Forschung: Egregor-Ransomware zerlegt
Sophos News

Sophos Forscher haben die Egregor-Ransomware unter der Lupe genommen. Ist die Ransomware die heimliche Erbin von Maze? Der Bericht “Egregor ransomware: Maze’s heir apparent,” stützt sich auf mehrere Vorfälle, an denen Egregor seit September beteiligt war. Sophos-Forscher fanden dabei unter anderem: Unterschiedliche Taktiken, Techniken und Prozeduren (TTPs) bei Angriffen verschiedener Urheber, die zeigen, wie sehr kriminelle RaaS-Kunden ihre Angriffsansätze variieren können und damit einen Abwehrschutz schwieriger machen Ähnlichkeiten mit Maze Ransomware, wie z. B. die Verwendung der ChaCha- und…

Mehr lesen

Ransomware 2.0: sensible Veröffentlichungen
Ransomware 2.0 Cyber Attacke Verschlüsselung

Die neue Strategie der Angreifer: sensible Veröffentlichungen. Cyberkrimelle greifen ausgesuchte Unternehmen und Branchen verstärkt im Rahmen gezielter Kampagnen an. Sensible Daten werden nicht mehr nur chiffriert – stattdessen wird mit deren Publikation im Netz gedroht. So sieht laut Kaspersky Ransomware 2.0 aus. Aktuelle Ransomware-Angriffe zeigen, dass Cyberkriminelle ihre Strategie ändern: Sie gehen weg von einer reinen Verschlüsselung hin zu zielgerichteten Attacken mit der Drohung, vertrauliche Daten zu veröffentlichen, sollte das geforderte Lösegeld nicht gezahlt werden. Zu diesem Schluss kommen die…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench