News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

MoonBounce: Firmware-Bootkit schwerer fassbar und hartnäckiger
MoonBounce: Firmware-Bootkit schwerer fassbar und hartnäckiger

Kaspersky haben den dritten Fall eines UEFI-Firmware-Bootkits „in the wild“ entdeckt. Das Bootkit MoonBounce ist schwerer fassbar und hartnäckiger als seine Vorgänger. Die Kampagne wird dem bekannten, chinesischsprachigen Advanced Persistent Threat (APT)-Akteur APT41 zugeschrieben. Die Sicherheitsexperten von Kaspersky haben eine weiteres Firmware-Bootkits  entdeckt . Das schädliche Implantat namens ,MoonBounce‘ ist in der Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)-Firmware von Computern versteckt – einem wesentlichen Bestandteil von Rechnern. Dieses befindet sich im SPI-Flash, einer Speicherkomponente außerhalb der Festplatte. Solche Implantate sind bekanntermaßen schwer zu entfernen und für Sicherheitsprodukte nur begrenzt sichtbar. UEFI-Firmware-Bootkit…

Mehr lesen

Neu entdeckt: Buer-Malware-Dropper
Sophos News

Sophos Rapid Response Team entdeckt neue Buer-Malware. Ein schnelles Einschreiten von Spezialistenteams kann Unternehmen vor größeren Schäden durch Cyberangriffe bewahren. Nachdem Sophos mit seinen Rapid Response Service offiziell Ende Oktober 2020 live gegangen ist, haben die Security-Spezialisten den ersten bekannten Einsatz des Buer-Malware-Droppers zur Einschleusung von Ransomware entlarvt. Sophos Rapid Response hat diese Entdeckung während der Entschärfung einer Ryuk-Ransomware-Attacke gemacht, die Teil einer ganzen Welle von Ryuk-Angriffen mit neuen Tools, Techniken und Verfahren ist. Bei diesem Vorfall setzten die Angreifer eine neue Variante von Buer ein, um die Ryuk-Ransomware zu…

Mehr lesen

GermanEnglish