Deutschland, digitaler Nachzügler
Digitalisierung

Deutschland war in Sachen Digitalisierung leider nie Klassenprimus. Im Ländervergleich sind wir in vielen Bereichen nach wie vor eher Mittelmaß. Doch es gibt Aussicht auf Besserung, findet Marcus Busch von Leaseweb und erklärt, wie Deutschland aus den Fehlern anderer Länder lernen kann. Das vergangene Jahrzehnt sah das Aufkommen der Cloud, die Virtualisierung und die digitale Transformation vieler Lebensbereiche. Die Internetwirtschaft in Deutschland wuchs kontinuierlich Jahr für Jahr und wurde zum Katalysator für die sich mehr und mehr digitalisierende Wirtschaft….

Mehr lesen

Corona beschleunigt Digitalisierung
Digitalisierung Homeoffice

Die technologische Entwicklung und Digitalisierung nimmt 2021 weiter Fahrt auf – „Corona katapultiert uns ins Jahr 2030“, so Stefan Ried, Principal Analyst bei Cloudflight, zu den zwölf wichtigsten Technologietrends des kommenden Jahres. Selten in unserer Geschichte gab es ein Jahr, in dem sich die äußeren Umstände so radikal verändert haben wie im vergangenen Jahr. Corona hat der Digitalisierung einen Schub verpasst, der sich auch 2021 fortsetzen wird. Parallel dazu werden sich auch Akzeptanz oder Ablehnung bestimmter Technologien so rasant…

Mehr lesen

Mehr Digitalisierung für mehr Sicherheit
1&1 Versatel Studie Infrastruktur Glasfaser

Die Hälfte der deutschen Unternehmen investiert in neue Vernetzungslösungen und den Schutz digitaler Infrastrukturen oder plant dies konkret. Über 40 Prozent brauchen innerhalb der nächsten für die Digitalisierung fünf Jahre einen Glasfaseranschluss. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage des Telekommunikationsspezialisten 1&1 Versatel.  Die Coronavirus-Pandemie fördert die Digitalisierung in deutschen Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem beim mobilen und vernetzten Arbeiten. Produktion, Logistik oder Einkauf profitieren dagegen noch wenig von der aktuellen Digitalisierungswelle. Das geht aus einer Befragung…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench