News

Letzte News-Meldungen zum Thema B2B-Cyber-Security >>> PR-Agenturen: Nehmen Sie uns in Ihren Verteiler auf - siehe Kontakt! >>> Buchen Sie einen exklusiven PartnerChannel für Ihre News!

CISA: Warnung vor PAN-OS-Sicherheitslücke
B2B Cyber Security ShortNews

Die US-Behörde für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit (CISA) hat eine neu gefundene Schwachstelle mit hohem Schweregrad im Betriebssystem PAN-OS in den Katalog von ausnutzbaren Schwachstellen aufgenommen. PAN-OS steuert die Firewalls von Palo Alto Networks.  Die kürzlich im PAN-OS gefundene Schwachstelle von Palo Alto Networks wurde als Sicherheitsproblem CVE-2022-0028 bei der CISA eingetragen. Das identifizierte Risiko wird mit dem hohem Schweregrad 8,6 von 10 eingestuft, da es einem entfernten Bedrohungsakteur ermöglicht verstärkte Denial-of-Service (DoS)-Angriffe einzusetzen, ohne sich authentifizieren zu müssen. Patches für PAN-OS-Versionen veröffentlicht Mehrere Versionen von PAN-OS sind anfällig für CVE-2022-0028….

Mehr lesen

Sonicwall-Firewalls mit kritischen Lücken 
B2B Cyber Security ShortNews

Sonicwall weist Nutzer auf seiner Informationsseite Security Advisory mit einer Vulnerability List auf Sicherheitslücken bei diversen Firewalls hin. Angreifer könnten mit manipulierten Paketen Code einschleusen oder sogar die Firewall lahmlegen. In einigen Sonicwall-Firewalls gibt es Sicherheitslücken, wodurch Angreifer aus der Ferne sogar schädlichen Code einschleusen können. dadurch können Geräte durch eine DoS-Attacke auch lahmgelegt werden. Der Hersteller Sonicwall stellt bereits Informationen zur Sicherheitslücke und Patches bereit. Viele Firewalls von Schwachstelle betroffen Administratoren sollen die Lücken schnell schließen, da das Problem mit der CVE-2022-22274 mit einem Score von 9.4 als kritisches…

Mehr lesen

GermanEnglish