News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Drastische Zunahme von Malware-Bedrohungen
Drastische Zunahme von Malware-Bedrohungen

Sicherheitsbedrohungen in OT- und IoT-Umgebungen nehmen stark zu. Das Gesundheitswesen, der Energiesektor und die Fertigung sind besonders davon betroffen. Die Auswertung einzigartiger Telemetriedaten von Nozomi Networks Labs – gesammelt in OT- und IoT-Umgebungen, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen und Branchen weltweit abdecken, – hat ergeben, dass Malware-bezogene Sicherheitsbedrohungen in den letzten sechs Monaten um das 10-fache angestiegen sind. In den breiten Kategorien der Malware und potenziell unerwünschten Anwendungen stieg die Aktivität um 96 Prozent. Die Bedrohungsaktivität im Zusammenhang mit Zugriffskontrollen hat sich mehr als verdoppelt. Unzureichende Authentifizierung und Passworthygiene führten…

Mehr lesen

KI-gestützte Cybersecurity-Analyse für Sicherheitslücken
KI-gestützte Cybersecurity-Analyse für Sicherheitslücken - Bild von DIY Team auf Pixabay

Mit der Lösung Vantage IQ hat Nozomi Networks die erste KI-gestützte Lösung für die Analyse von und Reaktion auf Sicherheitslücken und Ressourcenbeschränkungen in unternehmenskritischen Betriebsinfrastrukturen. Sie ermöglicht es, diese Lücken und Beschränkungen schnell zu beheben. Vantage IQ ist als Add-on zu Vantage erhältlich, der SaaS-basierten Sicherheitsmanagement-Plattform von Nozomi Networks. Sie bietet umsetzbare Einblicke in reale Bedrohungen und deren Bewältigung, indem künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) genutzt werden. Diese fortschrittliche Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine stärkt die Cybersicherheit und die Widerstandsfähigkeit von Organisationen mit kritischen Infrastrukturen. Gleichzeitig hilft es…

Mehr lesen

OT/IoT-Sicherheitsbericht: Botnets attackieren IIoT
OT/IoT-Sicherheitsbericht: Botnets attackieren IIoT

Eine Bedrohungsanalyse der Cybersecurity für das zweite Halbjahr 2022: Cyberangriffe via Botnets auf kritische Infrastrukturen mit IoT / OT setzten sich fort und zielten auf den Schienenverkehr, den Energiesektor, die Fertigung und Krankenhäuser. Der neueste OT/IoT-Sicherheitsbericht von Nozomi Networks Labs zeigt, dass Wiper-Malware, IoT-Botnet-Aktivitäten und der Ukraine-Krieg die Bedrohungslandschaft im Jahr 2022 maßgeblich beeinflussten. Wie schon in der ersten Hälfte des Jahres 2022 haben die Forscher des Unternehmens beobachtet, dass Cyberkriminelle ihre Taktik von Datendiebstahl und DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service) auf destruktivere Malware umgestellt haben. Ziel war hierbei, die…

Mehr lesen