News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

E-Mail-Attacken steigen um über 100 Prozent
E-Mail-Attacken steigen um über 100 Prozent

Cloud-basierte E-Mail-Security von Trend Micro blockierte 33,6 Millionen Angriffe im vergangenen Jahr. Die E-Mail-Bedrohungen nahmen so um über 100 Prozent zum Vorjahr zu und bleiben so die größte Gefahr eines Angriffs für Unternehmen. Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, konnte im Jahr 2021 über 33,6 Millionen E-Mail-Bedrohungen in Cloud-basierten Systemen blockieren. Insgesamt gab es einen Anstieg von über 100 Prozent zum Vorjahr. Die starke Zunahme der Angriffe zeigt, dass E-Mails nach wie vor das Haupteinfallstor für Cyberattacken sind. Reale Daten ausgewertet Diese Daten wurden im Laufe des…

Mehr lesen

Spear Phishing: Top-Bedrohungen und Trends
Barracuda News

Kleine Unternehmen sind dreimal häufiger Ziel von Angriffen als größere Organisationen. Barracuda veröffentlicht siebten Spear-Phishing-Report: Microsoft ist der am häufigsten imitierte Markenname. Welche Unternehmen sind Spear-Phishing-Angriffen am ehesten ausgesetzt, welche neuen Tricks wenden Cyberkriminelle dabei an, und wie hoch ist die Zahl der E-Mail-Konten, die in jüngster Vergangenheit kompromittiert wurden? Barracudas siebter, aktueller Report Spear Phishing: Top Threats and Trends Vol. 7 beantwortet diese Fragen, klärt auf über jüngste Spear-Phishing-Trends und was Unternehmen mit Hilfe welcher Technologien tun können, um ihre E-Mail-Sicherheit zu verbessern. Auswertung des Jahres 2021 Zwischen Januar und…

Mehr lesen

E-Mail-Security: Der wichtige zweite Check
E-Mail-Security: Der wichtige zweite Check

Phishing- und Ransomware-Angriffe: Angesichts der schieren riesigen Menge an E-Mails sind Fehler unvermeidlich. Eine entscheidende doppelte Überprüfung zu implementieren, um die E-Mail-Security zu verbessern ist immens wichtig. Die Abhängigkeit der Unternehmen von E-Mails schafft ein sehr großes Risiko für die Cybersicherheit. Und das nicht einfach nur aufgrund der zunehmenden und immer intelligenteren Phishing- und Ransomware-Angriffe. In Anbetracht des reinen Volumens der versendeten und empfangenen E-Mails pro Tag (über 300 Milliarden pro Tag 2020) sind Fehler unvermeidlich. Mitarbeitern werden unternehmensinterne Daten und Vermögenswerte anvertraut, und viele dürfen Finanztransaktionen vornehmen – oft…

Mehr lesen

Cloud Email Security-Lösung für sicheres hybrides Arbeiten
Cloud Email Security-Lösung für sicheres hybrides Arbeiten

Cloud-basiertes SaaS-Angebot stoppt Bedrohungen in der Cloud bevor diese das firmeninterne Netzwerk erreichen. Neue Cloud Email Security-Lösung von Zyxel ermöglicht KMUs sicheres hybrides Arbeiten. Zyxel Networks, ein führender Anbieter sicherer, KI- und Cloud-basierter Business- und Home-Netzwerklösungen, präsentiert heute sein neues SaaS-basiertes Cloud Email Security (CES)-Angebot. Cloud Email Security (CES) Flexible Arbeitsmodelle sind in den letzten 18 Monaten in vielen Branchen zur Norm geworden. Doch trotz aller Vorteile stellen diese eine Herausforderung für Netzwerkadministratoren in KMUs dar, da sie Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, vor den zunehmenden Cyber-Bedrohungen schützen…

Mehr lesen

Outlook-Termine als Falle
B2B Cyber Security ShortNews

Mailadresse werden per Absage verifiziert – Outlook-Termine als Falle. Aktuell werden verstärkt Einladungen zu gefälschten Outlook-Terminen versendet. Wer auf diese reagiert – antwortet, zu- oder absagt – tappt in die Falle von Datensammlern, die auf diesem Wege prüfen, ob E-Mail-Adressen aktiv sind. Aktuell häufen sich Beschwerden über unerwünschte Outlook-Einladungen zu Fake-Terminen. Das meldet die Verbraucherzentrale Bremen. Dass es sich um Spam handelt, ist nicht unbedingt auf den ersten Blick zu erkennen. Oftmals werden gehackte E-Mail-Konten zum Versand genutzt und somit kann die Termineinladung sogar von einem Ihrer echten Kontakte kommen. Zu-…

Mehr lesen

Banken-Spam legt stark zu
Bitdefender_News

Banken-Spam: Zunahme an Menge und Raffinesse. Laut Bitdefender ahmen Spammer Branchenjargon und Layouts perfekt nach. Auch Unternehmen sind verstärkt im Visier. E-Mail-basierte Angriffe, die die Kundenkommunikation bekannter Finanzinstitute und Online-Zahlungsdienste imitieren, haben in den letzten Monaten nochmals stark zugenommen. Und die Spammer werden immer besser darin, ihre Angriffe wie reale Bankdienstleistungen erscheinen zu lassen. Detailgetreue Nachahmungen Viele der betrügerischen E-Mails ahmen detailgetreu legitime Korrespondenzen nach, wie sie von Banken verschickt werden. Im Banken-Spam verwenden sie echte Logos, spezifische Layouts und sogar die korrekte Terminologie. Das erschwert es den Empfängern, den…

Mehr lesen

Phishing – So läuft eine Attacke 
Mail Attacke

Phishing wird meist nur theoretisch erklärt. Kaspersky-Experten erklären eine Attacke an einem Live-Beispiel. Ein ausführlicher Einblick in eine Phishing-Website und ihre Versuche, sich als E-Mail-Scanner zu tarnen und Opfer damit zu ködern. In den letzten Jahren gab es recht regelmäßig Nachrichten über E-Mail-basierte Infektionen von Unternehmensnetzwerken (und im Allgemeinen im Zusammenhang mit Ransomware). Es ist daher keine Überraschung, dass Betrüger die Angst vor solchen Angriffen gerne nutzen, um an die E-Mail-Zugangsdaten von Firmenkonten zu gelangen, indem sie Mitarbeiter des Unternehmens dazu bringen, ihre Mailbox zu „scannen“. Der Trick richtet sich an…

Mehr lesen

DMARC entlarvt gefälschte Mails
Mail Attacke Spam Virus

Der DMARC-Mechanismus prüft die Domain des wahren Absenders einer E-Mail und kann so gefälschte Mails entlarven. Experten von Kaspersky haben die Nachteile von Domain-based Message Authentication Reporting and Conformance (DMARC) durch neue entwickelte Technologie behoben. Im Laufe der Geschichte der E-Mail haben sich die Menschen viele Technologien ausgedacht, um die Empfänger vor betrügerischen E-Mails (hauptsächlich Phishing) zu schützen. DomainKeys Identified Mail (DKIM) und Sender Policy Framework (SPF) hatten erhebliche Nachteile, so dass der Mail-Authentifizierungsmechanismus Domain-based Message Authentication Reporting and Conformance (DMARC) entwickelt wurde, um Nachrichten mit einer gefälschten Absenderdomäne zu…

Mehr lesen

GermanEnglish