News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Hardware- & Software-as-a-Service für OT-Sicherheit
Hardware- & Software-as-a-Service für OT-Sicherheit

Nozomi Networks hat die Optionen zum Erwerb von Lösungen für industrielle und ICS-Cybersicherheit erneut weiterentwickelt. Mit OnePass™, dem branchenweit ersten vollständig integrierten Hardware- und Software-as-a-Service-Modell für OT- und IoT-Sicherheit, können die Kunden ihre Lösungswahl exakt auf den Bedarf von heute zuschneiden und jederzeit flexibel an die Anforderungen von morgen anpassen. „Sichtbarkeit ist eine entscheidende Voraussetzung, um Einrichtungen und Anlagen gegen die heutigen Herausforderungen der Cybersicherheit zu verteidigen. Die Sicherheitsteams können nicht erst langwierige Investitionsbewertungen abwarten, bis sie den nötigen Einblick zum Schutz der Betriebsabläufe bekommen“, so Sid Snitkin, Advisory Group…

Mehr lesen

Cyberabwehr auf Hardware-Ebene als neue Lösung
Cyberabwehr auf Hardware-Ebene als neue Lösung

Wenn traditionelle Sicherheitssoftware allein nicht mehr ausreicht, muss die Cyberabwehr auf der Hardware-Ebene stattfinden. X-PHY von Flexxon, ein Solid-State-Laufwerk (SSD) mit eingebetteter künstlicher Intelligenz (KI), bietet einen wirkungsvollen Schutz vor Cyber-Attacken. Sicherheitsfirmware und SSDs mit einem KI-Co-Prozessor wie das X-PHY können Cyberbedrohungen in Echtzeit überwachen und bilden damit quasi die letzte Verteidigungslinie gegen Cyberkriminelle. Sie nutzen einen Algorithmus für maschinelles Lernen, der neben anderen Low-Level-Speicherbefehlen das Lesen und Schreiben von Daten auf dem Laufwerk analysiert. Dank ihrer Nähe zu den Daten sorgt die Firmware für die Echtzeit-Erkennung von Bedrohungen und…

Mehr lesen

Zero Trust: Aktion mit Hardware-Sicherheitsschlüsseln für MFA
Zero Trust: Aktion mit Hardware-Sicherheitsschlüsseln für MFA

Cloudflare macht Hardware-Sicherheitsschlüssel für Millionen von Kunden zugänglicher denn je und erhöht die Sicherheit mit MFA. In Zusammenarbeit mit Yubico wurde ein exklusives Angebot erarbeitet, um Phishing-Angriffe ein für alle Mal zu beenden. Cloudflare, Inc. ist der Spezialist für Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit mit dem Ziel, ein besseres Internet zu schaffen. Das Unternehmen präsentiert ein neues Angebot, das physische Sicherheitsschlüssel zur zugänglichsten und wirtschaftlichsten Lösung für Kunden macht, um ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter besser zu schützen. Cloudflare-Kunden können Sicherheitsschlüssel von Yubico, dem führenden Anbieter für Hardware-Sicherheitsschlüssel und damit die…

Mehr lesen

Kompakte Hardware-Firewall für Home-Office und KMUs
B2B Cyber Security ShortNews

Die neue Intra2net Appliance Micro schützt kleine Teams. Die kompakte Hardware-Firewall sorgt für die sichere Anbindung von KMUs, Standorten und Home-Offices für bis zu 10 Arbeitsplätze. Der Security-Spezialist Intra2net erweitert die Produktfamilie. Mit der neuen Intra2net Appliance Micro präsentiert der Hersteller eine besonders kompakte Hardware-Plattform, die für den Einsatz in Netzwerken mit bis zu zehn Arbeitsplätzen ausgelegt ist. Der Funktionsumfang der lautlosen und stromsparenden Appliance reicht von einer sicheren Standort-Anbindung bis zum umfassenden UTM-Schutz für kleine Unternehmen. Hohe Durchsatzraten und AES-Hardware-Beschleunigung Die neue Intra2net Appliance Micro stellt die von Intra2net-Hardware…

Mehr lesen

Thunderbolt-Sicherheitslücke Thunderspy
Thunderbolt Anschluss

ESET hat umfassenden Ratgeber über Schwachstellen in der Thunderbolt-Technologie veröffentlicht. Thunderspy ist eine Sicherheitslücke an der Thunderbolt-Schnittstelle die auch Unternehmensgeräte bedrohen kann. Wie können sich Anwender vor den Schwachstellen namens Thunderspy schützen? Obwohl die Sicherheitslücken in der Thunderbolt-Technologie seit Mai 2020 bekannt ist, gibt es wenig Hilfestellungen, wie sich Anwender schützen können. Über Thunderspy kann ein Angreifer die Sicherheitsmaßnahmen der Thunderbolt-Schnittstelle auf einem Computer ändern – möglicherweise sogar entfernen. Infolgedessen kann ein Cyberkrimineller mit physischem Zugriff auf den Zielcomputer Daten darauf stehlen, selbst wenn eine vollständige Festplattenverschlüsselung verwendet wird, der Computer…

Mehr lesen

GermanEnglish