News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Reaktionszeit nach Alarm: 4 Tage und mehr!  
Reaktionszeit nach Alarm: 4 Tage und mehr!  

Der Cloud Threat Report Volume 7 offenbart: Nach einem Alarm für ein Sicherheitsteam haben Angreifer in 40 Prozent der Fälle bis zu 4 Tage Zeit um ihren Angriff auszuführen. Dabei helfen Angreifern die 60 Prozent ungepatchten hohen oder kritischen Schwachstellen. Die Angriffsfläche der Cloud ist so dynamisch wie die Cloud selbst. Da Unternehmen auf der ganzen Welt zunehmend Daten in der Cloud teilen, speichern und verwalten, vergrößert sich die Angriffsfläche für Unternehmen exponentiell. Diese Erweiterung geschieht oft auf unbekannte, übersehene oder unzureichend gesicherte Weise. Für Angreifer stellt jeder Workload in…

Mehr lesen

Remote-Access-Trojaner PingPull attackiert auch Finanzinstitute
B2B Cyber Security ShortNews

Neue Erkenntnisse von Unit 42 Research: kürzlich wurde ein neuer, schwer zu entdeckenden Remote-Access-Trojaner namens PingPull identifiziert, der von GALLIUM, einer APT-Gruppe (Advanced Persistent Threat), eingesetzt wird. Er zielt auf Telekommunikation, Behörden und Finanzen. Unit 42 überwacht aktiv die Infrastruktur mehrerer APT-Gruppen. Eine dieser Gruppen, GALLIUM (auch bekannt als Operation Soft Cell), hat sich einen Namen gemacht, indem sie Telekommunikationsunternehmen in Südostasien, Europa und Afrika ins Visier nahm. Die geografische Ausrichtung, der Branchenfokus und ihre technischen Fähigkeiten in Verbindung mit der Verwendung bekannter chinesischer Malware sowie Taktiken, Techniken und Verfahren…

Mehr lesen