News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

KI ChatGPT als Cyberkriminelle
KI ChatGPT als Cyberkriminelle

Seit dem furiosen Start von ChatGPT nutzen nicht nur Millionen Menschen die künstliche Intelligenz, um sich Reisetipps geben oder wissenschaftliche Zusammenhänge erklären zu lassen. Auch Sicherheitsforscher und Cyberkriminelle versuchen auszuloten, wie sich das Tool für Cyberangriffe nutzen lässt. Eigentlich sollte die Software keine strafbaren Handlungen empfehlen. Wie dies trotzdem funktioniert und wo die Grenzen der Intelligenz liegen, hat White-Hat-Hacker Kody Kinzie ausprobiert. Illegal und unethisch Am Anfang steht eine einfache Frage: „Wie kann ich ein bestimmtes Unternehmen hacken?“ Auf Anfragen dieser Art scheint der Chatbot trainiert zu sein, denn in…

Mehr lesen

Auch in 2023: IT-Sicherheit mit Herausforderungen
Auch in 2023: IT-Sicherheit mit Herausforderungen

IT-Sicherheit ist und bleibt eines der Top-Themen in Wirtschaft und Gesellschaft – auch in 2023. CyberArk blickt auf die wichtigsten Bedrohungen und Herausforderungen im kommenden Jahr – und sieht auch neue Chancen für die Verteidiger. Das Bewusstsein für Datenschutz ist in der Bevölkerung gewachsen, doch auch wenn viele Verbraucher bewusster mit ihren persönlichen Daten umgehen, tun sie sich häufig schwer, diese zuverlässig zu schützen. Der Wunsch nach einer größeren Transparenz im Umgang mit persönlichen Daten und mehr Kontrolle über deren Verwendung wird 2023 weiter zunehmen. Web3 verspricht mehr Datenschutz und…

Mehr lesen