Webinar 03. Juni 2022: Kaspersky Threat Intelligence nutzen

Kaspersky_news

Beitrag teilen

Die Threat-Experten von Kaspersky laden am 03. Juni 2022 zum kostenlosen Webinar ein. Thema: Kaspersky Threat Intelligence nutzen. Hintergrund ist, dass der Zugang zum Threat Intelligence-Ressource Hub im Moment kostenlos zu nutzen ist. 

Die Bedrohungsjäger von Kaspersky analysieren täglich Hunderttausende von neuen Viren. Im Kaspersky LIVE Webinar „Threat Intelligence” am 3. Juni 2022 um 10 Uhr teilen die Experten ihr Wissen aus der Analyse aktueller, gezielter Angriffe (APT) direkt mit den Teilnehmern. Melden Sie sich an und profitieren Sie von Insider-Infos über die aktuellsten und ausgefeiltesten Cyberattacken. Mit diesen Informationen sind Sie den Cyberkriminellen einen Schritt voraus und können Cyberbedrohungen vorbereitet entgegentreten.

Webinar 03. Juni 2022 ab 10:00 Uhr: Kaspersky Threat Intelligence nutzen

Vor dem Hintergrund der aktuellen geopolitischen Lage ist mit einer steigenden Zahl an Cyberbedrohungen zu rechnen. Als besonderes Angebot in diesen schwierigen und herausfordernden Zeiten bietet Ihnen Kaspersky die Möglichkeit, sich für einen kostenlosen Zugang zum Threat Intelligence-Ressource Hub anzumelden. Der leistungsstarke Service unterstützt die Suche in verschiedenen Daten-Quellen in einer einzigen Benutzeroberfläche. Durch eine Echtzeitsuche können Informationen aus allen Datenbanken abrufen, einschließlich APT-, Crimeware-, ICS- und Digital Footprint Intelligence-Berichten und Profile bestimmter Akteure sowie aus Quellen des Dark Web, Surface Web und validierten OSINT IoCs. Dieser kostenlose Zugang wird zunächst für einen Monat gewährt. Sollte es die Situation erfordern, eventuell auch darüber hinaus.

Sie können am 3. Juni nicht teilnehmen? Kein Problem. Melden Sie sich einfach an und Kaspersky sendet Ihnen nach dem Webinar eine Aufzeichnung zu.

Mehr bei Kaspersky.com

 


Über Kaspersky

Kaspersky ist ein internationales Cybersicherheitsunternehmen, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky dient als Grundlage für innovative Sicherheitslösungen und -dienste, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Privatanwender weltweit zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services zur Verteidigung gegen komplexe und sich weiter entwickelnde Cyberbedrohungen. Über 400 Millionen Nutzer und 250.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky geschützt. Weitere Informationen zu Kaspersky unter www.kaspersky.com/


 

Passende Artikel zum Thema

Entspannung beim Fachkräftemangel in der IT-Sicherheit

Die Welt steht still, so scheint es, doch der Schein trügt. Wie für so viele IT-Themen gehören auch Managed Security ➡ Weiterlesen

Forscher decken Angriffe auf europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf

ESET-Forscher decken gezielte Angriffe gegen hochkarätige europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzerne auf. Gemeinsame Untersuchung in Zusammenarbeit mit zwei der betroffenen europäischen Unternehmen ➡ Weiterlesen

Trends und Tipps zur Weiterentwicklung moderner CISOs

Kudelski Security, die Cybersicherheitsabteilung der Kudelski-Gruppe, veröffentlicht ihr neues Forschungspapier zum Cybergeschäft "Building the Future of Security Leadership"(Aufbau künftiger Sicherheitsexperten). ➡ Weiterlesen

Java-Malware kopiert Passwörter

G Data-Forscher decken auf: Java-Malware kopiert Passwörter und ermöglicht auch noch die Fernsteuerung via RDP. Eine in Java entwickelte neu ➡ Weiterlesen

Vertrauen auf VPN für den sicheren Zugriff

SANS Institute, ein Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Untersuchung „Remote Worker Poll“ zur Verbreitung von Home Office Security ➡ Weiterlesen

Kaspersky Endpoint Security for Business mit EDR Optimum & Sandbox

Zukunftsweisender 3-in-1-Lösungsansatz für erweiterte Cybersicherheit für mittelständische und große Unternehmen Die neueste Version der Kaspersky-Flaggschifflösung Endpoint Security for Business [1] ➡ Weiterlesen

Hackergruppe gibt auf und veröffentlicht Schlüssel

Manchmal beschleicht wohl auch Hacker so etwas wie Reue oder ein schlechtes Gewissen und sie geben ihre schwarzen Hüte an ➡ Weiterlesen

Bösartige Chrome Extensions führen zum Datendiebstahl

Google Chrome Extensions und Communigal Communication Ltd. (Galcomm)-Domänen sind in einer Kampagne ausgenutzt worden, die darauf abzielt, Aktivitäten und Daten ➡ Weiterlesen