News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

SSE, SASE oder CASB? Der richtige Sicherheitsansatz
SSE, SASE oder CASB? Der richtige Sicherheitsansatz

Die Pandemie zwingt Unternehmen ihren IT-Arbeitsablauf zu verändern und zu Techniken zu greifen, mit denen sie sich noch gar nicht viel auseinandergesetzt haben. Dabei gilt es Begriffe wie SSE, SASE oder CASB zu verstehen und die Techniken richtig zu nutzen.  Die vergangenen 18 Monate haben viele Unternehmen dazu veranlasst, Public Cloud Services einzuführen, da sie sich Lockdown-bedingt schlagartig in Work-from-Anywhere-Kulturen wiederfanden. Infolgedessen waren sie gezwungen, die Bereitstellung von Cloud-Technologien zu beschleunigen, um kurzfristig verteiltes Arbeiten zu ermöglichen und gleichzeitig Produktivität sowie geschäftliche Agilität aufrecht zu erhalten. Rückblickend mag die Hinwendung…

Mehr lesen

BSI: Schlag gegen Emotet gelungen
Schlag gegen Emotet

Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI informiert wurde eine große Emotet-Infrastruktur zerschlagen. Arne Schönbohm, Präsident des BSI erklärt, wie das gelungen ist.  „Gemeinsam mit Polizeien und Staatsanwaltschaften ist am gestrigen Dienstag ein wichtiger Schlag gegen die internationale Cyber-Kriminalität gelungen. Vor bald drei Jahren bereits war es das BSI, das Emotet als ‚König der Schadsoftware‘ bezeichnet hatte. Seitdem haben wir immer wieder eindringlich vor der Gefährdung durch Emotet gewarnt und auf die teils erheblichen Folgen für Unternehmen, Behörden, Institutionen und nicht zuletzt auch für die Bürgerinnen und…

Mehr lesen

Mehr Digitalisierung für mehr Sicherheit
1&1 Versatel Studie Infrastruktur Glasfaser

Die Hälfte der deutschen Unternehmen investiert in neue Vernetzungslösungen und den Schutz digitaler Infrastrukturen oder plant dies konkret. Über 40 Prozent brauchen innerhalb der nächsten für die Digitalisierung fünf Jahre einen Glasfaseranschluss. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage des Telekommunikationsspezialisten 1&1 Versatel.  Die Coronavirus-Pandemie fördert die Digitalisierung in deutschen Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem beim mobilen und vernetzten Arbeiten. Produktion, Logistik oder Einkauf profitieren dagegen noch wenig von der aktuellen Digitalisierungswelle. Das geht aus einer Befragung der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag des Telekommunikationsspezialisten 1&1 Versatel hervor….

Mehr lesen

GermanEnglish