LUCY Release bringt Kampagnen-Reminder, Multi LDAP, neue API Funktionen

B2B Cyber Security ShortNews
Anzeige

Beitrag teilen

Mit dem neuesten LUCY Release 4.8.3 wird die Entwicklung von LUCY zum universellen Awareness-Werkzeug konsequent weitergetrieben. Es bringt konfigurierbare Kampagnen-Reminder, Multi LDAP, neue API Funktionen und vieles mehr.

Das Schweizer Unternehmen LUCY Security ist mit weltweit über 11.000 Installationen und über 23 Millionen geschulten Nutzern einer der führenden Anbieter von IT-Security-Awareness-Trainings. Die Lucy Security Plattform 4.8.3 ist ab sofort als Download verfügbar.

Anzeige

Die neuen Features im Überblick

Version 4.8.3 ermöglicht nun die Integration von mehreren LDAP-Verzeichnissen. Weiter gibt es neue API-Endpoints für den Kampagnen Scheduler, editierbare Reminder-Vorlagen für die Kampagnen und eine neue, interaktive API-Dokumentation. Neu erlaubt der Incident Reporting Button unter Office 365 auch die Meldung im EML Format und auch gleichzeitig an mehrere Empfänger.

Weiter wurden folgende Verbesserungen ausgerollt

Anzeige

  • Erweiterte API-Endpunkte: Benutzerdefinierte Felder, Kampagnenstatistiken
  • Erweiterter Zeichensatz für Empfängerimport
  • Erweiterter Satz von Antivirus/Firewallschutz Intervalleinstellungen

Es wurden erneut viele Bugs behoben, nennenswert sind folgende Behebungen:

  • Löschen der Statistiken aller Empfänger beim Entfernen eines einzelnen Empfängers
  • Falsche Statistiken durch Antivirus-Intervall für dateibasierten Angriff
  • Status der laufenden Kampagne in der Kampagnensicherung

Die LUCY Security Plattform

Mit LUCY Security erhalten Unternehmen eine Standard-Softwareplattform an die Hand, um mittels Angriffssimulationen Mitarbeiter zu schulen. Außerdem können sie mit Malware-Simulationen die unternehmensweite Infrastruktur prüfen und mit der Lernplattform Mitarbeiter zu speziellen Cybersecurity-Themen trainieren. Die Ergebnisse der verschiedenen Tests können mit der Softwareplattform laufend überprüft und schließlich mit Reporting-Funktionen angereichert werden. So werden Mitarbeiter dazu motiviert, ein umfassendes Sicherheitsverständnis zu entwickeln und souverän umzusetzen, jetzt auch auf ihren Smartphones. Die komplette Funktionsübersicht finden Sie hier.

Mehr bei LucySecurity.com

 


Über Lucy Security

Lucy wurde 2015 gegründet und hat die Erfahrungen ihrer Gründer im Bereich des ethischen Hacking in eine umfassende Schulungssoftware umgewandelt, mit der eine 360°-Sicht auf die IT-Security Schwachstellen einer Organisation ermöglicht wird. Bis heute wurden weltweit mehr als 11 Millionen Benutzer in 10.000 Installationen geschult. Lucy erhält weiterhin zahlreiche Branchenauszeichnungen, darunter den ISPG-Preis 2020 für die beste Cybersicherheitsausbildung und -schulung und die Cybersecurity Excellence Awards 2020 für die beste Anti-Phishing- und die beste Sicherheitsausbildungsplattform. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zug, Schweiz, mit einer US-Niederlassung in Austin, TX. Weitere Informationen finden Sie unter www.lucysecurity.com.


 

Passende Artikel zum Thema

Kennwortlose Multifaktor-Authentisierung

SystoLOCK ist eine Lösung für echte Multifaktor-Authentisierung ganz ohne Kennwörter. Mit dem Major-Release 2021.05 hat Systola sich vorwiegend um Anpassungen für ➡ Weiterlesen

Update: DriveLock Release 2020/2

Neue Funktionen und Verbesserungen mit dem DriveLock Release 2020/2: frühzeitige Gefahrenerkennung, Applikationskontrolle, DriveLock Operations Center und mehr. DriveLock, einer der ➡ Weiterlesen

Intra2net für schnelle Datensicherung

Neues Backup-System für schnelle Datensicherung. Intra2net führt mit neuem Release differenzielles Backup ein. Der Groupware- und Security-Spezialist Intra2net (www.intra2net.com) führt ein ➡ Weiterlesen

Cloud Native-Plattform für Anwendungssicherheit – Tenable.cs 

Tenable, das Cyber Exposure-Unternehmen, hat heute neue Funktionen für Tenable.cs, seiner cloud-native Plattform für Anwendungssicherheit, vorgestellt. Tenable.cs bietet cloud-native Sicherheit ➡ Weiterlesen

Cloud-Management-Plattform Nebula: Mehr Schutz von WLAN-Clients

Zyxel integriert 4G- und 5G-Router in seine Cloud-Management-Plattform Nebula. Always-On-Konnektivität mit 5G. Neben Access-Points, Switches und Firewalls können nun auch Mobilfunk-Router ➡ Weiterlesen

KI-basierte XDR-Plattform gegen Bedrohungen

Google Cloud und Cybereason stellt erste KI-basierte XDR-Plattform vor, die Bedrohungsdaten aus der gesamten IT-Umgebung in globalem Maßstab erfasst und ➡ Weiterlesen

Multi-Faktor-Authentifizierung: Mehrfachschutz gegen Hacker

Die hohe Zahl an Angriffen, bei denen kompromittierte Anmeldedaten missbraucht werden, zeigt, dass Passwörter allein nicht mehr als vertrauenswürdige Identifikation ➡ Weiterlesen

Zentralisierte Plattform für Threat-Intelligence Management

Um die Sicherheits- und Reaktionsteams in Unternehmen bei der Erkennung, Untersuchung und Bekämpfung von Bedrohungen zu unterstützen und die Effizienz ➡ Weiterlesen