Webinar: 15. Dezember 2021: IEC 62443 verstehen und Security-Funktionen umsetzen

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Fortinet veranstaltet am 15. Dezember 2021 im Rahmen der Expert’s View ein kostenloses Webinar zum Thema „IEC 62443 verstehen und Security-Funktionen richtig umsetzen“.

Die IEC 62443 ist der weltweite Standard für die Sicherheit von OT-Umgebungen, die Organisationen dabei helfen soll, das Ausfallrisiko und die Gefährdung von OT-Netzwerken durch Cyber-Bedrohungen zu verringern. Der Standard verlangt, dass Sicherheitsexperten nicht nur die Hardware ihrer Organisation und ihre Interaktionen verstehen, sondern auch wissen, wie man eine Bedrohung erkennt, wie man sie meldet und wie man darauf reagiert und sich erholt.

Anzeige

Fortinet IEC 62443 Webinar am 15. Dezember 2021 ab 15:00 Uhr

Im Rahmen des Expert’s View werden Heiko Adamczyk, ein IEC 62443 Experte vom TÜV Süd und Daniel Buhmann, OT Systems Engineer bei Fortinet über die Herausforderungen bei der Anwendung der IEC 62443 sprechen. Dabei wird insbesondere auf die technischen Anforderungen von Security-Funktionen im Standard, deren Umsetzbarkeit in heutigen OT-Umgebungen und kompensierenden Schutzmaßnahmen eingegangen.

Mehr bei Fortinet.com

 


Über Fortinet

Fortinet (NASDAQ: FTNT) schützt die wertvollsten Ressourcen einiger der größten Unternehmen, Service Provider und Behörden weltweit. Wir bieten unseren Kunden vollständige Transparenz und Kontrolle über die sich ausweitende Angriffsfläche sowie die Möglichkeit, heute und in Zukunft immer höhere Leistungsanforderungen zu erfüllen. Nur die Fortinet Security Fabric-Plattform kann die kritischsten Sicherheitsherausforderungen bewältigen und Daten in der gesamten digitalen Infrastruktur schützen, ob in Netzwerk-, Anwendungs-, Multi-Cloud- oder Edge-Umgebungen. Fortinet ist Nummer 1 was die am häufigsten ausgelieferten Security Appliances angeht. Mehr als 455.000 Kunden vertrauen Fortinet den Schutz ihrer Marke an. Das Fortinet Network Security Expert (NSE) Institute ist sowohl ein Technologieunternehmen als auch ein Trainingsunternehmen und verfügt über eines der größten und umfangreichsten Cyber-Security-Schulungsprogramme der Branche. Weitere Informationen dazu auf www.fortinet.de, im Fortinet Blog oder bei FortiGuard Labs.


 

Passende Artikel zum Thema

PayPal: Hacker-Zugriff auf fast 35.000 Konten

Laut diverser Medien hatten Hacker Zugriff auf fast 35.000 PayPal-Konten. Der Anbieter wurde nicht gehackt, sondern die Konten per Credential ➡ Weiterlesen

Steckt HIVE hinter der Attacke auf Potsdamer Verwaltung?

Noch ist nicht ganz klar, ob HIVE hinter der Cyber-Attacke auf die Potsdamer Verwaltung steckt. In einer Meldung der Verwaltung ➡ Weiterlesen

Wiper-Malware SwiftSlicer zielt auf die Ukraine

Vor kurzem beobachteten die ESET Sicherheitsexperten Cyberangriffe mit einer neuartigen Wiper-Malware namens SwiftSlicer. Die neue Wiper-Malware der APT-Gruppe Sandworm soll ➡ Weiterlesen

Webinar 3. Februar 2023: So schützen sich KMUs

Kaspersky veranstaltet ein kostenloses Webinar in deutscher Sprache am Freitag, 3. Februar 2023, ab 10:00 Uhr zum Thema „Neues Jahr, ➡ Weiterlesen

Phishing Report zeigt die aktuellen E-Mail-Fallen

In seinem neuen Brand Phishing Report für das vierte Quartal 2022 stellt Check Point die neuen Phishing-Gefahren vor. Der Bericht ➡ Weiterlesen

NIS2 genügt nicht

Angesichts der zunehmenden Diskussion über Cyberangriffe auf IT- und OT-Umgebungen wird in der Öffentlichkeit die Notwendigkeit strengerer rechtlicher Vorgaben für ➡ Weiterlesen

Gesucht: Malware Reverse Engineering-Experten

Malware Reverse Engineering war im Jahr 2022 die am meisten nachgefragte Fähigkeit unter Sicherheitsspezialisten. Etwa die Hälfte (45 Prozent) der ➡ Weiterlesen

Cloud-Sicherheit nach BSI-Kriterien: C5-Testat für Trend Micro 

Trend Micro, einer der weltweit führenden Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat im Januar 2023 das Testat nach den Kriterien des C5:2020-Standards ➡ Weiterlesen