News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Sicherer Datenspeicher: USB-Stick mit BSI-Zertifizierung
B2B Cyber Security ShortNews

Der hardwareverschlüsselte USB-Stick DataLocker Sentry One hat ab sofort auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Zuge der sogenannten „Beschleunigten Sicherheitszertifizierung“ (BSZ) eine BSI-Zertifizierung. Die Grundlage dafür ist die gegenseitige Anerkennung von IT-Sicherheitszertifikaten zwischen dem BSI und der entsprechenden französischen Behörde ANSSI (Agence nationale de la sécurité des systèmes d’information). DataLocker Sentry One verfügt bereits über eine CSPN-Zertifizierung (Certification de Sécurité de Premier Niveau). Hardware-Verschlüsselung Der USB-Stick bietet eine Hardware-Verschlüsselung (AES 256 Bit im XTS-Modus) und ist zusätzlich nach FIPS-140-2 Level 3 zertifiziert. Für den Zugriff auf…

Mehr lesen

Hardwareverschlüsseltes microSSD-Laufwerk

Alphanumerische Passwörter, zentrale Verwaltung und die neue SilentKill-Funktion sorgen für den Schutz gespeicherter Daten beim DataLocker Sentry K350: das hardwareverschlüsselte microSSD-Laufwerk. DataLocker, Hersteller von sicheren USB-Speicherlösungen und zentraler USB-Verwaltungssoftware, stellt mit dem DataLocker Sentry K350 das neueste Modell seiner Sentry-Produktfamilie vor. Wie beim Vorgänger Sentry K300 handelt es sich beim DataLocker Sentry K350 um ein hardwareverschlüsseltes microSSD-Laufwerk, welches wie ein USB-Stick angeschlossen werden kann. Durch die verbaute microSATA SSD werden Datentransferraten erreicht, die bis zu viermal so hoch sind, wie bei vergleichbaren Produkten auf Flash-Basis. Das neue Modell bietet unter anderem…

Mehr lesen

Hardwareverschlüsselte USB-Festplatten mit Silent-Kill
DataLocker DL4 FE

DataLocker DL4 FE: Die neueste Generation hardwareverschlüsselter, mobiler USB-Festplatten mit farbigem Touchscreen, USB-C und „SilentKill“-Funktion. Als SSD und HDD in Kapazitäten bis zu 15,3 TB erhältlich. DataLocker, Hersteller von sicheren USB-Speicherlösungen und passenden Device-Management-Tools, präsentiert die neue, vierte Generation seiner mobilen, hardwareverschlüsselten USB-Festplatten. Der DataLocker DL4 FE ist sowohl als Solid-State- (SSD) als auch als Festplattenlaufwerk (HDD) erhältlich. Das Speichermedium erfüllt unter anderem die Sicherheitsstandards FIPS-140-2 Level 3 und Common Criteria cPP* (Collaborative Protection Profile). Daten werden über eine Common Criteria EAL 5+ zertifizierte Kryptoeinheit mit AES-256bit im XTS-Modus verschlüsselt….

Mehr lesen