Hackergruppe FIN11 entdeckt
FireEye News

Der Sicherheitsspezialist Mandiant Threat Intelligence (FireEye) hat eine finanziell motivierte Hackergruppe beobachtet und unter dem neuen Namen „FIN11“ registriert. Die Gruppe ist für einige der größten und langanhaltendsten Malware-Kampagnen verantwortlich, die Mandiant je bei FIN-Gruppen beobachtet hat. Die finanziell motivierten Hacker haben sich zuletzt – da aggressive Ransomware-Kampagnen bei Cyberkriminellen stark an Popularität gewonnen haben – auf Ransomware und Erpressung konzentriert. Gefährliche Ransomware als Angriffswaffe Die wichtigsten Fakten über FIN11 sowie den ausführlichen Bericht finden Sie untenstehend, eine Zusammenfassung…

Mehr lesen

Hackergruppe stahl Regierungsgeheimnisse
Hackergruppe Spionage Hacker APT

Die Hackergruppe XDSpy stahl jahrelang Regierungsgeheimnisse in Europa. für ihre Cyber-Spionage nutzte die zuvor unbemerkt agierende Gruppe oft Spear-Phishing mit COVID-19-Bezug. ESET-Forscher enttarnten einen Cyber-Spionagering, der bisher unbemerkt agieren konnte. Die APT-Gruppe ist nach Erkenntnissen des europäischen Sicherheitsherstellers bereits seit 2011 aktiv und hat sich auf den Diebstahl sensibler Regierungsdokumente im osteuropäischen Raum und der Balkan-Region spezialisiert. Bei den Zielen handelt sich in erster Linie um Regierungsstellen, darunter Militäreinrichtungen und Außenministerien sowie vereinzelt Unternehmen. Die von ESET als XDSpy bezeichnete…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench