022) haben ESET Forscher die bereits dritte Spionage-Malware mit hohem Gefahrenpotenzial aufgedeckt. Die von ESET als CloudMensis getaufte, bislang unbekannte Spyware spioniert infizierte Apple-Rechner seit Februar 2022 umfassend aus. Dokumente und Tastatureingaben werden mitgeschnitten, E-Mail-Nachrichten und -Anhänge gespeichert, Dateien von Wechseldatenträgern kopiert und Bildschirmaufnahmen angefertigt. Besondere Bedeutung kommen Cloudspeicherdiensten wie Dropbox, pCloud und Yandex Disk zu: Sie dienen sowohl als Kommunikationsmedium zwischen Opfer und Angreifer als auch als Speicher für weitere Malware und die erbeuteten…

Mehr lesen

WinDealer-Malware verbreitet sich über Man-on-the-Side-Angriffe

Kaspersky-Forscher haben entdeckt, dass die Malware WinDealer vom chinesischsprachigen APT-Akteur LuoYu über Man-on-the-Side-Angriffe verbreitet wird entdeckten die Kaspersky-Forscher eine neue Methode, die von den Akteuren zur Verbreitung der WinDealer-Malware eingesetzt wird. Sie nutzen einen Man-on-the-Side-Angriff, um den Datenverkehr mitzulesen und neue Nachrichten einzufügen. Das…

Mehr lesen

Europol zerschlägt FluBot-Spyware Netz
Europol zerschlägt FluBot-Spyware Netz

Dank Europol scheint es vorerst ein Ende mit der Android-Malware FluBot zu geben. Die europäische Behörde gibt bekannt, dass sie mit Hilfe von anderen nationalen Polizeibehörden das Netz und die Struktur der SMS-basierten FluBot-Spyware für Android außer Gefecht gesetzt hat. Eine internationale Strafverfolgungsoperation, an der 11 Länder beteiligt waren, hat zur Bekämpfung einer der bisher am schnellsten verbreiteten mobilen Malware geführt. Diese als FluBot bekannte Android-Malware verbreitet sich aggressiv über SMS und stiehlt Passwörter, Online-Banking-Details und andere vertrauliche Informationen von infizierten Smartphones auf der ganzen Welt. Seine Infrastruktur wurde Anfang…

Mehr lesen

Spyware Pegasus: Mobile Geräte vor High-End-Malware schützen
Spyware Pegasus: Mobile Geräte vor High-End-Malware schützen

Erst vor kurzem erfuhr die Welt von der Spyware Pegasus, die vor allem Journalisten, Politiker, Menschenrechtsaktivisten und -verteidiger und Anwälte im Visier hatte . Sich vollständig vor solch professioneller Überwachungssoftware zu schützen, ist fast unmöglich. Allerdings können Nutzer bestimmte Maßnahmen ergreifen, die es den Angreifern erschweren, sie ins Visier zu nehmen. Experten von Kaspersky geben Tipps. Costin Raiu, Leiter des Global Research and Analysis Team (GReAT) bei Kaspersky, hat jetzt grundsätzliche Empfehlungen zusammengestellt, wie sich mobile Nutzer von Android- und iOS-Geräten vor Pegasus und anderer mobiler High-End-Malware schützen können. Spyware…

Mehr lesen

Spyware-Kampagnen: 2.000 Industrieunternehmen angegriffen
Spyware-Kampagnen: 2.000 Industrieunternehmen angegriffen

Kaspersky-Experten haben eine neue, sich schnell entwickelnde Serie von Spyware-Kampagnen entdeckt, die über 2.000 Industrieunternehmen weltweit angreifen und stellen fest: Kurzlebige Angriffs-Szenarien nehmen zu, Daten werden auf Marktplätzen zum Verkauf angeboten, geschätzt 7.000 kompromittierte oder gestohlene Unternehmenskonten. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Spyware-Attacken zeichnen sich diese Angriffe durch eine begrenzte Anzahl von Zielen und eine sehr kurze Lebensdauer der einzelnen Schadprogramme aus. Die dabei erbeuteten Daten wurden auf mehr als 25 Marktplätzen zum Verkauf angeboten. Firmendaten auf 25 Marktplätzen zum Verkauf In der ersten Jahreshälfte 2021 stellten die Experten des…

Mehr lesen

BKA kauft Spionagesoftware Pegasus
Avast News

Laut aktuellen Nachrichten hat das Bundeskriminalamt eine Version der Spionagesoftware Pegasus von dem umstrittenen israelischen Anbieter NSO Group gekauft. Ein Statement von Jaya Baloo, Cybersicherheitschefin bei Avast, einem führenden Anbieter von IT-Sicherheits- und Datenschutzlösungen. Spionagesoftware wie Pegasus ist besonders problematisch, da sie leicht in die freie Wildbahn gelangen und dazu missbraucht werden kann, auch unschuldige Menschen auszuspionieren. Erst in diesem Sommer haben wir erfahren, dass Pegasus eingesetzt wurde, um die Kommunikation von Journalist*innen und Menschenrechtsaktivist*innen abzuhören, was eine schwere Menschenrechtsverletzung darstellt. Die Spionagesoftware ist in der Lage, die Kommunikation einzelner…

Mehr lesen

Mobile Geräte auf Pegasus-Spyware prüfen
B2B Cyber Security ShortNews

Die Überwachungssoftware „Pegasus“ des israelischen Unternehmens NSO Group wird weltweit eingesetzt, um Medienschaffende, Menschenrechtsverteidiger und Aktivisten systematisch zu überwachen. Dies enthüllte ein gemeinsames Recherche-Projekt von Amnesty International und verteilt ein Pegasus-Check-Tool zu sichern von forensischen Beweisen. Ein gemeinsames Recherche-Projekt von mehr als 80 Medienschaffenden in zehn Ländern in Zusammenarbeit mit der NGO „Forbidden Stories“ und Amnesty International enthüllt die Machenschaften der Überwachungssoftware „Pegasus“. Amnesty International bietet Pegasus-Check-Tool Die Software der NSO Group wurde eingesetzt, um auf der ganzen Welt in massivem Ausmaß Menschenrechtsverletzungen zu ermöglichen. Das ergab eine groß angelegte…

Mehr lesen

Avast wehrt Pegasus seit 2016 ab
Avast News

Es wurde bekannt, dass VIPs, Staatslenker, Journalisten und Oppositionelle weltweit mithilfe des Überwachungs- und Spionage-Tool Pegasus ausgehorcht wurden.  Ein Statement von Avast, Jakub Vavra, Mobile Threat Analyst „Pegasus ist ein Remote Access Tool (RAT) mit Spyware-, also Spionagesoftware-Eigenschaften. Seine Android-Varianten können Daten von beliebten Messenger-Plattformen wie WhatsApp, Facebook und Viber sowie E-Mail-Programmen und Browsern extrahieren. Die Spyware ist in der Lage, den Bildschirm der Benutzer*innen über Mikrofon und Kamera aus der Ferne zu überwachen, Screenshots zu erstellen und die Eingaben der Smartphone-Besitzer*innen per Keylogging aufzuzeichnen. Diese Funktionen machen Pegasus zu…

Mehr lesen

GermanEnglish