Neu entdeckt: Buer-Malware-Dropper
Sophos News

Sophos Rapid Response Team entdeckt neue Buer-Malware. Ein schnelles Einschreiten von Spezialistenteams kann Unternehmen vor größeren Schäden durch Cyberangriffe bewahren. Nachdem Sophos mit seinen Rapid Response Service offiziell Ende Oktober 2020 live gegangen ist, haben die Security-Spezialisten den ersten bekannten Einsatz des Buer-Malware-Droppers zur Einschleusung von Ransomware entlarvt. Sophos Rapid Response hat diese Entdeckung während der Entschärfung einer Ryuk-Ransomware-Attacke gemacht, die Teil einer ganzen Welle von Ryuk-Angriffen mit neuen Tools, Techniken und Verfahren ist. Bei diesem Vorfall setzten die…

Mehr lesen

Corona-Spam-Kampagne
G Data News

G Data warnt vor aktiver Spam-Kampagne: Angebliche Corona-Arbeitsschutzregeln enthalten Schadsoftware. Aktuell verschicken Kriminelle ein Dokument mit angeblich geänderten Corona-Arbeitsschutzregeln. Die Mail ist getarnt als Information des Gesundheitsministeriums. Eine Mail, die angeblich vom Bundesgesundheitsministerium stammt, enthält einen Downloader für eine Schadsoftware. Der Dateianhang mit dem Namen „Bund-Arbeitsschutzregel-Corona-September.zip“ enthält vorgeblich ein Dokument mit aktualisierten und ab sofort verbindlichen Regeln für den Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Der Text der Mail lässt den Schluss zu, dass in erster Linie Unternehmen zur Zielgruppe gehören. Aus…

Mehr lesen

GermanEnglishSpanishFrench