News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

Möglicher Nachfolger von Sunburst: Tomiris-Backdoor
Kaspersky_news

Tomiris-Backdoor: Möglicherweise neue Aktivitäten des Bedrohungsakteurs hinter Sunburst-Attacke. Bei der Untersuchung einer noch unbekannten Advanced Persistence Threat (APT) identifizierten Kaspersky-Forscher eine neue Malware, die mehrere wichtige Attribute aufweist, die potenziell auf eine Verbindung zum Bedrohungsakteur DarkHalo hinweist, der für den Sunburst-Angriff verantwortlich ist. Dabei handelt es sich um einen der auswirkungsreichsten Supply-Chain-Attacken der vergangenen Jahre. Der Sunburst-Sicherheitsvorfall geriet im Dezember 2020 in die Schlagzeilen: Der Bedrohungsakteur DarkHalo kompromittierte einen bekannten Anbieter von Unternehmenssoftware und nutzte dessen Infrastruktur, um unter dem Deckmantel legitimer Software-Updates Spyware zu verbreiten. Danach schien der Akteur verschwunden…

Mehr lesen

SolarWinds-Hack: Kaspersky findet Code-Ähnlichkeiten
Kaspersky_news

SolarWinds-Hack: Die Experten von Kaspersky finden Code-Ähnlichkeiten zwischen Sunburst-Malware und Kazuar-Backdoor. Die Experten von Kaspersky haben spezifische Code-Ähnlichkeiten zwischen Sunburst und bekannten Versionen der Kazuar-Backdoor gefunden. Diese Art von Malware ermöglicht einen Fernzugriff auf den Computer eines Opfers. Die neuen Erkenntnisse können IT-Sicherheitsforscher bei ihren Analysen des Angriffs weiterbringen. Mitte Dezember 2020 gaben FireEye, Microsoft und SolarWinds die Entdeckung eines großen, hoch komplexen Supply-Chain-Angriffs bekannt, bei dem die bisher unbekannte Malware ‚Sunburst‘ gegen Kunden von SolarWinds Orion eingesetzt wurde. Analyse deckt Gemeinsamkeiten auf Bei der Analyse der Sunburst-Backdoor entdeckten die…

Mehr lesen

GermanEnglish