Studie: Öffentliche Verwaltung in Krisenzeiten
B2B Cyber Security ShortNews

Die Corona-Pandemie verändert den Arbeitsalltag in der öffentlichen Verwaltung in einem noch nie dagewesenen Ausmaß. Eine von namhaften Herstellern gesponserte Studie bei Next:Public gibt Aufschluss. Die Studie Verwaltung in Krisenzeiten – Eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Öffentlichen Dienst untersucht detailliert, welche Erfahrungen Mitarbeitende von Behörden in ihrem neuen Arbeitsalltag gemacht haben. Das Besondere: In einer parallelen Befragung haben auch Bürgerinnen und Bürger die Arbeit der Verwaltung in der Corona-Krise eingeschätzt. Eine zentrale Erkenntnis der Studie: Deutsche Verwaltungen…

Mehr lesen

2020: Das Jahr der Fake News
Fake News Home Office

2020: Das Jahr der Fake News, Corona-bezogenen Betrügereien und Ransomware. Dieses Jahr hat das Coronavirus sowohl die reale Welt als auch die Cyberwelt im Griff. Weitere Themen sind Homeoffice, Deep Fakes, Phishing-Angriffe, Mobile Adware und Stalkerware. Avast, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheits- und Datenschutzlösungen, blickt auf einige der bekanntesten Cyberbedrohungen des Jahres zurück. 2020 war bestimmt durch das Coronavirus, das die ganze Welt, einschließlich der Cyberwelt, befallen hat. Wie Avast festgestellt hat, nutzten Cyberkriminelle die Pandemie zu…

Mehr lesen

Corona beschleunigt Digitalisierung
Digitalisierung Homeoffice

Die technologische Entwicklung und Digitalisierung nimmt 2021 weiter Fahrt auf – „Corona katapultiert uns ins Jahr 2030“, so Stefan Ried, Principal Analyst bei Cloudflight, zu den zwölf wichtigsten Technologietrends des kommenden Jahres. Selten in unserer Geschichte gab es ein Jahr, in dem sich die äußeren Umstände so radikal verändert haben wie im vergangenen Jahr. Corona hat der Digitalisierung einen Schub verpasst, der sich auch 2021 fortsetzen wird. Parallel dazu werden sich auch Akzeptanz oder Ablehnung bestimmter Technologien so rasant…

Mehr lesen

Vier von zehn E-Mails mit Covid-Bezug sind Spam
Bitdefender_News

Der Bitdefender Mid-Year Report belegt: Die aktuelle Pandemie hat die Threat-Landschaft verändert. Vier von zehn E-Mails mit Covid-Bezug waren Spam. Die Bedrohungslandschaft wurde schon immer von Ereignissen und Veränderungen in der Gesellschaft beeinflusst; die globale Coronavirus-Pandemie hat jedoch einen bedeutenden Wandel in der Art und Weise, wie Cyberkriminelle operieren und ihre Fähigkeiten verfeinern, bewirkt. Prägendes Merkmal der ersten Hälfte des Jahres 2020 war der umfassende Bezug zur Pandemie. Cyberkriminelle haben die Angst und das Informationsbedürfnis der Bevölkerung ausgenutzt –…

Mehr lesen

Trendstudie „Quo Vadis, Unternehmen?“
Studie Befragung Ideen

ESET veröffentlicht seine neue große Trendstudie „Quo Vadis, Unternehmen?“. Sie zeigt die Arbeitswelt im Wandel der Corona-Pandemie: Produktivität, Investitionen, Outsourcing und Digitalisierung. Seit mehr als sechs Monaten hat sich für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter die Arbeits- und Geschäftswelt komplett verändert, mit gravierenden Folgen. Fast 80 Prozent der Firmen und Behörden in Deutschland planen Home-Office als dauerhaftes Arbeitsmodell, aber Datenschutz und IT-Sicherheit bleiben vielerorts auf der Strecke. Doch was hat sich noch verändert? Welche Auswirkung hat die Corona-Pandemie auf…

Mehr lesen

Zcaler: Gefährliche Rückkehr von Home-Office-Geräten
B2B Cyber Security ShortNews

Der Wechsel vieler Mitarbeiter in das Home-Office zu Beginn der „Corona“-Kontaktbeschränkungen sei oft überhastet vonstatten gegangen. Die Gefahr bestehe nun, dass bei Rückkehr ins Unternehmen mit Schadcode infizierte Geräte die Sicherheit des Netzwerks beeinträchtigen könnten, warnt Nicolas Casimir, „EMEA CISO“ bei Zscaler. Mitarbeiter könnten logische Bomben in die Firma einschleppen Casimir erläutert: „In der IT-Sicherheit ist eine ‚Logic Bomb‘ ein schädlicher Code, der in eine Software oder ein System eingeschleust wird und dessen Funktion nur dann ausgelöst wird, wenn…

Mehr lesen

Studie: Corona treibt IT-Security in die Cloud
Cloud computing

Eine neue Exabeam-Studie zeigt auf: Corona treibt die IT-Security in die Cloud. Das Home-Office hat den Einsatz von Cloud-basierten Sicherheitstools beschleunigt. Exabeam hat die Ergebnisse einer Umfrage unter Sicherheitspraktikern zur Einführung und Nutzung cloudbasierter Sicherheitstools vorgestellt. Diese jüngste Erhebung wurde als Vergleichsprobe einer im März 2020 erhobenen Studie durchgeführt. Damit lassen sich direkte Schlussfolgerungen über den Einfluss der Coronakrise auf die Nutzung cloudbasierter Sicherheitstools ziehen. Wenig überraschend gab es einen Anstieg bei der Nutzung der Cloud für Teile der…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench