News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Hackergruppe FIN7 – weiterhin schwer zu fassen

Neue Recherchen von Mandiant zeigen, dass die finanziell motivierte Hackergruppe FIN7 ihre Operationen weiterentwickelt hat und sich zunehmend auf Ransomware-Angriffe fokussiert, die vermutlich MAZE-, RYUK-, DARKSIDE- und ALPHV-Ransomware beinhalten. Mandiant hat nun frühere Aktivitäten anderer Bedrohungscluster mit FIN7 in Verbindung bringen können. Diese zeigen, dass FIN7 sich weiterentwickelt hat, um die Geschwindigkeit ihrer Operationen zu erhöhen, den Umfang ihrer Ziele zu erweitern und möglicherweise sogar ihre Beziehungen zu anderen Ransomware-Operationen im cyberkriminellen Untergrund auszubauen. Die wichtigsten Erkenntnisse zu FIN7 Seit 2020 wurden insgesamt acht zuvor als eigenständig eingestufte Gruppen von…

Mehr lesen

Ransomware 2.0: sensible Veröffentlichungen
Ransomware 2.0 Cyber Attacke Verschlüsselung

Die neue Strategie der Angreifer: sensible Veröffentlichungen. Cyberkrimelle greifen ausgesuchte Unternehmen und Branchen verstärkt im Rahmen gezielter Kampagnen an. Sensible Daten werden nicht mehr nur chiffriert – stattdessen wird mit deren Publikation im Netz gedroht. So sieht laut Kaspersky Ransomware 2.0 aus. Aktuelle Ransomware-Angriffe zeigen, dass Cyberkriminelle ihre Strategie ändern: Sie gehen weg von einer reinen Verschlüsselung hin zu zielgerichteten Attacken mit der Drohung, vertrauliche Daten zu veröffentlichen, sollte das geforderte Lösegeld nicht gezahlt werden. Zu diesem Schluss kommen die Experten von Kaspersky durch die Analyse der beiden Ransomware-Familien Ragnar Locker…

Mehr lesen

GermanEnglish