News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Mandiant: Cyber-Security-Prognosen für 2022

Mandiant veröffentlicht seinen Bericht „14 Prognosen zur Cyber-Sicherheit für 2022 und darüber hinaus“, der die größten Cyber-Bedrohungen der kommenden Jahre prognostiziert. Jene Prognosen wurden auf Basis von Erkenntnissen und Trends der Gegenwart aufgestellt. Die letzten zwei Jahre waren stark von der Pandemie geprägt. So verändert Remote-Work die Angriffsfläche vieler Unternehmen immer noch stark. Zudem entwickeln Hackergruppen sich stetig weiter, lernen aus ihren Fehlern und ändern ihre Taktiken, Techniken und Verfahren. Umso wichtiger ist es, die Entwicklungen im Blick zu halten, den Angreifern immer einen Schritt voraus zu sein und offene…

Mehr lesen

Fünf Prognosen zur Cybersicherheit für 2022
Fünf Prognosen zur Cybersicherheit für 2022

Der seismische Wandel in der Arbeitswelt seit Beginn der globalen Pandemie hat sich auch 2021 fortgesetzt. Die Zunahme an Cloud-, Mobilitäts- und Sicherheitsinitiativen erwies sich für Unternehmen als entscheidend, den neuen Bedrohungen in der Cybersicherheit zu trotzen. Der Verizon 2021 Data Breach Investigations Report dokumentiert, dass Phishing- und Ransomware-Angriffe um 11 Prozent bzw. 6 Prozent zugenommen haben, da noch nie so viele Menschen außerhalb ihres Büros gearbeitet haben wie 2021. Cyberkriminelle haben sich die Sicherheitsprobleme zunutze gemacht, die sich aus dem neuen Modell der Telearbeit und Zusammenarbeit ergeben. Um dem…

Mehr lesen

Datenschutz im Jahr 2021: Größeres Bewusstsein
Kaspersky_news

Laut den Kaspersky-Experten wird es im Jahr 2021 große Veränderungen im Bereich Datenschutz geben – sowohl aus Verbraucher- als auch aus Unternehmens- und Regierungsperspektive. So werden Hersteller und Dienste immer mehr und unterschiedliche Daten sammeln, während Regierungen mit immer neuen Regelungen reagieren werden. Zudem werden Nutzer Datenschutz voraussichtlich zunehmend als Mehrwert betrachten, für den sie bereit sind zu zahlen. Das Jahr 2020 hat mit der Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig eine vernetzte Infrastruktur und digitale Dienste für das tägliche Leben geworden sind. Die Prognosen entstanden auf Grundlage der von den Datenschutzexperten…

Mehr lesen

ICS-Bedrohungen 2021
ICS Industrial CyberSecurity

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky geben auf Basis ihrer 2020 gewonnenen Erkenntnisse und den Erfahrungen rund um Covid-19 einen Ausblick auf die wichtigsten Entwicklungen der Bedrohungslandschaft im industriellen Umfeld für das Jahr 2021 (ICS, Industrial CyberSecurity), damit sich Unternehmen dieser Branchen besser auf Cyber-Gefahren vorbereiten können. In naher Zukunft werden voraussichtlich verstärkt zielgerichtete Infektionen und Angriffe, neue Taktiken zur Monetarisierung von Attacken, fortschrittlichere Ransomware-Kompromittierungen, zunehmende Spionagetätigkeiten über OT (Operation Technology) und mehr ICS Bedrohungsakteure zu verzeichnen sein. Mehr zielgerichtete Infektionen und Angriffe Cyberkriminelle haben in den vergangenen Jahren Profile von zufällig…

Mehr lesen

Barracuda: Security-Prognosen für 2021
B2B Cyber Security ShortNews

Womit sollten sich Unternehmen hinsichtlich Cybersecurity und wichtiger Technologien im Jahr 2021 beschäftigen? Ein Kommentar und Security-Prognosen von Dr. Klaus Gheri, General Manager Network Security bei Barracuda Networks. „Die COVID-19-Pandemie und der durch sie hervorgerufene Transformationsdruck auf Arbeitsgewohnheiten und Arbeitsumgebungen werden auch weiterhin erhöhte Angriffsflächen bieten. Zero Trust Network Access-Lösungen und die beschleunigte Einführung von Cloud-basierten Lösungen sind der Weg für Organisationen, Risiken unter Kontrolle zu halten. Unternehmensendpunkte werden vorwiegend außerhalb der Grenzen des Unternehmensnetzwerks in Arbeitsumgebungen von zu Hause aus genutzt werden. Dies wird viele Unternehmen dazu zwingen, ihre…

Mehr lesen

2021: Patientendaten-Leaks erwartet
Prognose 2021 Netzwerk

Kaspersky-Prognosen für 2021: Patientendaten-Leaks und mehr Angriffe auf das Gesundheitswesen. Bedingt durch die Corona-Pandemie hat das Thema IT im Gesundheitswesen an Brisanz gewonnen. Die Sicherheitsexperten von Kaspersky gehen davon aus, dass es im kommenden Jahr zu Leaks von Patientendaten in der Cloud kommen wird und Gesundheitsorganisationen sowie Impfstoff- und Arzneimittelhersteller zunehmend Cyber-Angriffen ausgesetzt sein werden. Digitale Transformation des Gesundheitswesens Wie Kaspersky bereits im vergangenen Jahr vorausgesagt hat, haben Angriffe auf medizinische Geräte in Ländern, in denen die digitale Transformation des Gesundheitswesens gerade erst begonnen hat, zugenommen – und damit auch…

Mehr lesen

FireEye mit Blick auf 2021
FireEye News

Das Jahr 2020 war sehr ereignisreich – auch in Sachen Cyber Security. In dem kürzlich veröffentlichten Report „Cyber Security Predictions 2021“ werfen führende Sicherheitsexperten von FireEye und Mandiant einen Blick zurück und beschreiben, was 2021 höchste Priorität genießen sollte. Hier einige Statements zu den wichtigsten Cyber Security Trends 2021. Ransomware „Ransomware wird 2021 weiter explodieren. Ich denke, wir werden vermehrt Ransomware-as-a-Service beobachten, das zur Erpressung und Schädigung der Reputation genutzt werden wird.“ – General Earl Matthews, VP of Strategy, Mandiant Security Validation „Die Zahl an Ransomware-Attacken steigt kontinuierlich an und wir…

Mehr lesen

GermanEnglish