News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

IT-Operations Report: Fokus liegt auf IT-Sicherheit
IT-Operations Report: Fokus liegt auf IT-Sicherheit

Der jährliche IT-Operations Report von Kaseya zeigt, dass sich IT-Fachleute auf Sicherheit und Integration konzentrieren. Cybersicherheit und Datenschutz, unzureichende IT-Budgets und veraltete Altsysteme stehen ganz oben auf der Liste der diesjährigen Herausforderungen in der achten Benchmark-Umfrage. Kaseya, der führende Anbieter von einheitlicher IT-Management- und Sicherheitssoftware für Managed Service Provider (MSPs) und mittelständische Unternehmen (MMEs), veröffentlichte heute seinen IT Operations Report 2022, für den im vergangenen Jahr fast 2.000 IT-Fachleute weltweit zu ihren wichtigsten Prioritäten und Herausforderungen befragt wurden. 2.000 IT-Fachleute befragt Zu den wichtigsten Ergebnissen der diesjährigen Benchmark-Umfrage gehören (Aufschlüsselung in…

Mehr lesen

Russische Behörden sollen REvil-Gruppe zerschlagen haben
B2B Cyber Security ShortNews

Wie Tageschau.de berichtete geben die russischen Behörden an, dass sie die Hacker-Gruppe REvil aufgespürt und zerschlagen hat. Hacker der REvil-Gruppe sollen hinter Tausenden Ransomware-Attacken stecken, wie etwa auf den amerikanischen IT-Dienstleister Kaseya und seine 40.000 Geschäftskunden. Wie Tageschau.de berichtet, haben die USA bei den russischen Behörden angefragt, ob Berichte über eine Zerschlagung der Hackergruppe REvil der Wahrheit entsprechen. Nun haben russische Ermittler die REvil-Infrastruktur nach eigenen Angaben aufgelöst. Die illegalen Aktivitäten der Mitglieder seien zerschlagen worden, teilte der Inlandsgeheimdienst FSB mit. Bei Durchsuchungen an 14 Wohnorten seien Geld und Ausrüstung…

Mehr lesen

Kaseya: Zweite große Supply-Chain-Attacke
Kaseya: Zweite große Supply-Chain-Attacke

Innerhalb eines halben Jahres ereignet sich, nach Sunburst (Solarwinds), jetzt mit dem Angriff auf Kaseya bereits die zweite aufsehenerregende Supply-Chain-Attacke. Geht man von der Anzahl parallel betroffener Unternehmen aus, ist die Cyberattacke sicherlich eine der größten in der Geschichte der IT-Security. Ein Kommentar von Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro zur Kaseya-Krise. Am Wochenende des 4. Juli, dem Nationalfeiertag der USA, traf eine Cyberattacke den Service-Provider Kaseya und breitete sich rasch auf dessen Kunden und weitere Unternehmen aus. Laut der News-Plattform Bleepingcomputer waren etwa 50 direkte Kunden des Anbieters betroffen,…

Mehr lesen

Kommentar: REvil stellt höchste Lösegeldforderung der Geschichte
FireEye News

Am 2. Juli 2021 nutzte ein Anwender von REvil/Sodinokibi mehrere Schwachstellen im Produkt Kaseya VSA aus, um einen Ransomware-Verschlüsseler an damit verbundene Endpunkte zu verteilen. Es ist die höchste Lösegeldforderung in der Geschichte. Ein Kommentar von Charles Carmakal, SVP and CTO, Mandiant. Kaseya VSA ist eine Lösung zur Fernüberwachung- und -verwaltung, die von Managed Service Providern (MSPs) und Unternehmen zur Fernverwaltung von Computersystemen eingesetzt wird. Die Anzahl der von der REvil-Ransomware-Störung betroffenen Organisationen ist derzeit nicht bekannt, aber Kaseya schätzt, dass die Fallzahl unter 1.500 liegt. Bei vielen der betroffenen…

