Datensicherungslösung: Selbstverteidigung mit KI-Unterstützung

Datensicherungslösung: Selbstverteidigung mit KI-Unterstützung

Beitrag teilen

Mithilfe ausgefeilter KI-Tools werden Cyberangriffe heutzutage immer häufiger und wirkungvoller. Eine neue Datensicherungslösung von Veritas verteidigt sich selbst und nutzt einen KI-basierten Copiloten.

Veritas Technologies, ein führender Anbieter von sicheren Lösungen zum Multi-Cloud-Datenmanagement, kündigt Erweiterungen für Veritas 360 Defense auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) an. Dies ist branchenweit die erste Datensicherungslösung, die sich selbst verteidigt, und einen GenAI-basierten operativen Copiloten nutzt. Auch die neuen Partner im Veritas-Ökosystem helfen Unternehmen, sich vor Ransomware-Angriffen zu schützen.

Adaptive Selbstverteidigungslösung für Datensicherung

Cyberkriminelle versuchen zunehmend, Backup-Daten mit gestohlenen Administrator-Zugangsdaten zu beschädigen. Dagegen richtet sich die neue, selbständig verteidigende Veritas-Lösung zur Datensicherung – die branchenweit erste ihrer Art. Veritas NetBackup sowie Veritas Alta Data Protection überwachen kontinuierlich ihre Umgebung und verteidigen sich gegen Bedrohungen durch kompromittierte Credentials. Die Lösungen erkennen nicht nur Anomalien im administrativen Benutzerverhalten. Sie melden diese Auffälligkeiten auch automatisch und passen Sicherheitseinstellungen wie Multi-Faktor-Authentifizierung und die Multi-Personen-Authentifizierung automatisch an. So sperren sie zeitnah den Zugriff auf Daten und schützen vor Angriffen.

Veritas Alta Copilot optimiert die Cyber-Resilienz

Neueste Large Language Models (LLMs) bilden die Grundlage des Veritas Alta Copilot. Er wurde entwickelt, um die Komplexität des Datenmanagements in Unternehmen zu reduzieren, und ist ab sofort für Benutzer von Veritas Alta View verfügbar. Die Lösung ist in der Lage, ausgefeilte Berichte zur Überwachung der Dateninfrastruktur durch einfache Konversation in natürlicher Sprache zu erstellen. Zudem kann sie Cyber-Schwachstellen und betriebliche Ineffizienzen schnell identifizieren, proaktiv bei der Fehlerbehebung helfen und Anwender durch komplexe Datenverwaltungsaufgaben führen.

Alta Copilot wurde mittels Best Practices und der Produktdokumentation von Veritas trainiert. Die Lösung ermöglicht es IT-Mitarbeitern mit vielfältigen Aufgaben, die optimale Leistung zu erzielen – ohne die Verwaltung und Konfiguration durch hochspezialisierte Experten.

Zuwachs im Veritas-Ökosystem und vereinfachte End-to-End-Cyber-Resilienz

Sechs neue Sicherheitspartner haben sich dem „Veritas 360 Defense“-Ökosystem angeschlossen. So lassen sich Bedrohungen besser überwachen und bekämpfen. Zu den neuen Partnern gehört unter anderem Securonix, ein führender Anbieter von Next-Gen SIEM, UEBA und SOAR.

Mehr bei Veritas.com

 


Über Veritas:

Veritas Technologies ist ein führender Anbieter für die sichere Multi-Cloud-Datenverwaltung. Mehr als 80.000 Kunden – darunter 91 Prozent der Fortune-100-Unternehmen – verlassen sich beim Schutz, der Wiederherstellung und der Compliance ihrer Daten auf Veritas.


Passende Artikel zum Thema

Robotik, KI oder Firmenwagen – wo Manager Cybergefahren sehen

Deutsche und Schweizer C-Level Manager sehen besonders für das Home-Office Handlungsbedarf, um dort in der Zukunft sensible Daten besser zu ➡ Weiterlesen

Ohne Notfallplan ist der Datenverlust vorprogrammiert

In der Umfrage des Uptime Institute geben 60 Prozent der Unternehmen an, dass sie in den letzten drei Jahren einen ➡ Weiterlesen

Win 11 Copilot+ Recall: Microsoft baut auf Druck IT-Security ein

Kurz nachdem Microsoft Chef Satya Nadella Copilot+ Recall für Windows 11 vorgestellt hatte, haben Experten in Sachen IT-Security vernichtende Urteile ➡ Weiterlesen

CISOs unter Druck: Sollen Cyberrisiken herunterspielen

Die Studienergebnisse zum Umgang mit Cyberrisiken in Unternehmen haben es in sich. Die Trend Micro-Studie zeigt: Drei Viertel der deutschen ➡ Weiterlesen

APT-Gruppen: Viele Router als Teil riesiger Botnetze 

In einem Blogbeitrag analysiert Trend Micro wie Pawn Storm (auch APT28 oder Forest Blizzard) und andere APT-Akteure Router kompromittieren und ➡ Weiterlesen

Microsofts Copilot+ Recall: Gefährliche Totalüberwachung?

Microsoft sieht es als Superservice, Security-Experten als Super-GAU: Microsofts Copilot+ Recall für Windows 11 zeichnet alle 5 Sekunden die Tätigkeiten ➡ Weiterlesen

Ransomware: 97 Prozent der Betroffen sucht Rat bei Behörden

Enorm viele Unternehmen wenden sich bei einer Cyberattacke an behördliche Einrichtungen. Der aktuelle Sophos State of Ransomware Report bestätig, dass ➡ Weiterlesen

KI unterstützt sicheres Datenmanagement

Heutzutage nutzen Cyberkriminelle Künstliche Intelligenz (KI), um ihre Angriffe noch wirkungsvoller zu gestalten. Um diese Attacken effektiv abzuwehren, ist es ➡ Weiterlesen