Langzeittestbericht für 19 Endpoint Security-Lösungen

B2B Cyber Security ShortNews

Beitrag teilen

AV-Comparatives veröffentlicht Langzeittestbericht für 19 führende Endpoint Security-Lösungen für Unternehmen. Der Test im Bereich der Cybersecurity für Unternehmen kombiniert die Ergebnisse des Tests aus dem ersten Halbjahr 2021.

AV-Comparatives hat soeben den ersten Halbjahresbericht seiner Cybersecurity Business Main-Test Serie veröffentlicht. Dieser State-of-the-Art Test im Bereich der Cybersicherheit für Unternehmen kombiniert die Ergebnisse des Business Real-World Protection Tests, des Business Malware Protection Tests, des Business Performance Tests und eine Übersichte über die Benutzerfreundlichkeit und ausführliche Produkt-Reviews.

19 Business-Cybersecurity-Produkte im Test

AV-Comparatives, ein weltweit anerkanntes Testinstitut für Sicherheitssoftware, freut sich, den ersten Halbjahresbericht der Business Main-Test Serie für 2021 zu veröffentlichen. Nicht weniger als 19 Business-Cybersecurity-Produkte wurden in dieser Testreihe untersucht, die aus einem Real-World Protection Test, einem Malware-Protection Test und einem Business Speed Impact Test besteht.

Bedrohungslandschaft entwickelt sich rasant weiter und stellt die Hersteller von Antivirenlösungen vor neue Herausforderungen. Der Testbericht zeigt, wie sich Sicherheitsprodukte an diese angepasst und den Schutz im Laufe der Jahre verbessert haben.

Verschiedene Testszenarien

Der reale Schutztest imitiert Online-Malware-Angriffe, denen typische Geschäftsanwender ausgesetzt sind. Der Malware-Schutztest basiert auf der Annahme, dass die Malware bereits auf der Festplatte vorhanden ist oder über Wechseldatenträger oder das LAN in das Testsystem gelangt. Der Speed-Impact Test schließlich bewertet die Auswirkungen jedes getesteten Produkts auf die Systemleistung. Es wurden auch falsch-positive Tests durchgeführt, um zu verhindern, dass legitime Software von den Produkten als schädlich identifiziert wird.

Folgenden Business-Produkte wurden unter Microsoft Windows 10 64-Bit getestet

  • Acronis Cyber Protect Cloud with Advanced Security pack
  • Avast Business Antivirus Pro Plus
  • Bitdefender GravityZone Elite
  • Cisco Secure Endpoint Essentials
  • CrowdStrike Falcon Pro
  • Elastic Security
  • ESET PROTECT Entry with ESET PROTECT Cloud
  • FireEye Endpoint Security
  • Fortinet FortiClient with EMS, FortiSandbox & FortiEDR
  • G Data Endpoint Protection Business
  • K7 Enterprise Security Advanced
  • Kaspersky Endpoint Security for Business –Select, with KSC
  • Malwarebytes EDR
  • Microsoft Defender Antivirus with MEM
  • Panda Endpoint Protection Plus on Aether
  • Sophos Intercept X Advanced
  • Vipre Endpoint Cloud
  • VMware Carbon Black Cloud Endpoint Standard

Insgesamt bietet der AV-Comparatives Business Report Juli 2021 IT-Managern und CISOs ein detailliertes Bild der Stärken und Schwächen der getesteten Produkte, so dass sie fundierte Entscheidungen darüber treffen können, welche Produkte für ihre spezifischen Anforderungen geeignet sein könnten.
Der Enterprise and Business Endpoint Security Report ist online kostenlos verfügbar.

Mehr bei AV-Comparatives.org

 

Passende Artikel zum Thema

Schutzlösungen für MacOS Sonoma im Test

Der große Test von Schutz-Software für Unternehmen und Einzelplatz-PCs für MacOS fand im AV-TEST-Labor erstmals unter der MacOS Version Sonoma ➡ Weiterlesen

BSI: Neue Studie zu Hardware-Trojaner 

Das BSI hat eine Studie veröffentlicht zu Manipulationsmöglichkeiten von Hardware in verteilten Fertigungsprozessen. Dabei geht es um versteckte Chips auf ➡ Weiterlesen

Intel schließt kritische und hochgefährliche Sicherheitslücken

Fast etwas unauffällig hat Intel viele Sicherheitslücken in seinen Produkten geschlossen. Mit dabei sind eine kritische Lücke mit dem CVSS-Wert ➡ Weiterlesen

BSI und Zero Day Initiative warnt vor kritischer Azure Schwachstelle  

Die Zero Day Initiative (ZDI) sammelt und verifiziert gemeldete Schwachstellen. Nun gibt es wohl eine kritische Schwachstelle in Azure mit dem ➡ Weiterlesen

Hoffnung für Unternehmen: FBI hat 7.000 LockBit Ransomware-Keys

Bereits im Februar und im Mai startete FBI, Europol und viele andere Behörden die Operationen gegen die Ransomware-Erpresser LockBit. Dabei ➡ Weiterlesen

Google-Leak: Datenbank belegt Datenpannen

Einem Journalist wurde eine Google-Datenbank zugespielt die tausende interne Datenpannen von 2013 bis 2018 enthalten und intern bei Google gelöst ➡ Weiterlesen

Keylogger stiehlt bei Exchange Servern Login-Daten

Das Incident Response Team des PT ESC hat einen neuartigen Keylogger in der Hauptseite eines Microsoft Exchange Servers entdeckt. Jeder ➡ Weiterlesen

Fluent Bit: Angriff auf Cloud-Dienste über Protokollierungs-Endpunkte

Tenable Research hat in Fluent Bit, einer Kernkomponente der Überwachungsinfrastruktur vieler Cloud-Dienste, eine kritische Sicherheitslücke namens „Linguistic Lumberjack“ entdeckt, die ➡ Weiterlesen