Mehr lesen

Kaseya-Statement zur Ransomware-Attacke
B2B Cyber Security ShortNews

Kaseya reagiert schnell auf komplexe Cyberattacke und verringert die weltweite Beeinträchtigung seiner Kunden. Das Unternehmen arbeitet mit Behörden und führenden Incident-Response-Teams zusammen, um betroffene KMU zu unterstützen. Kaseya, führender Anbieter von IT- und Sicherheitsmanagementlösungen für Managed Service Provider (MSPs) und kleine bis mittlere Unternehmen (KMU), regierte schnell auf einen Ransomware-Angriff auf seine VSA-Kunden, der über das Wochenende zum US-Nationalfeiertag gestartet wurde. Die schnell unternommenen Maßnahmen des Unternehmens zur Behebung und Schadensbegrenzung bewahrten Tausende von kleinen und mittelständischen Unternehmen vor verheerenden Auswirkungen auf ihren Betrieb und stellten deren Geschäftskontinuität sicher. Ransomware-Angriff auf…

Mehr lesen

Ransomware-Angriff auf Kaseya betrifft auch deutsche Unternehmen
Eset_News

ESET analysiert den Ransomware-Angriff auf Kaseya: Forscher haben bisher Attacken in 17 Ländern identifiziert. Dazu gehören auch Deutschland und deutsche Unternehmen. Kunden des IT-Dienstleisters Kaseya sind derzeit das Ziel von großflächigen Angriffen mit Erpressungstrojanern. Laut ESET Analysen schlugen die Hacker in mindestens 17 Ländern zu, darunter Deutschland, USA, Großbritannien und Kanada. Die Ransomware wurde gezielt über die IT-Management-Software des Dienstleisters verbreitet. Diese wird häufig in Umgebungen von Managed Service Providern (MSP) eingesetzt. Die Sicherheitsforscher von ESET beobachten weiter das aktuelle Geschehen. Attacke in 17 Ländern – auch Deutschland „Bisher konnten…

Mehr lesen

REvil-Ransomware-Attacke in der Analyse
Sophos News

Die erfolgreiche Ransomware-Attacke auf die Virtual Systems Administrator (VSA)-Software von Kaseya betrifft sehr viele Unternehmen, die diese Software nutzen. Ein Kommentar von Mark Loman, Director of Engineering bei Sophos, zur aktuellen REvil-Ransomware-Attacke auf Kaseya. „Sophos hat seit Bekanntwerden der neuesten Attacke mit der Ransomware REvil zahlreiche Untersuchungen vorgenommen und den Angriff in die Rubrik ‚Supply Chain Distribution‘ eingeordnet. Die Kriminellen nutzen Managed Service Provider (MSP) als ‚Vertriebsplattform‘, um so viele Unternehmen wie möglich zu treffen, unabhängig von Größe oder Branche. Ransomware nutzt MSPs als Vertriebsplattform Wir sehen hier ein wiederkehrendes Muster, da…

Mehr lesen

Cortado Mobile Solutions integriert Kaseya
B2B Cyber Security ShortNews

Die Integration von Cortado MDM mit der Remote-Monitoring- und -Management-Plattform (RMM) von Kaseya ermöglicht Service-Providern jetzt die nahtlose und sichere Integration und Verwaltung mobiler Geräte. Der MDM-Experte (Mobile Device Management) Cortado Mobile Solutions und Kaseya, der führende Anbieter von IT- und Sicherheitsmanagement-Lösungen für Managed Service Provider (MSPs) und kleine bis mittelständische Unternehmen (SMBs), haben gemeinsam eine Integration entwickelt, die MDM in Kaseya VSA ermöglicht. Diese neue Funktion ermöglicht es Kaseya-Kunden, die benötigten mobilen Geräte und Apps ganz einfach über ihre Kaseya-Konsole zu verwalten. Kaseya VSA als skalierbares Tool Kaseya VSA,…

Mehr lesen

GermanEnglish