All-in-One Security- und Backup-Service für Microsoft 365

Backup- und Wiederherstellungslösung für Microsoft 365
Anzeige

Beitrag teilen

Hornetsecurity startet marktweit einzigen All-in-One Security- und Backup-Service für Microsoft 365. 365 Total Protection Enterprise Backup deckt alle Aspekte der E-Mail- und Daten-Sicherheit für Microsoft 365 in einem ab.

Für Microsoft 365 ist ein zusätzlicher Schutz der E-Mail-Kommunikation sowie sämtlicher Daten unerlässlich, weil Microsofts integrierte E-Mail-Filter Gefahren durchlassen und es keine vollumfänglichen Backup- und Wiederherstellungsoptionen gibt. Hornetsecuritys neuester, marktweit einzigartiger Security Service setzt genau da an: 365 Total Protection Enterprise Backup deckt alle Aspekte der E-Mail- und Daten-Sicherheit für Microsoft 365 in Einem ab.

Anzeige

Cloud-Security-Bundle mit KI

Zu den Features des ganzheitlichen Cloud-Security-Bundles gehören mehrstufige Filtersysteme und KI-basierte Analysemechanismen zum Schutz vor Spam, Malware und Advanced Persistent Threats. Hinzu kommen E-Mail-Verschlüsselung und Archivierung. Der Continuity Service hält den E-Mail-Verkehr wirksam bei Systemausfällen aufrecht und rechtskonforme Signaturen und Disclaimer lassen sich einfach und schnell unternehmensweit erstellen. Außerdem ermöglicht 365 Total Protection Enterprise Backup das automatische Sichern und Wiederherstellen aller Daten in Microsoft-365-Postfächern, Teams, SharePoint, OneDrive und auf Windows-basierten Endpoints, wie zum Beispiel Laptops oder Windows-Workstations.

Cloud Sicherheit gegen Ransomware

Funktionen und Struktur von 365 Total Protection Enterprise Backup (Bild: HornetSecurity).

Dieses Feature ist ein wichtiger Baustein für ganzheitliche Microsoft Cloud Sicherheit, weil es nicht nur durch Ransomware, sondern auch durch Bedienungsfehler immer wieder zu Datenverlust kommt – so hat z.B. KPMG im letzten Jahr versehentlich die Teams-Chats von 145.000 Mitarbeitern unwiederbringlich gelöscht. Häufig wird davon ausgegangen, dass Microsoft für sämtliche Daten umfangreiche Backups erstellt – dies ist allerdings nicht der Fall.

Anzeige

Schnelle und einfache Einrichtung

„Mit 365 Total Protection Enterprise Backup haben wir ein umfassendes Cloud-Security-Bundle geschaffen, das alles beinhaltet, was zum Schutz von E-Mails und Daten in Microsoft 365 benötigt wird“, so Daniel Hofmann, CEO von Hornetsecurity. Wie alle Hornetsecurity Services ist auch 365 Total Protection Enterprise Backup in nur wenigen Minuten eingerichtet und lässt sich besonders benutzerfreundlich verwalten. „Mit 365 Total Protection Enterprise Backup haben wir ein umfassendes Cloud-Security-Bundle geschaffen, das alles beinhaltet, was zum Schutz von E-Mails und Daten in Microsoft 365 benötigt wird. Die Lösung bietet unseren Kunden nicht nur umfassende Sicherheit, sondern auch eine große Entlastung für IT-Administratoren, denn alle Features können zentral, von einer intuitiven Oberfläche aus gesteuert und verwaltet werden. Wir möchten es unseren Kunden ersparen, sich in einem Dschungel voller Security-Tools zurechtfinden zu müssen und zeigen, wie einfach und zuverlässig die E-Mail- und Datensicherheit sein kann“, so Daniel Hofmann, CEO von Hornetsecurity.

Mehr bei HornetSecurity.com

 


Über Hornetsecurity

Hornetsecurity ist der in Europa führende deutsche Cloud Security Provider für E-Mail und schützt die IT-Infrastruktur, digitale Kommunikation sowie Daten von Unternehmen und Organisationen jeglicher Größenordnung. Seine Dienste erbringt der Sicherheitsspezialist aus Hannover über weltweit 10 redundant gesicherte Rechenzentren. Das Produktportfolio umfasst alle wichtigen Bereiche der E-Mail-Security, von Spam- und Virenfilter über rechtssichere Archivierung und Verschlüsselung, bis hin zur Abwehr von CEO Fraud und Ransomware. Hornetsecurity ist mit rund 200 Mitarbeitern global an 12 Standorten vertreten und operiert mit seinem internationalen Händlernetzwerk in mehr als 30 Ländern.


 

Passende Artikel zum Thema

QR-Code Phishing-Sicherheitstest-Tool

KnowBe4 bietet ab sofort ein ergänzendes QR-Code-Phishing-Sicherheitstest-Tool an, das Benutzer identifiziert, die Opfer von QR-Code-Phishing-Angriffen werden. Das kostenlose Tool (QR ➡ Weiterlesen

Ransomware-Report: LockBit zielt auf macOS

LockBit, die aktuell aktivste Ransomware-Gruppe, weitete seine Aktivitäten im April auf macOS-Geräte aus. Weiterhin werden Schwachstellen der Druckersoftware PaperCut aktiv ➡ Weiterlesen

China-Malware: Volt Typhoon zielt auf kritische USA Infrastruktur

Microsoft hat die Malware Volt Typhoon untersucht und festgestellt das diese von einem staatlich geförderten Akteur mit Sitz in China ➡ Weiterlesen

SOCs: Anstieg gefundener Cyberangriffe um das 1,5-fache

In seinem neuen Managed Detection and Response Analyst Report von Kaspersky gibt es einige wichtige Erkenntnisse: So stieg die Anzahl ➡ Weiterlesen

Cloud-Firewall mit Schutz für Virtual WAN

Ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen gibt die allgemeine Verfügbarkeit seiner branchenführenden Next-Generation Cloud Firewall bekannt, die ab Werk in ➡ Weiterlesen

NIS2-Compliance

Im Jahr 2017 prognostizierte Cybersecurity Ventures, dass die weltweiten Schadenskosten durch Ransomware bis 2021 20 Milliarden US-Dollar erreichen werden, was ➡ Weiterlesen

Qbot bleibt Top Malware

Die Qbot-Kampagne, die im letzten Monat auftrat, verwendet eine neue Übertragungsmethode, bei der den Zielpersonen eine E-Mail samt Anhang geschickt ➡ Weiterlesen

Verantwortungsvoller Einsatz von Generative AI

Eine neue organisationsweite Plattform bietet Unternehmen einen breitgefächerten Ansatz, um die Einführung von Generative-AI-Technologien zu beschleunigen. Darüber hinaus unterstützt sie ➡ Weiterlesen