News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Iranische Hacker: Cyberangriffe auf westliche Politikexperten
B2B Cyber Security ShortNews

Die Cybersecurity-Experten von Proofpoint haben eine Untersuchung zu der vom Iran gelenkten Hackergruppe TA453, auch bekannt als Charming Kitten, PHOSPHORUS und APT42, veröffentlicht. Demnach hat es die Gruppe seit Neuestem auf Zielpersonen abgesehen, die sich auf Themen rund um den Nahen Osten, nukleare Sicherheit und Genforschung spezialisiert haben. Bei jedem ihrer zuletzt beobachteten Angriffe via E-Mails wurden mehrere gefälschte Identitäten verwendet. Hierzu nutzte TA453 Identitäten von echten Personen, die in westlichen Forschungseinrichtungen im Bereich Außenpolitik tätig sind. Bei den Angriffen kommen zudem neue Social-Engineering-Taktiken zum Einsatz, um im Auftrag der…

Mehr lesen

Bureau 325: Nordkorea und seine staatlichen Hackerangriffe
B2B Cyber Security ShortNews

Staatlich geführte Hackerangriffe werden meist einem der „Big Four“ zugeordnet: Russland, China, dem Iran oder Nordkorea. Die frühen Angriffe Nordkoreas richteten sich vor allem gegen Südkorea, seit einigen Jahren werden allerdings auch westliche Staaten zu Zielen ihrer finanziell motivierten wie auch spionagebezogenen Operationen. Basierend auf aktuellen Recherchen hat Mandiant eine Übersicht nordkoreanischer Hackergruppen zusammengestellt und gibt Aufschluss darüber, in welcher Verbindung sie mit der Regierung von Nordkorea stehen. In der Vergangenheit wurden die meisten nordkoreanischen Cyberattacken der berüchtigten Gruppe „Lazarus“ zugeschrieben. Neue Recherchen lassen darauf schließen, dass Nordkoreas Regierung über diverse…

Mehr lesen

GermanEnglish