News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Remote Work: Intelligente Cybersecurity-Technologien
Remote Work: Intelligente Cybersecurity-Technologien

Im Zuge der digitalen Transformation verändert sich die Arbeitswelt – und die Auswirkungen sind auch für die IT-Abteilung spürbar. Remote Work, Cloud Computing und persönliche, nicht-verwaltete Mobilgeräte bringen zahlreiche neue Risikofaktoren mit sich, die agile, wirkungsvolle Cybersecurity-Maßnahmen erfordern. Dies verändert auch die Arbeitsweise von IT-Fachkräften. Die Auswirkungen der digitalen Transformation machen sind in der Geschäftswelt auf zahlreichen Ebenen bemerkbar. Typische Unternehmensprozesse lassen sich auch virtuell fortführen. Eine Produktpräsentation beispielsweise kann live gestreamt werden, die Besprechung mit der Abteilung kann als Online-Meeting stattfinden und die Zusammenarbeit kann zeit- und ortsunabhängig über…

Mehr lesen

Mitarbeiter in kleinen Unternehmen selbstständiger als in großen
Kaspersky_news

Die Umfrage „Securing the Future of Work“ von Kaspersky zeigt, in kleinen Unternehmen benötigen 35 Prozent Unterstützung bei Hard- und Software – im Vergleich zu 47 Prozent in größeren Unternehmen. Mitarbeiter in kleinen Unternehmen mit weniger als 50 Personen benötigen weniger Unterstützung bei der technischen Umsetzung von Remote Work durch ihren Arbeitgeber im Vergleich zu Mitarbeitern in größeren Firmen. Wenn es jedoch um emotionale Unterstützung geht, erwartet rund ein Viertel der Mitarbeiter in Unternehmen jeglicher Größe Support seitens des Arbeitgebers. Diese Ergebnisse gehen aus einer aktuellen Umfrage von Kaspersky hervor….

Mehr lesen

Ivanti-Studie zu ESM und Remote-Work
ivanti news

Fast die Hälfte (45%) aller IT-Fachkräfte hat laut einer aktuellen Studie von Ivanti bereits vor der Corona-Pandemie Probeläufe zur Unterstützung von Remote-Mitarbeitern durchgeführt. Ganze 41% der Fachabteilungen, die nicht zur IT gehören, hatten in der Vergangenheit ebenfalls bereits einen Remote-Check durchgeführt. Diese Vorbereitung zahlt sich aus! Sechs von zehn IT-Fachleuten sind sicher, dass sie aus der Distanz das gleiche Serviceniveau bieten wie vor Ort, und immerhin die Hälfte gab an, dass die Qualität der Nutzererfahrung durch die Arbeit aus der Ferne nicht beeinträchtigt wurde. Darüber hinaus hat die Ivanti-Studie den…

Mehr lesen

Komponenten für sicheres Remote Work
Cyber Security Access Zero trust Networm

Die Möglichkeiten digitaler Technologien machen das tägliche Pendeln in ein Bürogebäude, in dem man acht Stunden seinen Dienst verrichtet, zunehmend zu einem überholten Konstrukt. Wie sich im Zuge der Pandemiekrise in den vergangenen Monaten herausgestellt hat, herrscht insbesondere bei Remote Work ein überaus hohes Produktivitätsniveau. Dennoch stellen Unternehmen sich die Frage, ob das Konzept in ihrer Organisation eine Zukunft hat. Falls Remote Work dauerhaft für einen Großteil oder gar die gesamte Belegschaft eingerichtet werden soll, müssen IT-Teams eine Lösung finden, die Produktivität und Skalierbarkeit mit einem Zero Trust-Sicherheitsansatz in Einklang…

Mehr lesen

GermanEnglish